user_mobilelogo
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Verschiedene Varianten ein Armband anzulegen 17 Apr 2020 07:28 #6875

  • keegokies
  • keegokiess Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1524
Dieser Thread soll um verschiedene Varianten gehen, wie man ein Armband anlegen kann, alleine bei den Natos gibt es ja gefühlt Dutzende Varianten.

Ich fange mal an mit den

Marina Militare - Bändern

Variante 1

Vorteil:
- Die Uhr sitzt soft auf dem Gelenk
- Auch für große Armdurchmesser
- Bei Federstegabstinenz bleibt die Uhr am Arm

Nachteil:
- Die Uhr gleitet "Band auf Band"
- Die Uhr "trägt auf"
- Der Verschluss kann drücken
- Bei kleinen Armen kann der Leiterschieber "auf Block" gehen




Variante 2

Vorteil:
- Die Uhr gleitet nicht
- Das Band ist für kleine Armdurchmesser einsetzbar
- Der Verschluss drückt nicht
- Die Uhr sitzt direkt auf Arm auf

Nachteil:
- Man hat diese Leiterschnalle (je nach Armumfang) an der Seite, diese trägt auf
- Die Uhr kann sich bei Federstegverbschiedung mit verabschieden


Gruß,
keegokies
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, be4real, ColonelZap

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von keegokies.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.425 Sekunden