user_mobilelogo
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Wie ein Virus das Hobby blockiert... 16 Feb 2020 12:26 #6325

  • keegokies
  • keegokiess Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1524
... das erste Mal bemerke ich nun tatsächlich, was es heisst in einer globalisierten und zentralisierten Welt zu leben.

Da möchte man sich in China Cases bestellen, und was sieht man?:

Meine bei Kickstarter georderte Pancor Link scheint sich nun auch zu verspäteten, da Teile noch fehlen und CNY verlängert wurde.

Pakete und Post mit der Post nach China und Hong Kong senden ist nun auch nicht mehr drin (Habe ich zwar nie getan, aber eventuell jemand anderes?) Link

Reisen nach China ist auch nahezu unmöglich geworden, da Flüge eingestellt sind Link

Und die ersten panischen kaufen die Regale mit den Staubmasken leer! (Was im übrigen bei einem Virus nichts bringt)

... noch panischere stellen jetzt schon die Frage nach dem Infektionsrisiko über ein Paket: Link

Fangen wir mal mit den Fakten an:

1) Jedes Jahr sterben mehr Menschen durch Grippe, Behandlungsfehler und auf der Autobahn
2) Es ist wahrscheinlicher am lokalen Bahnhofsklo eine Krankheit zu bekommen als Corona (Ausnahme: Kneipe) zu bekommen
3) welche Themen werden gerade vom Bundestag durchgepeitscht, ohne dass man davon hört? (Das war bei früheren Epidemien auch so, dass Themen im Windschatten durchgewunken wurden...)

...
Gruß,
keegokies
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von keegokies.

Wie ein Virus das Hobby blockiert... 16 Feb 2020 16:20 #6331

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3542
  • Dank erhalten: 3522

... das erste Mal bemerke ich nun tatsächlich, was es heisst in einer globalisierten und zentralisierten Welt zu leben.

Das finde ich erstaunlich, dass du dies erst jetzt bemerkst ;)

Meine bei Kickstarter georderte Pancor Link scheint sich nun auch zu verspäteten, da Teile noch fehlen und CNY verlängert wurde.

Jo, ich warte auch schon seit Weihnachten auf eine Bestellung bei Heimdallr. was soll's, dann ist die Vorfreude eben größer.

Reisen nach China ist auch nahezu unmöglich geworden, da Flüge eingestellt sind Link

Dürfte der Grund dafür sein, dass es im Rest der Welt zu relativ wenigen Infektionen mit Covid-19 gekommen ist.

Fangen wir mal mit den Fakten an:

1) Jedes Jahr sterben mehr Menschen durch Grippe, Behandlungsfehler und auf der Autobahn

Das stimmt, aber das könnte sich ziemlich schnell ändern. Das Tückische an Covid19 ist nämlich die deutlich längere Inkubationszeit. Das heißt, dass man Personen, die das Virus bereits in sich tragen, erstmal nichts ansieht. Das verlängert die sog. Infektionsketten deutlich! Und diese Personen merken es ja selbst auch nicht, daher unterbleibt meist die bei Grippeviren sonst (hoffentlich) übliche Hygiene wie häufiges Händewaschen. Personen, die das Virus in sich tragen, können also viel mehr andere Personen angesteckt haben als bei einer normalen Grippe, bevor sich die ersten Krankheitssymptome einstellen.

2) Es ist wahrscheinlicher am lokalen Bahnhofsklo eine Krankheit zu bekommen als Corona (Ausnahme: Kneipe) zu bekommen

Ja, noch ist das so. Die Gegenmaßnahmen, die China getroffen hat, haben offenbar dazu geführt, dass nur wenige Menschen das Virus aus China heraus getragen haben. Das kann aber auch ganz anders ausgehen, wenn nämlich das Virus zu spät erkannt wird und es bereits von Reisenden in der ganzen Welt verbreitet wurde. Ab einer bestimmten Anzahl Infizierter explodiert die ganze Sache.

Der Vergleich mit der Grippe hinkt allerdings ein wenig. Durch die viel kürzere Inkubationszeit von normalern Grippeviren werden in kürzerer Zeit mehr Menschen krank, jedoch setzt das Virus dadurch auch schneller seine Wirte außer Gefecht und die Verbeitung stockt irgendwann. Tödlich ist ein Grippevorus i.d.R. hauptsächlich für Kleinkinder und Leute, deren Immunsystem eh schon angeschlagen ist. Man vermutet allerdings, dass Covid-19 deutlich gefährlicher ist und auch bei gesunden Menschen zu einer höheren Todesrate führen kann. Da die allermeisten Betroffenen sich innerhalb der abgeriegelten Gebiete in China aufhalten, kann dies aktuell nicht mit Sicherheit gesagt werden.

Ferner besteht bei Coronaviren, zu denen Covid-19 gehört, immer auch die Gefahr einer Mutation. Somit könnte ein relativ harmloses Virus plötzlich zu einem sehr viel gefährlicherem Virus mutieren. Sollte dies geschehen, wenn schon relativ viele Menschen angesteckt sind, könnte das ziemlich finster aussehen. Ich bin nun wirklich niemand, der vorschnell vor Horrorszenarien warnt, aber ich habe jetzt schon mehrere Berichte zum Thema in durchaus seriösen Sendungen und Magazinen verfolgt. Und die Wissenschaft ist sich weitgehend einig darin, dass eine Pandemie kommen wird. Man weiß nur nicht, wann.

3) welche Themen werden gerade vom Bundestag durchgepeitscht, ohne dass man davon hört? (Das war bei früheren Epidemien auch so, dass Themen im Windschatten durchgewunken wurden...)

Dies zu diskutieren würde unter das Politikverbot fallen und wäre auch in einem Uhrenforum etwas fehl am Platze B)
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: Reef

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie ein Virus das Hobby blockiert... 22 Feb 2020 20:07 #6417

  • Lockerlassen
  • Lockerlassens Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 28
Hmmm ..
habe gerade bei Ali eine Uhr für die Tochter meiner Freundin gekauft und mich dann an den Post hier erinnert.

Kommen die Lieferungen aus China noch an :(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie ein Virus das Hobby blockiert... 22 Feb 2020 20:56 #6419

  • Andreas1961
  • Andreas1961s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1233
  • Dank erhalten: 1969
Ich denke das nicht alle Chinesen in Sonderurlaub geschickt werden.
Bei Ali werden die Händler auch Möglichkeiten haben bzw. auf Ressourcen zuückgreifen können die weiter entfernt sind von Wuhan. Oder von Regionen die nicht als Virusgefährdet gelten.
Gruß Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Andreas1961.

Wie ein Virus das Hobby blockiert... 22 Feb 2020 21:49 #6422

  • keegokies
  • keegokiess Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1524
Aktuell ist die Bestellung in China weniger ein Problem... Von Unternehmen die (scheinbar) in dieser Region angesiedelt sind oder von Ausländern betrieben werden und die potentiell das Land verlassen haben einmal abgesehen (Crystaltimes z.B.)

Momentan ist nur das Problem Post und Pakete ins Land hinein zu bekommen.
Gruß,
keegokies

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie ein Virus das Hobby blockiert... 22 Feb 2020 22:54 #6424

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 1011
  • Dank erhalten: 367
Habe vor genau 2 Wochen etwas für mein Weibchen bei einem ALI-Händler geordert,
kam schon vor 3 Tagen hier an. :-)

Kleinteil für mich aus Mitte Januar ist (angeblich) am 31.01.20 in -D- gelandet,
warte heute noch auf Landung in meinem Postkasten. :-(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Reef.

Wie ein Virus das Hobby blockiert... 12 Mär 2020 14:02 #6620

  • Lockerlassen
  • Lockerlassens Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 28

Kommen die Lieferungen aus China noch an :(


Heute angekommen!
Ca zweieinhalb Wochen Lieferzeit.

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, keegokies, Andreas1961

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Lockerlassen.

Wie ein Virus das Hobby blockiert... 12 Mär 2020 17:29 #6623

  • keegokies
  • keegokiess Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1524
Es scheint amtlich: (die seriösen Zeitungen melden es)

Niedersachsen schließt scheinbar alle Schulen und Kitas bis Mitte April.

Mal abwarten wie lange es dauert, bis NRW nachzieht.

Schnell mal noch ein bisschen Bear Grylls schauen!

Es scheint nun auf italienische Verhältnisse hinauszulaufen...
Gruß,
keegokies

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie ein Virus das Hobby blockiert... 13 Mär 2020 19:20 #6628

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 1011
  • Dank erhalten: 367

...
Niedersachsen schließt scheinbar alle Schulen und Kitas bis Mitte April. ...

Mit Ausnahmen,
mein Frauchen (arbeitet in einer städtischen KiTa) und alle Kolleg(inn)en dürfen/müssen Montag
hin, um die "Notbetreuung" zu wuppen.
Ob und welche MA ggf. nicht "benötigt" werden, wird sich dann zeigen.

...Das Land Niedersachsen hat heute die Schließung von Kitas und Schulen vom 16. März bis 18. April verfügt. Es soll allerdings eine Notbetreuung für berufstätige Eltern geben, die in zur Bekämpfung des Virus entscheidenden Berufsfeldern arbeiten.

Die Stadt Braunschweig hat heute kurzfristig das Gespräch mit den freien Trägern der Kitas und Schulkindbetreuung gesucht. Im Ergebnis kann damit nun ab 16. März folgende Notbetreuung in Braunschweig angeboten werden:
Alle Erziehungsberechtigten, die in den nachfolgend genannten Berufsgruppen beschäftigt sind, können ihr Kind am 16. März zu den vereinbarten Betreuungszeiten in ihre bisher betreuende Einrichtung, bzw. in die Kindertagespflegestelle bringen:

Beschäftigte im Gesundheitsbereich, im medizinischen und pflegerischen Bereich, darunter Kliniken, Ärzte, Hausärzte, Pflegepersonal in Heimen und ambulant, sowie Apotheken
Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr
Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche


Die Kita-Leitungen werden zu Beginn der kommenden Woche darüber entscheiden, wie viele Notbetreuungsgruppen sie innerhalb der Einrichtungen einrichten müssen. Details zu Betreuungszeiten und -umfängen sind mit den Einrichtungen vor Ort zu klären.

Für die Notbetreuung der Schulkinder bis zur Jahrgangsstufe 8 werden die Schulen in der Zeit von 8 bis 13 Uhr die Notbetreuung sicherstellen...

www.braunschweig.de/politik_verwaltung/nachrichten/corona.php
- - -
Man juut, datt ich heute in der Früh noch Shithousepaper bekommen hab ... :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie ein Virus das Hobby blockiert... 13 Mär 2020 19:43 #6629

  • keegokies
  • keegokiess Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1524
Ich war heute einkaufen...

... ich hätte töten können.

Warteschlange für Einkaufswagen.

Danach im Laden kam die Erinnerung wieder hoch: Morgen des 10.11.1989 im Konsum am Alexanderplatz.

Nichts. Leere. Quasi vieles bereits leer. Erste Leute mit Masken gesehen. In regelrechter Manie haben die Leute die Ware in die Einkaufswagen gepackt.

10 Packungen Shithousepaper? Pack ein!

Seife? Frisches Brot?

Nach über 60 Minuten anstehen durfte ich dann bezahlen...

... draußen wurde zwischenzeitlich ein Stau für den Parkplatz verursacht.

Impressionen:



Ich werde mir aber wohl auch eine Maske bestellen... Um den nächsten Panikkäufer auf den Pfad der Tugend zu bringen!



Aber Spaß beiseite: Nach heute rechne ich mit Zustand ähnlich Italien und Schweiz. Es wird zum Erliegen kommen.
Gruß,
keegokies
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie ein Virus das Hobby blockiert... 17 Mär 2020 08:06 #6655

  • keegokies
  • keegokiess Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1524
Vielleicht etwas spät:

Wie sieht es eigentlich mit Versandhandel und Co aus?

Nachdem ja jetzt in NRW relativ rigide Maßnahmen (scheinbar) umgesetzt werden, ist mir aufgefallen, dass vieles beim großen A mit Liefertermin nächste Woche angegeben ist.

Den Postmann habe ich auch bereits ein paar Tage nicht mehr gesehen und ein an mich versendetes Päckchen scheint wohl auch etwas länger zu brauchen.

Hat jemand gesicherte Informationen (Quelle?) wie es damit aussieht, so richtig hört man da nichts von und explizit genannt ist es auch nirgendwo.
Gruß,
keegokies

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie ein Virus das Hobby blockiert... 18 Mär 2020 07:41 #6663

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3542
  • Dank erhalten: 3522
Ich kann zumindest aus meiner Sicht sagen, dass ich da noch keine Verzögerungen bemerke. Die letzten Uhren aus China kamen relativ zügig an, Ende letzter Woche kam die letzte. Und meine Frau und ich bestellen relativ viele Bücher von privaten Verkäufern als auch von Händlern, auch die kommen ohne merkliche Verzögerung an. Ich nehme auch öfter Bestellungen für meinen Nachbarn an, auch da kommt mindestens einmal die Woche was an.

Ich denke aber auch, dass in den Versandzentren schon eine andere Arbeuitsweise herrscht, damit sich die Mitarbeiter untereinander nicht zu nah kommen. Mal sehen, wie sich das entwickelt
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ratman.

Wie ein Virus das Hobby blockiert... 29 Mär 2020 15:36 #6733

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 1011
  • Dank erhalten: 367
Poscht klappt gut, her und weg.
Mittwochabend den PANASONIC bestellt, Freitag gegen 14:00
(Sohn war "schon" wach, das Pakerl anzunehmen...) hier und Samstag vormittag retour to sender.
Dafür, datt ich so blöd war etwas von (nicht: bei/über) Asizone zu kaufen und die mir versifften Schlonz geschickt haben, kann DHL ja nix. :mrgreen:
Do.nachmittag Paket beim Dorf-DHL eingeliefert, das war keine 24 Std. später beim Adressaten.

Nur bei den wirklich einfachen Dingen klemmt es, als Beispiel der Appel "unseres" ein-Dorf-weiter-EDEKA:

... Bitte haben Sie Verständnis, wir haben aktuell sehr viel Arbeit und können nicht mit Ihnen in Diskussionen über den Sinn der Vorgaben gehen, wenn Sie hierzu Fragen und Anmerkungen haben, sprechen Sie mit Ihrem Landkreis, Ortsbürgermeister etc. ❗️
Es macht keinen Sinn mich und meine Mitarbeiter zu beleidigen und / oder persönlich anzugehen ❗️( gerade mehrfach in Rüningen erlebt )
Die vorgeschriebenen Einkaufsregeln :

💛 Halten Sie Abstand ✅
💛 Einkauf nur in haushaltsüblichen Mengen ✅
💛 Nur eine Person pro Einkaufswagen ✅
💛 Bitte fassen Sie nur Waren an die Sie auch kaufen ✅
💛 Zahlen Sie wenn möglich mit Karte ✅
💛 Die Nutzung eines Einkaufswagens ist zwingend vorgeschrieben ✅

Wir danken für Ihr Verständnis, bitte bleiben Sie gesund


Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie ein Virus das Hobby blockiert... 29 Mär 2020 19:26 #6734

  • keegokies
  • keegokiess Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1524
Man muss die Vorteile sehen:

Wenn man als statistische Familie einkaufen geht, ist durch die Einkaufswagenlimitierung weniger Wettbewerb im Laden und man bekommt theoretisch vier anstatt nur einer Packung Klopapier.

Keegokies, der nur durch Familientrick 1x Klopapier erhielt, ansonsten mit Sträuchern seinen Hintern hätte reinigen müssen. Es wurde knapp, das letzte Drittel der letzten Rolle war schon begonnen.

Samstag auch wieder Mehl gefunden. Kennt man kaum noch, weil ja jetzt alle Brote (mit Youtube?) backen werden.
Gruß,
keegokies

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie ein Virus das Hobby blockiert... 16 Mai 2021 21:09 #9020

  • watchhans
  • watchhanss Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 30
Bei mir sind etliche geplante Seminare ins Wasser gefallen.
Darunter bei der Deutschen Gesellschaft für Chronometrie sowie bei einem Uhrmachermeister in Telgte.
Schade. So bleibt nur selbst lernen und Theorie büffeln. 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wie ein Virus das Hobby blockiert... 17 Mai 2021 07:21 #9022

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3542
  • Dank erhalten: 3522
Kopf hoch. Ich vermute, die Lage wird sich allmählich entspannen. Ich persönlich fühle mich in der Pandemie nicht allzu eingeschränkt, aber mir fehlen die ganzen Auto-Klassiker-Treffen, Messen und Ausstellungen und natürlich der Oldtimer Grand Prix am Nürburgring. Würde auch gerne mal wieder auf ein Konzert gehen und mir die Ohren freiblasen lassen. Aber ich rechne eigentlich schon damit, dass sich gegen Jahresende alles entspannt hat.
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: watchhans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.520 Sekunden