Roguewatches Update Winter 2023: News & Bugs

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4810
  • Thanks: 5973

Re: Roguewatches Update Winter 2023: News & Bugs

25 Jan. 2024 22:24 - 25 Jan. 2024 22:26
#20211
Wollte gerade ein Foto posten, aber habe nicht die Berechtigung meine Fotos zu sehen

 

Anhang wurde nicht gefunden.


 
Könnte es evtl. sein, dass du - versehentlich oder absichtlich - mit der "Zurück"-Taste des Browsers zurück gesprungen bist und anschließend wieder mit der Vorwärts-Taste in den Editor? In dem Fall werden nämlich die zuvor hochgeladenen Attachments als verwaist gekennzeichnet. Da die Verweise im Text aber noch vorhanden sind, resultiert dies in der Fehlermeldung nach dem Speichern.

In so einem Fall kannst du aber den Beitrag erneut editieren, mit dem "Remove all" Button alle Verweise im Text entfernen und dann die Bilder nochmals hochladen und in den Text einfügen.
 
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Letzte Änderung: 25 Jan. 2024 22:26 von Ratman.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4810
  • Thanks: 5973

Re: Roguewatches Update Winter 2023: News & Bugs

25 Jan. 2024 23:20
#20213
So, noch etwas zu dem verschwundenen "Quo vadis..." Faden. Ich habe da mittlerweile ein Feedback von den Kunena-Entwicklern, wie die Rekonstruktion gelingen KÖNNTE. Das ist aber erstens ziemlich aufwändig und zweitens seeehr tricky, zumindest für jemanden der SQL halt nicht so fließend spricht wie seine Muttersprache.

Ich müsste als erstes die Site-Datenbank aus dem täglichen Backup generieren, und zwar aus dem Backup, welches kurz vor dem Verschwinden des Threads erstellt wurde. Da nicht jeden Tag ein Full-Backup angefertigt wird, muss ich das letzte Full-Backup vor dem Verschwinden plus die inkrementellen Backups danach bis zum Verschwinden herunterladen und kombinieren. Dann muss ich zunächst diese Datenbank nach dem topic des Themas durchsuchen. Diese sind in der Tabelle #__kunena_topics table zu finden. Den entsprechenden Eintrag muss ich exportieren und mir die Topic-ID merken. Nach dieser Topic-ID suche ich dann in der Tabelle #__kunena_messages. Alle gefundenen Datensätze muss ich wieder exportieren. Jeder dieser Datensätze hat eine eigene ID, nach denen ich dann in der Tabelle #__kunena_messages_text suchen muss. Dort wieder alle gefundenen Datensätze exportieren. Und zu guter letzt muss ich in der Tabelle #__kunena_user_topics noch alle korrespondierenden Datensätze herausfiltern und ebenfalls exportieren.

Dann muss ich diese ganzen exportierten Tabellen "nur noch" in die jetzige Tabelle importieren. Das kann gut gehen, aber wenn man an einer Stelle auch nur den kleinsten Fehler gemacht hat, sind die entsprechenden Tabellen in der Datenbank anschließend korrupt und ich muss diese aus dem Backup wiederherstellen. Und Richard von Kunena-Team war sich nicht mal 100% sind, dass dies wirklich alle relevanten Tabellen sind. Er wollte jedenfalls keine Garantie abgeben, dass die Wiederherstellung tatsächlich klappt.

Ich muss mal sehen, ob ich dennoch die Zeit finde, das ganze mal durchzuspielen. Aktuell gibts im familiären Umfeld gerade ziemlich viel zu tun für mich.



 
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: Altwarenfetischist1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 2693
  • Thanks: 3320

Re: Roguewatches Update Winter 2023: News & Bugs

26 Jan. 2024 00:49
#20216
Also zuerst muß ich fragen, was bedeutet „SQL“ ?

Tom:
Ich müsste als erstes die Site-Datenbank aus dem täglichen Backup generieren, und zwar aus dem Backup, welches kurz vor dem Verschwinden des Threads erstellt wurde. Da nicht jeden Tag ein Full-Backup angefertigt wird, muss ich das letzte Full-Backup vor dem Verschwinden plus die inkrementellen Backups danach bis zum Verschwinden herunterladen und kombinieren. Dann muss ich zunächst diese Datenbank nach dem topic des Themas durchsuchen. Diese sind in der Tabelle #__kunena_topics table zu finden. Den entsprechenden Eintrag muss ich exportieren und mir die Topic-ID merken. Nach dieser Topic-ID suche ich dann in der Tabelle #__kunena_messages. Alle gefundenen Datensätze muss ich wieder exportieren. Jeder dieser Datensätze hat eine eigene ID, nach denen ich dann in der Tabelle #__kunena_messages_text suchen muss. Dort wieder alle gefundenen Datensätze exportieren. Und zu guter letzt muss ich in der Tabelle #__kunena_user_topics noch alle korrespondierenden Datensätze herausfiltern und ebenfalls 
Ich müsste als erstes die Site-Datenbank aus dem täglichen Backup generieren, und zwar aus dem Backup, welches kurz vor dem Verschwinden des Threads erstellt wurde. Da nicht jeden Tag ein Full-Backup angefertigt wird, muss ich das letzte Full-Backup vor dem Verschwinden plus die inkrementellen Backups danach bis zum Verschwinden herunterladen und kombinieren. Dann muss ich zunächst diese Datenbank nach dem topic des Themas durchsuchen. Diese sind in der Tabelle #__kunena_topics table zu finden. Den entsprechenden Eintrag muss ich exportieren und mir die Topic-ID merken. Nach dieser Topic-ID suche ich dann in der Tabelle #__kunena_messages. Alle gefundenen Datensätze muss ich wieder exportieren. Jeder dieser Datensätze hat eine eigene ID, nach denen ich dann in der Tabelle #__kunena_messages_text suchen muss. Dort wieder alle gefundenen Datensätze exportieren. Und zu guter letzt muss ich in der Tabelle #__kunena_user_topics noch alle korrespondierenden Datensätze herausfiltern und ebenfalls exportieren.


Paul:
Wenn ich das so durchlese, so ist es schon eine große Mühe diese „Wiederherstellung“ zu rekonstruieren, sprich es zu erläutern, zu begreifen und erst dann in die Tat umzusetzen. Also meine Bewunderung Tom für das Geschriebene!
Ich komme schon beim durchlesen ins Schwitzen
Ja, ist denn da ein so lebenswichtiger Post dabei?
Meine Quintessenz daraus, lassen wir es im elektronischen Papierkorb ruhen
Weis natürlich nicht, wie die anderen User darüber denken?
Gruß Paul
Folgende Benutzer bedankten sich: Altwarenfetischist1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4810
  • Thanks: 5973

Re: Roguewatches Update Winter 2023: News & Bugs

26 Jan. 2024 11:48
#20233
Also zuerst muß ich fragen, was bedeutet „SQL“ ?
 
Kann man googeln -> de.wikipedia.org/wiki/SQL
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • quartzman
  • quartzmans Avatar
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Beiträge: 60
  • Thanks: 70

Re: Roguewatches Update Winter 2023: News & Bugs

07 Feb. 2024 22:45
#20475
Noch'n Bug:
Ich bin erst auf "Index" gegangen und habe gesehen, dass zwei Unterforen "grün" dargestellt wurden, also ungelesene Beiträge hatten. Dann auf "Ungelesen", und dort wurde mir nur "Wie, schon wieder Rolex?" als ungelesen angezeigt, "Gute Filme..." aber nicht, obwohl ich dort auch einen ungelesenen Beitrag hatte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • quartzman
  • quartzmans Avatar
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Beiträge: 60
  • Thanks: 70

Re: Roguewatches Update Winter 2023: News & Bugs

Gestern 23:36
#20687
Ist das eigentlich bei dieser Forum-Software normal, dass ein thread bzw. eine Seite komplett neu geladen wird, wenn man nur den "Danke"-Button klickt? Das ist mitunter ziemlich nervig.
Folgende Benutzer bedankten sich: grafkrokolinsky

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar Autor
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4810
  • Thanks: 5973

Re: Roguewatches Update Winter 2023: News & Bugs

Heute 08:05
#20695
Ja, das ist leider so. Das ist bei anderen Foren-Softwares besser gelöst, bei Kunena leider nicht. Ich poste das mal als Verbesserungsvorschlag im Kunena-Forum.
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, Altwarenfetischist1, quartzman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.654 Sekunden