user_mobilelogo
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Arsa, Eska, Sorna und Co. 25 Mai 2021 18:12 #9078

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3542
  • Dank erhalten: 3522
Moin Gemeinde.

Bei Ebay bin ich über einen Haufen Uhren gestolpert, die sich auffallend ähneln. Unter den Bezeichnungen ARSA, ESKA und SORNA tummeln sich dort diverse Uhren im Bullhead-Design, die mir einerseits schon gut gefallen, die aber andererseits Irritationen hervorrufen. Denn nirgends ist eine Info zu finden, ob diese Dinger eine Tachymeter- bzw. Chrono-Funktion haben, obwohl sich ja zwei Drücker oben am Case finden, welche für das typische Bullhead-Aussehen verantwortlich sind.

Hat jemand nähere Informationen über die Uhren oder darüber, warum diese Uhren trotz aller Ähnlichkeit unter unterschiedlichen Markennamen angeboten werden?

 

 

 
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ratman.

Arsa, Eska, Sorna und Co. 03 Jun 2021 19:24 #9130

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 1011
  • Dank erhalten: 367
ARSA: A. Reymond S.A. -> Auguste Reymond SA
Auch die Anderen sind alte, nicht mehr existente, Marken.


Habe eben mal kurz Äbäh bemüht, die Dinger werden fast exklusiv von einem Händler angeboten.

""NOS-Style"" :D
 Die "Totis" und keine Info zum Werk... tippe auf das "Spitzen-Kalender-Chrono"-Ding.

Für die geforderten Preise jibbet auch "ne richtige" Uhr. ;-) 
Mit etwas Glück sogar einen echten Vintage-Chrono von denen, sind natürlich weit zierlicher dimensioniert.

 
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.252 Sekunden