Forum geschlossen!

Liebe Benutzer und Gäste des RogueWatches Forum.

Das Forum ist ab sofort für weitere Beiträge geschlossen.

Welche Musik hört ihr so?

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4925
  • Thanks: 6179

Re: Welche Musik hört ihr so?

17 Nov. 2023 15:16
#18989
Heute so aktuell wie nie!
ORPHANED LAND feat. Hansi Kürsch - Like Orpheus (OFFICIAL VIDEO)

 
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas, grafkrokolinsky

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Altwarenfetischist1
  • Altwarenfetischist1s Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 293
  • Thanks: 419

Re: Welche Musik hört ihr so?

17 Nov. 2023 19:12
#18992
Um  nochmal  auf  die  "elterliche Vorbelastung"  zurückzukommen:  Vaddern  war  nie   musikorientiert,  Mutter  hörte  vornehmlich  End-50er  und   60er   Schlager,  ein   bisschen  Elvis,  aber   eher   softiges  Zeugs.  Dann,  5 Klasse  Gymnasium,  unser  Musiklehrer   ein  verbitterter  alter  Knochen,  er  wäre  am  liebsten  Musiker  geworden,  war  aber   in  keinem  Bereich  gut  genug,  das  bedeutete,  Noten  lesen  und  schreiben,  "Singstimmen-Übungen  bis  zum  Erbrechen"   "Li,Li Li,  Mi Mi Mi Mi  Si SiSiSi,  Hoho,  Hoho,  das  mag   demjenigen  was  bringen,  der  eine  Singstimme  hat,  uns  anderen  ging  es   schlichtwegs  auf  den  Zeiger!
6.Klasse,  ein  neuer  Lehrer,  für  mich  der  Durchbruch:  Modest  Musorgski: "Bilder  einer  Ausstellung",  gibt´s  in  Klassik  und  von  Emmerson,  Lake  &Palmer,  ganz  modern,  so  als  Vergleich  der  Interpretationen  und  Instrumente,  da  machte  es  wirklich  Spass,  und  mein  Interesse  war  geweckt.  Viele  Mädchen  hörten  "Bay City Rollers",  Abba  und   Smokie, wir  kamen  -  unserem  Lehrer  Wittmann  sei  Dank-  zu  irgendwelchen  Instrumenten-Soli,  wie  z.B.   "in-a-Gadda-da Vida"   oder  dem  legendären  Schlagzeugstück  "Early  in  the  Morning"   von  Ginger  Baker!  Er  musste  die  Platten  von  daheim  mitbringen,  das  "Teufelszeug"  durfte  im  erzkonservativen  Bayern  ja  nicht  Bestandteil  des  Musik-Unterrichtes  sein!  Im  Ernst:  Laut  Lehrplan  war  eine  "Näherführung  an  bayerische  Brauchtumsmusik"  vorgesehen!  Nur,  Franken  ist  eben  nicht  Bayern,  Jodeln  und  Schuhplatteln  gehört  nach  Oberbaiern,  wir  hatten  damit   nie  etwas  zu  tun!  Persönlich  ging´s  da  dann  erstmal  Richtung  "Punk",  und  "New  Wave",  erst  dann  zu  Rock.  Elektro  mal  zwischendurch,  also  Michael  Rother  oder  Tangerine  Dream   zum  "chillen",  Psychedelic  a  la  Pink  Floyd,  oder  auch  R´n´R  der  60er,  ich  bin  da  relativ   breit  aufgestellt,  was  gar  nicht  geht  ist  "Deutscher  Schlager"  a  la  Helene  Fischer  und  co,  Teccno   brutal  oder  Rap/HipHop  brutal!
Ja,  sogar  Volksmusik   geht,  aber  eben  nicht   das,  was  da  so  in den  Medien  gedudelt  wird,  sondern  so  richtig  klassische  Sachen,  traditionell  jahrhunderte  alt,  handwerklich  gut  gemacht!  Aber,  das  findet  man  extrem  selten,  diese  Tradition  pflegen  ganz  wenige  Vereine,  die  dann  auch  entsprechende  Tracht  tragen,  Tracht,  die  den   Namen  wirklich  verdient,  und  nicht  das   "China-Dirndl"  aus  der  Lidl-oder  Aldi-"Aktionsware"  zur   "Wies´n",  dem  weltweit  größten  sinnbefreiten Massenbesäufnis! 
Ja,  wenn  die  Choreographie  gut  gemacht  ist,  auch  mal  ein  Spielmannszug,   warum  nicht?  Yugo- oder  Türk-Rock  ist  hier  nahezu  unbekannt,  gibt  aber  gut  gemachte  Sachen,  z.  B.   "Prljavo  Kazaliste".  OK,  Dire  Straits,  Alan  Parsons,  Pink  Floyd,  Deep  Purple,  Aerosmith,  BTO,  Stones, kurzum,  ehrlicher  Rock,  wie er  hier  bei  "RadioGong"  dauernd  läuft,  höre  ich  am  meisten. Unterwegs  dürfen  es  auch  mal  so  60er  Oldies  sein  wie  "Crystals",  Fruit  Gum  Company,  usw. 
Bei  Nachtschichten  kann  so  um  2  bis  3  Uhr   so  ein  sattes  Schlagzeug-Solo  a  la  Ginger  Baker    oder   etwas  peppiges   wie  "Little  Simon  says"  (zum  mitmachen  als  Gymnastik)  den  Durchhaltewillen   durchaus  positiv  beeinflussen...
(Info  für  mitlesende,  aber  unwissende    "Spione"  unseres  Konzernes:   Natürlich  nur  bei  Fahrzeugstillstand, während  der  Fahrt  Tanzen  geht  nicht,  Fahrzeuge   müssen  schon  aktiv  bedient  werden!)  
P.S.:  Was  gar  nicht  geht,  ist  Peter  Maffay!  Angeblich  "Rocker",  für  mich   ein   Schnulzen-Onkel! 
Gruß Fritz
Folgende Benutzer bedankten sich: grafkrokolinsky, andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Welche Musik hört ihr so?

17 Nov. 2023 23:28
#18995
@Paul: Die Pauluskirche kenne ich, ein auffälliges und schönes Gebäude im Jugendstil in der Nähe des Schützenmattparks, wo man in den Sommermonaten morgens den Störchen zusehen kann, wie sie im Rasen nach Würmern suchen.  Von innen hab ich es aber nie gesehen.
UTAMOH THUMO
Folgende Benutzer bedankten sich: grafkrokolinsky

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Welche Musik hört ihr so?

18 Nov. 2023 08:25 - 18 Nov. 2023 09:00
#19002
Altwarenfetischist schreb:

Um  nochmal  auf  die  "elterliche Vorbelastung"  zurückzukommen:  Vaddern  war  nie   musikorientiert,  Mutter  hörte  vornehmlich  End-50er  und   60er   Schlager,  ein   bisschen  Elvis,  aber   eher   softiges  Zeugs. 


grafkrokolinsky:

Menschenskinder, wie schön habt ihr es in der Kindheit gehabt. Musik gab es in meiner Kindheit nicht. Höchstens Luftschutzsirenen.
Ein Radio war vorhanden, es wurden aber damit höchstens Nachrichten gehört. Und was mir noch in Erinnerung bleibt, manchmal kroch der Großvater mit seinen Ohr in das Radio hinein. Er hörte „Feinsender“, und das war bei Strafe verboten. Es handelte sich um das sogenannte Reichsrundfunk-Gesetz, bei dessen Vergehen, *langjährige Zuchthausstrafen drohten. Meistens wurde der Schweizer Sender Radio Beromünster und BBC-London abgehört. Außerdem wurden die Geräte so manipuliert, dass nur deutsche Sender empfangen werden konnten. Und die meisten Familien konnten sich gar kein Rundfunkgerät leisten. Dafür wurde dann der Volksempfänger geschaffen.
Gruß Paul
Letzte Änderung: 18 Nov. 2023 09:00 von grafkrokolinsky.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Welche Musik hört ihr so?

18 Nov. 2023 09:24 - 18 Nov. 2023 09:27
#19003

Ebenfalls so aktuell wie nie…..
Gruß Paul
Letzte Änderung: 18 Nov. 2023 09:27 von grafkrokolinsky.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, karl50

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Andreas
  • Andreass Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 1870
  • Thanks: 4065

Re: Welche Musik hört ihr so?

19 Nov. 2023 10:05
#19026
Gruß Andreas

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Andreas
  • Andreass Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 1870
  • Thanks: 4065

Re: Welche Musik hört ihr so?

19 Nov. 2023 10:09
#19027
Gruß Andreas

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Andreas
  • Andreass Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 1870
  • Thanks: 4065

Re: Welche Musik hört ihr so?

20 Nov. 2023 11:14 - 20 Nov. 2023 11:14
#19037
Gruß Andreas
Letzte Änderung: 20 Nov. 2023 11:14 von Andreas.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Welche Musik hört ihr so?

20 Nov. 2023 11:43
#19039
Gruß Paul
Folgende Benutzer bedankten sich: karl50, andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4925
  • Thanks: 6179

Re: Welche Musik hört ihr so?

20 Nov. 2023 13:39
#19040
@Andreas: Können wir uns darauf einigen, zukünftig nur Videos von etwas weniger kontroversen Bands zu posten? Frei-Wild ist mir echt zu rechtslastig.
 
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: Altwarenfetischist1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Welche Musik hört ihr so?

21 Nov. 2023 06:58 - 21 Nov. 2023 07:20
#19048
Ich kenne fast keine Band näher, deshalb mußte ich erst nach „Frei-Wild“ googeln, und ihren Text zum hier vorgestellten Musik-Video mir näher anschauen. Ich interpretiere den Text so, dass es u. a. um ein total unabhängiges (von Rom) autonomes Südtirol geht. Diese Situation, bzw. die Forderung danach, zog in den 60er Jahren eine Eskalation der Gewalt nach sich! Beide Seiten, sowohl „freiheitliche“, als auch die Zentralregierung in Rom gingen mit brutaler Härte in Konfrontation. Sprengstoffanschläge, sowohl als auch schwerer Kerker, Folter und Sippenhaft andererseits, waren an der Tagesordnung und kosteten überflüssige Menschenleben. Durch das sogenannte  „Südtirolpaket“ 1972 ist weitgehendst Frieden und Ruhe eingekehrt. Südtirol ist heute eine der reichsten Provinzen Italiens, und die „dunkle Vergangenheit“ ist Vergangenheit! Deshalb sollte dieses nicht wieder herauf beschwört werden, wenn es auch „nur“ musikalisch ist. Und ich bezweifle mal, ob sich Frei-Wild der Wahl ihrer Worte selbst bewusst ist. Da alles junge Kerle, haben sie diese dunkle Vergangenheit nicht selbst erlebt! Aber ich habe es in guter Erinnerung. Soweit meine Meinung. 
Ist der Text zu politisch, bitte streichen. 
 
Gruß Paul
Letzte Änderung: 21 Nov. 2023 07:20 von grafkrokolinsky.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4925
  • Thanks: 6179

Re: Welche Musik hört ihr so?

21 Nov. 2023 07:45
#19050
Es geht nicht nur um dieses eine Lied, sondern das, was die Band insgesamt verkörpert. Frei.Wild als Fascho- oder Nazi-Band zu bezeichnen würde zu kurz greifen, aber insgesamt verstehen die Jungs es wirklich meisterhaft, gerade so viel rechtes Gedankengut in ihre Texte einfließen zu lassen, dass man sehr wohl begreift, wofür die Band steht, aber man ihr nicht eindeutig den Stempel "Rechtsextrem" aufdrücken kann. Somit vermeiden sie es auch geschickt, dass ihre Alben indiziert werden. Und mit der niedlichen Aufmachung ihrer Alben müssen ihre meist jugendlichen Fans die CDs auch nicht verstecken, Eltern bringen das Bandlogo eher mit Andreas Gabalier als mit Rechtsrock in Verbindung.

In den Texten der Band finden sich immer wieder subtile Anspielungen in Richtung Separatismus, Antisemitismus und Nationalismus. Man mag sich von (Neo)Nazis distanzieren, aber die Nähe zur rechten Szene ist eindeutig. Und sowas möchte ich in meinem Forum nicht haben.

Und von wegen "junge Kerle". Die Jungs sind seit über 20 Jahren im Geschäft und wissen genau, was sie tun. Einige Bandmitglieder stammen auch aus der Rechtsrock-Szene, wie beispielsweise der Sänger Philipp Burger.

@Andreas: Das geht ausdrücklich nicht gegen dich. Ich finde auch so manches Stück von Frei.Wild oder den Onkelz recht gut, was die Musik an sich abgeht, also die Gitarrenriffs oder die Drums. Aber da sind leider auch die Texte und die Mentalität der Musiker, und da hört es für mich dann auf.
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: grafkrokolinsky, Altwarenfetischist1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Welche Musik hört ihr so?

21 Nov. 2023 08:11 - 21 Nov. 2023 09:01
#19051
Das habe ich mal vom Spiegel rauskopiert (Spiegel.de)

Beginn Spiegelzitat:
Von  Marc Röhlig
08.02.2019, 18.05 Uhr

Was ein Experte für Nazi-Liedgut zu Andreas Gabaliers Texten sagt"Eine gewollte Provokation"

„Was Andreas Gabalier besingt, ist reaktionärer Kitsch und schon nahe an der Selbstparodie volkstümlicher Musik.“

Ende Spiegelzitat.

grafkrokolinsky:

In den Artikel vom Spiegel kommt wunderbar zum Ausdruck wie weit diese „Interpreten“ gehen dürfen, um nicht irgendwelche Gefühle zu verletzen, und das wissen die genau, bzw. der Ghostwriter der den Text schreibt. Das typische Beispiel ist die „Helene“! Bei der ist es nicht ihr Text der Lieder, sondern ein nichts-oder fast nichtssagenden Statement zu irgendeinen (brisantes) Thema. Wahrscheinlich kommt der Maulkorb auch vom Management! Das einzige was sie preisgab, dass ihre Intimsphäre immer mehr angegriffen wird! (Und da gebe ich ihr auch recht) Allerdings bringt die breite Masse auch Millionen in die Kasse!
Nur ein Beispiel, ist schon lange her: Der Kuli (Kullenkampf) kam von einer Reise heim, in seinen Anwesen saßen wildfremde Leute gemütlich beim Frühstück. Auf seine verständliche Frage, was das soll, bekam er zur Antwort: Sie sind doch so oft im Fernsehen, also sind sie ein Teil von uns, und genauso sind wir als Zuschauer ein Teil von ihnen, und haben das Recht hier in ihren Haus zu sitzen!

Und jetzt ist von meiner Seite Schluss und Musik ist wieder gefragt! 
Und hier das erste Video von Reef auf Seite 1 dieses Threads „Welche Musik hört ihr heute“

Gruß Paul
Letzte Änderung: 21 Nov. 2023 09:01 von grafkrokolinsky.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4925
  • Thanks: 6179

Re: Welche Musik hört ihr so?

21 Nov. 2023 11:32 - 21 Nov. 2023 11:32
#19054
Paul, bitte lass es jetzt gut sein. Dein Beitrag hat nichts mit dem Thema zu tun, das Video von Reef hatten wir schon und Diskussionen bitte ich möglichst in den passenden Threads zu führen.
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Letzte Änderung: 21 Nov. 2023 11:32 von Ratman.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4925
  • Thanks: 6179

Re: Welche Musik hört ihr so?

21 Nov. 2023 14:46
#19060
Daughtry ft. Lzzy Hale - Separate Ways (Worlds Apart)
Schönes Cover des Journey-Hits
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Andreas
  • Andreass Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 1870
  • Thanks: 4065

Re: Welche Musik hört ihr so?

24 Nov. 2023 16:30
#19097
Gruß Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Welche Musik hört ihr so?

26 Nov. 2023 03:46
#19118


Carl Orff "Gassenhauer"
UTAMOH THUMO

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Welche Musik hört ihr so?

26 Nov. 2023 04:34
#19120
UTAMOH THUMO

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Welche Musik hört ihr so?

05 Dez. 2023 03:49
#19228
Danny Elfman: "March of the Dead" für "Army of Darkness" (1992)

UTAMOH THUMO
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, Andreas

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Andreas
  • Andreass Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 1870
  • Thanks: 4065

Re: Welche Musik hört ihr so?

06 Dez. 2023 10:51
#19250
Depeche Mode bis der Arzt kommt.

Gruß Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.860 Sekunden