user_mobilelogo

THEMA:

Sammelthread: Meine neue China Uhr 11 Dez 2020 12:04 #8288

  • l.art
  • l.arts Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 160
Schick, nur ein bisschen wenige... :-P
Was ist denn die letzte für eine? MM300 mit Zeigern & Blatt im Monster-Style?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 11 Dez 2020 18:03 #8290

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3547
  • Dank erhalten: 3529

Hallo erstmal, dann möchte ich hier auch mal meine neuesten China-Uhren zeigen.Ich muss dazusagen, dass ich, seitdem ich meine erste Heimdallr bekommen habe, süchtig nach Uhren dieser Marke geworden bin,hab niemals zuvor ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis gesehen/gefühlt!😀

Moin mein Lieber und willkommen in der Heimstatt der Uhrenbekloppten. Schöne Ticker hast du da, meinen Glückwunsch :thumbsup:

Und ja, Heimdallr hat schon ein richtig gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich habe ja auch schon zwei Exemplare in meiner Sammlung (Tuna und SKX) und eine "Monster" aus dem gleichen Stall ist auch schon auf meiner Wunschliste.

Hast du noch mehr Uhren zum Zeigen? Dann immer her damit!

Schick, nur ein bisschen wenige... :-P

Och, das gibt sich mit der Zeit, da bin ich sicher ;)

Was ist denn die letzte für eine? MM300 mit Zeigern & Blatt im Monster-Style?

Sieht ganz so aus. Gefällt mir gut!
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 12 Dez 2020 04:30 #8293

  • Knüppel74
  • Knüppel74s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 80

Schick, nur ein bisschen wenige... :-P
Was ist denn die letzte für eine? MM300 mit Zeigern & Blatt im Monster-Style?


Nein, das ist eine SKX "Monster-Mod":)
Wenige Uhren meinst Du? Naja, ich habe ja erst vor 2 1/2 Jahren angefangen mit dem Uhrenhobby, davor hatte ich immer nur eine einzige, meist Quarzer bzw. Eco Drive bzw. Kinetic. Mittlerweile besitze ich schon deutlich über 30 Uhren, meine teuerste ist ne Steinhart, aber seitdem ich einige Chinesen bestellt habe, komme ich von diesen nicht mehr los und sehe ehrlich gesagt auch keinen Mehrwert mehr in anderen, teureren Uhrenmarken...;)
Ich kann gerne später noch andere Bilder posten, bis denne!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 12 Dez 2020 10:39 #8295

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3547
  • Dank erhalten: 3529

Wenige Uhren meinst Du? Naja, ich habe ja erst vor 2 1/2 Jahren angefangen mit dem Uhrenhobby, davor hatte ich immer nur eine einzige, meist Quarzer bzw. Eco Drive bzw. Kinetic. Mittlerweile besitze ich schon deutlich über 30 Uhren

"Viel" ist immer relativ. Ich habe vor knapp 4 Jahren angefangen, Uhren zu sammeln, und komme mittlerweile auf über 120 Stück. Basteluhren, defekte Exemplare und ähnliches nicht eingerechnet. Ich habe aber schon von Leuten gehört, die in ähnlich kurzer Zeit noch weitaus mehr Uhren zusammengetragen haben...

Ich kann gerne später noch andere Bilder posten, bis denne!

Klar, immer her damit! Und falls du mal ein paar Worte über dich und deine Hobbies schreiben magst -> KLICK!
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 13 Dez 2020 11:07 #8300

  • l.art
  • l.arts Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 160

Schick, nur ein bisschen wenige... :-P
Was ist denn die letzte für eine? MM300 mit Zeigern & Blatt im Monster-Style?

...
Wenige Uhren meinst Du?
...
Ich kann gerne später noch andere Bilder posten, bis denne!


War nicht böse gemeint, sondern sollte eigentlich nur ein paar mehr Bilder locken... :-D
Ich glaube meine ersten "besseren" Chinesen von Heimdallr, dann von HIMQ & Proxima waren auch so vor 2,5-3 Jahren - erschrenckend wieviele es seitdem geworden sind. Vor allem die recht günstigen Preise von Steeldive haben da, nach der tollem Auswahl, der guten Qualität & dem super Support von Proxima, nochmal für einen "Turbo" gesorgt...
Hat schon leichten Suchtcharakter...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 15 Dez 2020 17:06 #8309

  • Knüppel74
  • Knüppel74s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 80

War nicht böse gemeint, sondern sollte eigentlich nur ein paar mehr Bilder locken... :-D


Weiß ich doch!:)
Hier mal meine vorerst letzte Chinauhr, gerade eingetroffen, meine erste Bronzeuhr btw.



Echt schick, obwohl ichja sonst Metallarmband-Liebhaber bin...😅
Gibts dafür eigentlich auch Faltschliessen aus Bronze?
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, l.art

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Knüppel74.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 23 Dez 2020 12:59 #8349

  • l.art
  • l.arts Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 160
Wow, Judy hat diesmal wirklich schnell geliefert: Bestellt & bezahlt am 15.12., geliefert mit DHL (_nicht_ Express!) Am 22.12.
Also noch kurz vor Weihnachten 3 kleine Stahltaucher...:


Ich glaube man merkt, dass mir blaue Uhren gefallen, oder? :o

Schöne Weihnachtstage Euch allen!
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, Andreas1961, Knüppel74

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 28 Dez 2020 18:13 #8365

  • l.art
  • l.arts Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 160
Und heute hat es dann auch endlich die Bestellung vom 11.11. zu mir geschafft:


"Leider" mit dem bösen Aufdruck, aber sonst macht sie einen guten Eindruck...
Geisterdatum schaltet um 6 Uhr... :-D
Das Anpassen des Bandes ist ein bisschen fummelig, manche Schraubengewinde gehen sehr leicht, manche eher schwer zu schrauben...
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 29 Dez 2020 06:57 #8368

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3547
  • Dank erhalten: 3529

Hier mal meine vorerst letzte Chinauhr, gerade eingetroffen, meine erste Bronzeuhr btw.

[...]

Echt schick, obwohl ichja sonst Metallarmband-Liebhaber bin...😅

Ja, nettes Gerät, gefällt mir auch. Hat die ein massives Bronze-Case oder ist das Edelstahl im Bronzemantel?

Gibts dafür eigentlich auch Faltschliessen aus Bronze?

Bronzeschließen für Lederarmbänder habe ich schon gesehen, Armbänder mit Schließe komplett aus Bronze sind mir noch nicht untergekommen. Und dann müsste der Farbton auch noch zur Uhr passen. Das wäre wohl seltener als ein Sechser im Lotto. Ich würde ihr eher ein schönes Nato spendieren
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 29 Dez 2020 07:04 #8369

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3547
  • Dank erhalten: 3529

Wow, Judy hat diesmal wirklich schnell geliefert: Bestellt & bezahlt am 15.12., geliefert mit DHL (_nicht_ Express!) Am 22.12.
Also noch kurz vor Weihnachten 3 kleine Stahltaucher...:

Das war ja mal richtig flott! Hübsche Dinger :thumbsup:

Ich glaube man merkt, dass mir blaue Uhren gefallen, oder? :o

Ja, man könnte diesen Eindruck gewinnen, wenn man sich die Bilder so anschaut :rolleyes:

Und heute hat es dann auch endlich die Bestellung vom 11.11. zu mir geschafft:

Glückwunsch zu deinen neuen "Mitbewohnern" :) Die sieht schon ziemlich edel aus!

"Leider" mit dem bösen Aufdruck, aber sonst macht sie einen guten Eindruck...

Was soll's, dann darfst du sie halt im UF nicht zeigen. Es gibt Schlimmeres...

Geisterdatum schaltet um 6 Uhr... :-D
Das Anpassen des Bandes ist ein bisschen fummelig, manche Schraubengewinde gehen sehr leicht, manche eher schwer zu schrauben...

Naja, im Idealfall musst du es ja nur einmal machen. Solange die Schrauben nachher wieder sicher halten, ist doch alles gut.
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: l.art

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 29 Dez 2020 10:53 #8371

  • Knüppel74
  • Knüppel74s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 80

Ja, nettes Gerät, gefällt mir auch. Hat die ein massives Bronze-Case oder ist das Edelstahl im Bronzemantel?

Ich gehe mal von voll-Bronze aus, in der Artikelbeschreibung steht jedenfalls nur:
"Uhr Fall: Solide Aluminium Bronze Uhr Fall Mit Keramik Rotierenden Lünette.":mrgreen:
Obwohl, irgendwie hatte ich jetzt nach einer Woche Tragen das Gefühl, dass gerade an den Kanten der Enden der Hörner es etwas silbrig durchscheint, ebenso an den Stellen des Gehäuses, wo man beim manuellen Aufziehen mit den Fingern reibt...:unsure:
Vielleicht stelle ich davon nochmal ein Foto hier rein, wenn ich es eingefangen kriege!

Gibts dafür eigentlich auch Faltschliessen aus Bronze?

Bronzeschließen für Lederarmbänder habe ich schon gesehen, Armbänder mit Schließe komplett aus Bronze sind mir noch nicht untergekommen. Und dann müsste der Farbton auch noch zur Uhr passen. Das wäre wohl seltener als ein Sechser im Lotto. Ich würde ihr eher ein schönes Nato spendieren


Ne, bin nich son Nato-Fan, hab mir jetzt mal zwei andere Lederbänder beim Ali bestellt und werde wohl die Bronzeschließe vom Originalband umbauen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Knüppel74.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 31 Dez 2020 16:50 #8386

  • Lucky
  • Luckys Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: 209
Mal wieder was bei Ali bestellt, aus Spanien................. :thumbsup:
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 13 Jan 2021 11:31 #8473

  • Lucky
  • Luckys Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: 209
Der Versand aus Spanien ging schief! :wallbash:
Jetzt habe ich mich mit dem Verkäufer auf Expressversand aus China geeinigt.
Per Aramex, bzw. DHL.
Hat da jemand Erfahrung bezüglich der Lieferzeit? :bekloppt:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 13 Jan 2021 22:24 #8480

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3547
  • Dank erhalten: 3529

...Per Aramex, bzw. DHL.
Hat da jemand Erfahrung bezüglich der Lieferzeit? :bekloppt:

Aramex hatte ich noch nicht. Mit DHL geht es flott. Sofern der Händler es schafft, die Ware zügig an DHL zu übergeben, sollte das Ührchen in 7 - 10 Tagen in Deutschland sein. Dann kommt es drauf an, wie lange die Zollfreigabe dauert. Falls es mit DHL Express versandt wird, geht es nochmal ein paar Tage schneller, allerdings ist es dann so gut wie sicher, dass du auch Einfuhrabgaben blechen musst.
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 20 Jan 2021 14:02 #8506

  • Lucky
  • Luckys Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: 209
Gestatten?.............Bond..........Pagani Bond! :evil:
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, Andreas1961, l.art, Norton850, Knüppel74

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Lucky.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 21 Jan 2021 10:12 #8507

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3547
  • Dank erhalten: 3529
Hui, schon da? Das ging aber wirklich zackig!. Das Ding gefällt mir, nur die Farbe der Lünettenbeschriftung ist nicht so ganz meins. Sollte besser auf das Zifferblatt abgestimmt werden
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 21 Jan 2021 11:03 #8508

  • Lucky
  • Luckys Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: 209
Die Indexe sind auch so dunkel wie auf der Lünette.
Allerdings nur wenn kein Licht darauf fällt.
Beim geringsten Lichteinfall fangen die Indexe an zu leuchten, und wirken dann heller.
An der Leuchtkraft wurde hier mal nicht gespart!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 21 Jan 2021 11:19 #8509

  • Knüppel74
  • Knüppel74s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 80
So, gestern ist meine neueste Errungenschaft aus China eingetroffen, nur 17 Tage hat es gedauert!

Eine Cadisen C8180, sehr hübsch, wie ich finde, ich mag dieses Design sehr!
Ich habe ja schon zwei ähnliche, nämlich eine Toc Design von Amazon für damals etwa 160,- Euro und eine Didun Design für etwa 60,- Euro vom Ali, sind wohl beide vom selben Hersteller, allerdings hatte ich die Didun schon einmal austauschen lassen müssen, weil das Werk nach dem Stellen und wieder Eindrücken der Krone oftmals nicht sofort wieder anlief!
Da ist wohl irgendein Myota- Klon verbaut mit eher zweifelhafter Qualität, ausserdem war bei beiden kein Saphir verbaut wie angegeben, der deutsche Händler von Amazon wollte das aber partout nicht wahrhaben.

Bei dieser Cadisen jedenfalls ist laut meinem Edelsteintester definitiv Saphirglas drin, ebenso wie (angeblich) ein NH35 von Seiko , ich bin bisher sehr zufrieden , die Optik ist fast einwandfrei ausser ein oder zwei ganz feinen Schlieren auf der gebürsteten Lünette, die mich aber nicht sehr stören, man sieht sie wirklich nur, wenn man ganz genau hinschaut und für 57,xx Euro kann man jetzt auch keine Spitzenverarbeitung erwarten.
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 21 Jan 2021 11:58 #8510

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3547
  • Dank erhalten: 3529
Also die ist ja mal gar nicht schlecht. Ein Hauch von Genta, aber trotzdem eigenständig. Oder gibt es da eine Vorlage? Hast du mal nen Link?

Bei mir heute DIDUN Royal Oak Big Bang Sang Bleu Mischmasch

“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sammelthread: Meine neue China Uhr 21 Jan 2021 12:21 #8511

  • Knüppel74
  • Knüppel74s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 80
Naja, "ein Hauch Genta" würde ich jetzt nicht sagen, eher "geschickt von Genta kopiert":mrgreen:
Aber gerade das mag ich ja so!
Aber das Armband der Cadisen finde ich persönlich sogar noch schöner, vor allem ist es deutlich dicker. Dafür allerdings nicht verschraubt, sondern nur verstiftet, hält aber sicherlich genauso gut.
Na klar hab ich nen Link:
de.aliexpress.com/item/1005001502356097....1.0.0.39124c4dpieiTb
Die gibts übrigens auch in 46mm, das ist mir persönlich aber deutlich zu groß!

Hat Deine Didun denn wirklich Saphir?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Knüppel74.
Ladezeit der Seite: 0.957 Sekunden