Datumseinstellung, aber wie, und wann?

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 2793
  • Thanks: 3443

Datumseinstellung, aber wie, und wann?

12 Feb. 2024 21:51 - 12 Feb. 2024 21:53
#20566
Datumseinstellung kein Problem, das wird so mancher sagen, aber so einfach ist es nicht.
Allein schon zwischen Quarz-und mechanischer Uhr gibt es Unterschiede, Desweiteren gibt es sogar eine „Sperrfrist für Datumseinstellung“, so der Titel des Threads im UF, hier der Link dazu 
uhrforum.de/threads/sperrfrist-fuer-datumseinstellung.113062/
In mancher Anleitung steht zwischen 23 und 3 Uhr, bei anderen wiederum zischen 21 und 13 Uhr, wie ist es mit der“Schnellumschaltung“ des Datums“?
Jetzt zu meinen Problem, ich habe mehrere Uhren, mit nicht korrekter Anzeige, wie gehe ich da am besten ans Werk, sprich Einstellung?
Ich möchte nicht ewig an der Rändelschraube der Krone drehen!
Wie macht ihr es?
Gruß Paul
Letzte Änderung: 12 Feb. 2024 21:53 von grafkrokolinsky.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Altwarenfetischist1
  • Altwarenfetischist1s Avatar
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Beiträge: 292
  • Thanks: 419

Re: Datumseinstellung, aber wie, und wann?

13 Feb. 2024 02:51
#20568
Ich  bin  da  sehr  vorsichtig, stelle  nix  zwischen  20  und  4  Uhr, und  hatte  bisher  keinerlei  Probleme.
Einzig  und  allein die   "Vostok´s" machen  da Kummer,  keine  Schnellverstellung,  und  dazu  die  doch  sehr  wackelig-filigrane  Krone,  das  macht  keinen  Spaß.  Also  schaue  ich  auf´s  Datum,  und  nehme  eben  eine,  die  ich  nur  einen  oder  zwei  Tage  vorstellen  muß.  Zur  Zeit  kommen  die  aber  sowieso  eher  selten zum Einsatz!
 
Gruß Fritz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4907
  • Thanks: 6151

Re: Datumseinstellung, aber wie, und wann?

13 Feb. 2024 09:10
#20569
Ich habe gottseidank nur wenige Uhren ohne Schnellverstellung. Bei denen verstelle ich die Zeit vorwärts, bis das Datum (und ggf. der Wochentag) umschaltet. Dann drehe ich die Zeit zurück auf 22:00 und erneut vorwärts, bis Datum/Tag umschaltet usw.

Achtung! Bei manchen Uhrwerken soll man angeblich nicht rückwärts drehen. Daher bitte die Gebrauchsanleitung lesen, falls ihr unsicher seid.

Die Schnellverstellung von Datum/Wochentag sollte man nicht zwischen 22:00 Uhr und 2:00 Uhr verwenden. Bei manchen Uhrwerken kann der Bereich auch noch größer sein (Manual konsultieren, ggf. beim Hersteller des Werks nachfragen). Daher bitte zuerst die Uhrzeit verstellen, um aus dem fraglichen Bereich heraus zu kommen, dann Datum verstellen und anschließend die Uhrzeit wieder korrekt setzen.
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: Altwarenfetischist1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 2793
  • Thanks: 3443

Re: Datumseinstellung, aber wie, und wann?

13 Feb. 2024 19:06
#20575
Danke, für Antwort
Und jetzt gleich noch eine Frage: Nach welchen Kriterien gehst du bei der „Zeigethread-Situation vor?
Zufallsgenerator, heute nehme ich mal blind eine raus, oder gezielt, oder die gefällt mir heute, oder triifft die Gemahlin die Entscheidung, Tom .diese Uhr!
Und wie schaut es da beim ColonelZap aus?
Gruß Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4907
  • Thanks: 6151

Re: Datumseinstellung, aber wie, und wann?

13 Feb. 2024 22:11
#20579
In der Regel entscheide ich aus dem Bauch heraus, was ich heute trage. Ab und zu reagiere ich aber auch auf die gezeigten Uhren anderer User, oder es hat etwas mit dem Tagesgeschehen zu tun.
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: grafkrokolinsky

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.539 Sekunden