Forum geschlossen!

Liebe Benutzer und Gäste des RogueWatches Forum.

Das Forum ist ab sofort für weitere Beiträge geschlossen.

Rund um‘s Zweirad

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Rund um‘s Zweirad

01 März 2024 06:22 - 01 März 2024 07:03
#20748
Mein Traum war immer die MG California in Polizeiausführung, mit der Batterie Scheinwerfer vorne, ein ganz wuchtiger Brummer mit der Höcker-Sitzbank, die ja auch die Gold Wing hatte, so hatte ich sie wenigstens gekauft. Weis jetzt nicht mehr, ob serienmäßig so ausgestattet?
was mir an der California gefiel, der Kardanantrieb, Kette no go!
Ich wurde mit der V7 auf die Guzzi aufmerksam. In den 60er Jahren war ein Langstreckentest im "Motorrad", ich glaube vom Klacks (Leverkus) geschrieben, von Rom nach Hamburg? bei strömenden Regen, und ein Wunder an Zuverlässlichkeit, damals nicht gerade selbstverständlich!
Deine 1100er EV ist mir schon zu sportlich aufgemotzt, ich mag noch die urig protzigen Kotflügel, a la früherer Harleys Davidson.
 
Und das Integral Bremssystem der späteren Guzzi, war schon eine kleine Revolution!
Im Bild die Guzzi V7
Bildquelle Guzzi4ever

 
Gruß Paul
Letzte Änderung: 01 März 2024 07:03 von grafkrokolinsky.
Folgende Benutzer bedankten sich: Altwarenfetischist1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4925
  • Thanks: 6179

Re: Rund um‘s Zweirad

01 März 2024 09:27
#20751
Mein Traum war immer die MG California in Polizeiausführung, mit der Batterie Scheinwerfer vorne, ein ganz wuchtiger Brummer mit der Höcker-Sitzbank, die ja auch die Gold Wing hatte, so hatte ich sie wenigstens gekauft. Weis jetzt nicht mehr, ob serienmäßig so ausgestattet?
 
Die Honda GL1000 K0, K1 und K2 hatten eine durchgehende Sitzband ohne Höcker

 

Die Baureihe K3 hatte eine Sitzbank mit einer leichten Stufe

 

Und erst die 1100er Goldwing kam dann mit der typischen "King and Queen" Sitzbank (hier in der "Interstate" Ausführung)

 
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: Altwarenfetischist1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4925
  • Thanks: 6179

Re: Rund um‘s Zweirad

01 März 2024 10:06
#20752
Meine GL1000 K0 (mit K3-Motor) habe ich seinerzeit mit Sufensitzbank, Koffern und hohem Lenker aufgerüstet. Man beachte die Ventil- und Zahnriemendeckel mit Messing-Überzug.

 
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: Altwarenfetischist1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Jürgen0510
  • Jürgen0510s Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 245
  • Thanks: 892

Re: Rund um‘s Zweirad

01 März 2024 12:38 - 01 März 2024 12:40
#20757
 

Naja sportlich aufgemotzt würde ich das jetzt nicht nennen.
Was auf jeden Fall klar war die Guzzi egal ob die V7 oder die 1100 EV hatten den weitaus besser Rahmen als die Japaner aus der Zeit mit denen man das Tanzen beim fahren anfing.



Das Bild ist nicht von meiner Guzzi.
Aber so sah meine auch aus.
Gruß Jürgen
Letzte Änderung: 01 März 2024 12:40 von Jürgen0510.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Rund um‘s Zweirad

02 März 2024 01:36 - 02 März 2024 01:47
#20764
........“weitaus besserer Rahmen.....“


Das möchte ich so nicht ganz stehen lassen, zu der instabilen Lage trug ja nicht nur der Rahmen, sondern das Steuerkopf-Schwingenlager, Bereifung, Federbeine ect. bei. Der Rahmen, soviel ich weis, blieb bei den Nachfolgemodellen gleich (?), es wurden Verstärkungen in Form von Knotenbleche eingeschweißt.

Hier noch ein Fahrbericht zur Honda 2018
www.bmw-motorrad-portal.de/honda-gold-wi...d-ohne-dtc-gefahren/




 
Gruß Paul
Letzte Änderung: 02 März 2024 01:47 von grafkrokolinsky.
Folgende Benutzer bedankten sich: Altwarenfetischist1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Rund um‘s Zweirad

02 März 2024 01:54
#20765
www.pan-european-forum.de/forum/index.ph...0-kaufen-oder-nicht/

Was für ein Depp!

......“handling eine totale Katastrophe....“
Der hat nie eine Goldwing gefahren!
Gruß Paul

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Rund um‘s Zweirad

02 März 2024 02:24 - 02 März 2024 02:30
#20766
Was hatte ich für Riesenbammel, besser gesagt schiß, als ich 76/77 die Gold Wing kaufte, und mit ihr durch die ganze Stadt abends um sechs, zur Rush Hour , sie heimbringen mußte.
Diesen riesenschweren Koffer, ca 285 kp Lebendgewicht, ich der Vespa Roller Fahrer!
und welche Überraschung, das Handling,  das Kuppeln, die Gänge, zur Seite kippen, alles butterweich, von einer 45 kg Fee zu bewältigen. Wie erleichtert kam ich heim.
Der Schwerpunkt extrem niedrig, da alle Aggregate, Benzintank u.s. w. unterhalb der „Gürtellinie“angeordnet!
Und da schreibt einer „Handling eine totale Katastrophe“........! 
Gruß Paul
Letzte Änderung: 02 März 2024 02:30 von grafkrokolinsky.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Jürgen0510
  • Jürgen0510s Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 245
  • Thanks: 892

Re: Rund um‘s Zweirad

02 März 2024 08:23
#20768
Bei der Goldwing kenne ich mich nicht aus.Wollte nie eine Moped mit Kaffeemaschine und Mikrowelle.
Aber es gab zu der Zeit genügend Japaner wo man das Tanzen anfing.
Ich kann Dir eines sagen die Cali ließ sich gut fahren. Aber die V 85TT die ich jetzt habe fährt sich gegenüber der Cali wie ein Fahrrad.
Liegen auch ein paar Jahre der Entwicklung dazwischen.
Gruß Jürgen

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4925
  • Thanks: 6179

Re: Rund um‘s Zweirad

02 März 2024 10:57
#20770
Das Bild ist nicht von meiner Guzzi.
Aber so sah meine auch aus.
 
Die gefält mir sehr gut, bin eh ein Guzzi-Fan, obwohl ich leider nie eine hatte.
Bei der Goldwing kenne ich mich nicht aus.Wollte nie eine Moped mit Kaffeemaschine und Mikrowelle.
Goldwing ist ja auch nicht gleich Goldwing. Die erste Serie, die GL1000 oder auch GL1, war ja als Sporttourer konzipiert und hatte serienmäßig keinerlei Verkleidung, Koffer oder Topcase. Ja, das Fahrwerk hatte seine Grenzen, war aber nicht tückisch, wie es oft dargestellt wird. Den etwas labilen Rahmen teilt hat die GL1 mit vielen anderen Motorrädern der 70er gemeinsam. Der Nachfolger, die GL1100, wurde dann schon als reiner Tourer angeboten. Es gab sie als nacktes Bike ohne Schnickschnack, aber auch als Reisedampfer mit Verkleidung und Koffern etc.

Die 1200er als letztes Modell mit Vierzylinder-Boxer gab es dann nur noch als Reisedampfer, wie auch die Nachfolgemodelle mit dem Sechszylinder. Daneben gab es dann mit der F6 Valkyrie auch ein unverkleidetes Modell mit dem seidenweichen Sechszylinder.
Aber es gab zu der Zeit genügend Japaner wo man das Tanzen anfing.
Ja, aber da kam es auch stark auf Bereifung, Luftdruck, Stoßdämpfer und natürlich die Fahrweise an. Ein und die gleiche Maschine konnte in langezogenen Kurven wackeln wie ein Lämmerschwanz oder auch liegen wie ein Brett.
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: Norton850, Altwarenfetischist1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.762 Sekunden