user_mobilelogo
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Austern-Öffner

Austern-Öffner 25 Sep 2019 15:46 #4189

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 2138
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 1682
Ahoi!

Da ich mittlerweile doch einige Uhren mit diesen Rolex/Tudor Riffel-Deckeln mein Eigen nenne, habe ich mir jetzt mal ein passendes Werkzeug dafür gegönnt. Das alternative Öffnen mit einem dieser Gummibälle ist ja eher Glückssache und funktioniert meist nur, wenn der Deckel nicht allzu fest sitzt.

Bestellt habe ich hier -> www.ebay.de/itm/Uhren%C3%B6ffner-Uhrenge...p2057872.m2749.l2649

Ich hatte ein wenig Bedenken wegen der Lieferzeit, da der Artikelstandort zwar mit "Frankfurt" angegeben war, der Händler aber in China sitzt. War aber unbegründet. Am 11.09. gekauft und am 18.09. war das Teil schon da. Nicht superschnell, aber akzeptabel. Und die Qualität hat mich dann doch überrascht. Die Verarbeitung ist trotz des kleines Preises von rund 15,- EUR inkl. Versand durchweg sauber, alle Kanten sind entgratet und der Drehknebel passt sehr gut in die Aussparungen der Ringe. Ich konnte bisher nur den größten der sechs Ringe verwenden, der passte auf jeden Fall exakt. Von mir also eine klare Kaufempfehlung, falls man öfter mal eine Uhr mit diesen Deckeln öffnen muss. Auch empfehlenswert, um bei Uhren von Parnis oder ähnlichen den Deckel richtig fest zu drehen. Die sind nämlich des öfteren nur mit der Hand beigedreht und alles andere als fest.





"Falsehood flies, and truth comes limping after it." (Jonathan Swift)
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, keegokies, Andreas1961

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ratman.

Austern-Öffner 25 Sep 2019 17:20 #4194

  • Reef
  • Reefs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 848
  • Karma: 6
  • Dank erhalten: 285
Schaut recht anständig aus. :)

Da Du bissle vom "Metallfach" bist: wie präzise und solide sind die "Zähne"?
Fotos bleiben nämlich so klein, da ist das nicht sonderlich gut zu sehen. ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Reef.

Austern-Öffner 26 Sep 2019 08:13 #4202

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 2138
  • Karma: 7
  • Dank erhalten: 1682
Hier nochmal das gleiche Bild in höherer Auflösung, bitte klicken. Die Verzahnung ist schon präzise, zumindest für den getesteten größten Ring kann ich sagen, dass der wirklich exakt passt und ohne Spiel "einrastet", sofern man ihn nicht verkantet.

"Falsehood flies, and truth comes limping after it." (Jonathan Swift)
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Reef

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.247 Sekunden