Forum geschlossen!

Liebe Benutzer und Gäste des RogueWatches Forum.

Das Forum ist ab sofort für weitere Beiträge geschlossen.

Beste Submariner-Hommage gesucht

  • quartzman
  • quartzmans Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 123
  • Thanks: 142

Beste Submariner-Hommage gesucht

31 Jan. 2024 18:24 - 31 Jan. 2024 18:26
#20340
Hallöchen!

Ich habe vor einigen Wochen meine erste Rolex Submariner Hommage bekommen, eine Addiesdive MY-H3-2QZ von Aliexpress für 26,-€. Was soll ich sagen? Ich bin schwer begeistert von der Uhr! In meinen Augen sehr gut verarbeitet, extrem leuchtstarke Lume, das Miyota 2115 Quartzwerk läuft wirklich präzise - einfach toll!

Jetzt überlege ich, diese noch mit einem "guten" mechanischen Automatikwerk anzuschaffen, und möglichst in noch besserer Qualität, z.B. auch mit Schließe mit Glidelock, oder zumindest mit Feinverstellung. Problem: es gibt 'zig Sub-Hommages, alle haben sie aber die ein oder andere "Macke", sei es klappernde Bandglieder, schlechte Anstöße, schiefe Lupen, mieses Lume, nur 5bar Wasserdichtigkeit oder sowas in der Art.

Ich würde an dieser Stelle gerne zusammentragen, was es noch für Hommagen gibt und wie die einzuordnen sind, welche bekannten "Macken" sie eventuell haben? Es muss auch wirklich keine mit dem immer wiederkehrenden Seiko NH35 sein, was "Besseres" wäre da auch nicht schlecht.
Meiner derzeitigen Recherche nach bekomme ich die "besten" Sub-Hommages von Tisell (wobei die wirklich zur Zeit für mich die preisliche Obergrenze wären): mit SW200-1 oder mit Miyota 9075 True GMT , was ja nicht ganz eine Sub ist. Kann das jemand bestätigen oder negieren?
Würde mich freuen, wenn ich hier eine rege Beteiligung anregen könnte!

Anbei noch ein Foto meiner "Sub" (die Lupe sitzt nicht so schief, wie es hier aussieht, dass ist dem Fotografier-Winkel geschuldet):


MfG

quartzman
Letzte Änderung: 31 Jan. 2024 18:26 von quartzman.
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.618 Sekunden