user_mobilelogo

THEMA:

Humor und Gedöns 19 Jan 2020 19:05 #5808

  • Reef
  • Reefs Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 1011
  • Dank erhalten: 367
Klassische Da(u)men-Uhr :mrgreen:

Genau passend hats hier einen Werkhalter:
www.roguewatches.de/index.php/smalltalk/...oens/reply/5765#4599

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Humor und Gedöns 19 Jan 2020 20:51 #5811

  • keegokies
  • keegokiess Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1524

Klassische Da(u)men-Uhr :mrgreen:

Genau passend hats hier einen Werkhalter:
www.roguewatches.de/index.php/smalltalk/...oens/reply/5765#4599


... den ich aber für meine "riesige" Uhr benötige, Ihr müsst auf die Warteliste! Für viel Geld würde ich aber die Hochleistungs-Junghans warten lassen und stattdessen den Halter verkaufen!

Gruß,
keegokies
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Humor und Gedöns 19 Jan 2020 22:12 #5813

  • keegokies
  • keegokiess Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1524
... in einem anderen Forum mal nach Bundeswehr und Taucher suchen, Angebot durchlesen, und die Tauschmöglichkeiten betrachten!

Das ist mal ein Deal :lol: :silly:
Gruß,
keegokies

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Humor und Gedöns 24 Jan 2020 08:12 #5919

  • ColonelZap
  • ColonelZaps Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2998
  • Dank erhalten: 5556
Wie kann so ein Fehler übersehen werden? :unsure: :lol:

Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: keegokies

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Humor und Gedöns 24 Jan 2020 13:51 #5929

  • Reef
  • Reefs Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 1011
  • Dank erhalten: 367
Vom "Gold", den "Klunkern" und der Grausligkeit geblendet. :unsure: :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Humor und Gedöns 24 Jan 2020 13:53 #5930

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3547
  • Dank erhalten: 3529
...oder der Schriftsetzer kennt nur chinesische Schriftzeichen und hat keine Ahnung, was er da überhaupt schreibt :rolleyes: Ist bestimmt der gleiche Mensch, der das "Perlative Ceronometer" verbrochen hat :lol:
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ratman.

Humor und Gedöns 25 Jan 2020 17:32 #5964

  • keegokies
  • keegokiess Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1524
Gruß,
keegokies

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ratman.

Humor und Gedöns 25 Jan 2020 17:47 #5965

  • Andreas1961
  • Andreas1961s Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1233
  • Dank erhalten: 1969

Betreff + Bild 3


Alter Schwede, was für Tabletten schmeißen die Morgens ein....
Gruß Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Humor und Gedöns 28 Jan 2020 18:20 #6021

  • ColonelZap
  • ColonelZaps Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2998
  • Dank erhalten: 5556
Gestern bei Doctor Who gesehen, das Budget für die Episode muß wohl sehr limitiert gewesen sein :lol:





Mal schauen, wie lange es dauert, bis die Chinesen diese Uhr als "Doctor Who watch" verkaufen und sich der Preis verdreifacht ;)
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, Andreas1961

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Humor und Gedöns 03 Feb 2020 21:42 #6133

  • keegokies
  • keegokiess Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1524
Habe mal ein bisschen meine Typologie der Uhrenleutchen im Tarot-Stil zusammengeschrieben. Muss mal schauen, ob ich daran weiter schreibe, hier, was ich bisher habe:



Der Übermensch
Zeigt gerne was er hat, ergänzt um den Teilsatz „…so teuer ist die ja gar nicht, sowas musst du dir kaufen!“. Hier gibt es nichts, was nicht in der Manufaktur Johnny Rollete während einer Mondfinsternis von einer Jungfrau bei Kerzenschein zusammenmontiert wurde. Krone ist Pflicht. 99% der Produkte unterhalb von 10.000€ sind schlicht und ergreifend Schrott.

Der Glückselige
Hat bei einer Erbschaft eine Vielzahl von Roletten im Full Set mit Dokumentation abgeräumt, stellt sie aber aus Unwissenheit, und weil er sie hässlich findet, als Konvolut bei Ebay rein und freut sich, am Ende 500€ erhalten zu haben! Für Ihn ist eine Uhr nur Mittel zum Zweck, ob 9€ Cosia oder 90.000€ Kurz & Töchter, da sieht er keinen Unterschied. Zeigt stolz seine neue 10€ Uhr, welche er sich aus den 500€ Erlös beschafft hat!

Der Scharfschütze AD
Seit Jahren wartet er nur auf den einen Moment: Endlich eine 67558 Model 13 im Gebrauchtzustand zu schießen. Pirscht nachts durch Auktionshäuser, Internetforen und liest Inserate aller Art. Sieht er eine, setzt er zum Schuss an und trifft… nicht. Einmal ist kein Mal, bei der nächsten Sichtung setzt er wieder an, dieses Mal mit größeren Kalibern und trifft wieder nicht. Mittlerweile ist seine Begierde fast ausgerottet, er setzt aber immer noch darauf, irgendwann eine in der Blüte des Lebens zu erwischen …

Der Verschämte
Sparte Jahre darauf sich eine Tassot für ein paar hundert Euro zu kaufen. Hat sie dann erworben, traut sie aber nicht zu tragen. „Was sollen die denn von mir denken?“ oder „Dann denken alle, dass ich Geld habe!“. Angst zerfrisst ihn, dass das hart ersparte einen Microswirl bekommen könnte, welches man nur unter dem Mikroskop sehen könnte. Legt seine Uhr am liebsten behutsam im Kasten ab, mit Unterlegdeckchen und Abdeckfolie vor allen Lebensgegebenheiten geschützt.

Der Discokönig
Hat früher Socken in die Buchse geschoben, heute trägt er gerne Glitter-Blender. Sein GTI ist mittlerweile einer der 23sten Generation, er hat sie alle durch. Hat alles jeder Marke als Blender. Es interessiert ihn nicht, was andere denken. Er ist der Mittelpunkt und das Gehänge nur Mittel zum Zweck.

Der ewige Liebhaber
Am liebsten würde er sich binden, hat aber gleichzeitig den Drang die Freiheit zu genießen da noch nicht die Richtige dabei war. Heute Rolette, morgen Hublebuble. Da er leider nur mit einem Bleilöffel geboren wurde, kann er es sich nicht leisten die Freiheit seines Handelns mit Originalen zu vollziehen und hat gerne auch mal „Hommagen“.

Der Techniker
Eigentlich hätte er Luft- & Raumfahrtingenieur werden wollen, war aber zu doof das Anmeldeformular für die Uni richtig auszufüllen. Ist heute Sachbearbeiter bei einem Finanzinstitut und schiebt Zahlen per Drag & Drop durch Konten aller Art. Da er innerlich aber immer noch das technische Bedürfnis verspürt kennt er die Kennzahlen aller seiner Erwerbungen und präsentiert diese auch gerne, auch wenn es niemanden interessiert. Seien es Beats, sei es die Querbeschleunigung des Rotors beim Aufprall des Balls auf dem Tennisschläger oder der Anzug in Mikronewton der 300 Schrauben. Hat keine bestimmte Marke, kennt nur Leistungsdaten.

Der Fetischist
Liebt nur das eine. Und das Massiv. Es muss immer nur die Marke Sokie oder das Werk mit dem Klingeln bei der Armbewegung sein. Fällt dann in Ekstase. Erzählt nicht gerne darüber, lebt es im Geheimen und dunklen Foren aus. Für seine Umgebung ist oft nicht erkennbar, welche Exzesse er lebt. Andere Fetischisten sind ihm ein Dorn im Auge und er verteidigt seine Haltung rigoros als die einzig Wahre!

Der Spieler
Hat mittlerweile zum 25sten Mal eine überteuerte Uhr über Listenpreis in dunklen Kanälen gekauft und glaubt immer noch an das große Glück. Irgendwann wird es passieren. Alles wird sich zum Guten drehen. Leider nur in der Theorie.

Der Zauberer
Schafft es sein Gegenüber zu beeindrucken durch seine Illusion. Legt eine 2€ Kaugummiautomatenuhr auf den Tisch und verlangt 2000€, bekommt sie. Seine Kunst ist die Geschichte, die Illusion, die Magie. Kaugummiautomatenuhr? Ja, aber das war der Kaugummiautomat von JFK! Verkauft!

Der Fan
Ist sehr verwandt mit dem Fetischisten, allerdings ohne Hang zum Exzess. Liebt eine Marke, diese dann abgöttisch. Lebt sie überall in der Öffentlichkeit und kann Statistiken zerlegen. Diskutiert gerne im Stil von „…als 1968 das Werk auf den Markt kam, das war ja ganz anders als heute!“. Ist ähnlich dem Techniker.

Der Exorzist
Hat einmal einen Fehlgriff in seinem Leben gehabt und seitdem die heilige Mission angetreten den Teufel auszutreiben! Ein Exemplar kaputt = Sakrileg und die Mission wird bis zum bitteren Ende vollzogen. Lässt sich von dem Pfad der Tugend auch nicht durch logische Argumente abbringen, Erkennungsmerkmal: „Ich hatte ja mal eine und kann nur abraten…“ oder „Ist doch alles nur Mist bei euch!“.

Der Vollkasko-Typ
Kauft eine Uhr, inklusive aller Ersatzteile. Band-Ersatz, eventuell auch Uhrenersatz. Man kann ja nie wissen ob diese Uhr noch in 20 Jahren erhältlich ist. Liebt sein Objekt der Begierde abgöttisch, kann ruhig schlafen, da immer Ersatz da ist. Der aber nie benötigt wird. Kauft auch nicht bei dem billigsten Anbieter, da muss ein Haken sein.

Der Beamte
Hat eine Uhr erworben, die deklariert war mit „hat einen 3cm Kratzer und etwas Rost“. Meldet sich im Nachhinein und bittet um Rückvergütung in Höhe von 27,48%, da der Kratzer 3,1cm und der Rost ja nunmal sehr massiv war als auch in der ausgeschriebenen Position nicht so genau darauf hingewiesen wurde. Die Prozentzahl kommt aus den letzten Gerichtsurteilen zu Themen dieser Art. Hat bereits die Paragraphen des BGB und HGB nach Dringlichkeit sortiert, aufgelistet und mit Anmerkungen versehen. Setzt eine Deadline Freitags zwischen 12 und 13 Uhr. Denn da hat er Feierabend.
Gruß,
keegokies
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, Reef, Andreas1961

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von keegokies.

Humor und Gedöns 18 Feb 2020 18:19 #6376

  • keegokies
  • keegokiess Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1524
Kommunikation zwischen mir und einer Verkäuferin in der Uhrenabteilung eines Kaufhauses am Bulova-Stand:

"Kann ich einmal eine Bulova mit schleichendem Sekundenzeiger sehen? Welche Modelle haben das?"
"Was meinen Sie?"
"Eine Quartz ... der Sekundenzeiger bewegt sich aber sehr langsam, mit mehreren Schritten pro Sekunde!"
"Das hat Bulova nicht!"
"Aber Bulova ist doch DER bekannte Anbieter dafür?!"
"Da irren Sie sich! Was Sie meinen ist eine Automatikuhr!"

Fazit: Paar hundert Euro gespart, irgendwie gefielen mir einige Exemplare und ich war kaufwillig...

Mittlerweile bin ich entweder in dem Alter oder aber so von oben herab, das mögen andere beurteilen, dass ich mir sowas doofes nicht mehr gebe.

Humor hat das schon.

Und am Ende wundern sich die Läden, warum die Leute online bestellen.
Gruß,
keegokies
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Humor und Gedöns 19 Feb 2020 17:28 #6386

  • Reef
  • Reefs Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 1011
  • Dank erhalten: 367
Es geht doch NIX über kompetente Beratung durch "Fach"personal.... :facepalm:
Folgende Benutzer bedankten sich: keegokies

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Humor und Gedöns 10 Mär 2020 12:25 #6603

  • keegokies
  • keegokiess Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1524
Ich liebe ja den Berliner Humor. Toppen tut es momentan die BVG (Verkehrsbetriebe) mit ihrer Art...:



Gruß,
keegokies
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Humor und Gedöns 11 Mär 2020 22:27 #6617

  • keegokies
  • keegokiess Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1524
Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Grüße aus dem Krankenbett. "Grippaler Infekt" gepaart mit der Aussage: "...wenn hier nur der Verdacht auftritt, dann ist die Praxis zwei Wochen geschlossen!". Muss ich mir Gedanken machen? Laut Herrn Spahn nicht...

OT: Die Leute drehen durch... Desinfektionsmittel und Klopapier gibt es bei uns faktisch kaum mehr. Wer nur Nudeln mochte muss jetzt umsatteln,... eventuell doch der Vorsatz von Silvester?... weird.

Deswegen:

Gruß,
keegokies
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von keegokies.

Humor und Gedöns 12 Mär 2020 07:38 #6618

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3547
  • Dank erhalten: 3529
Erstmal gute Besserung von mir. Bin die letzten Jahre gottseidank von grippalen Infekten verschont geblieben, obwohl es an Möglichkeiten zur Ansteckung nicht mangelte. Anstatt daß massiv erkältete Kollegen einfach mal im Bett oder zumindest im Homeoffice bleiben, kommen die lieber zur Arbeit und betätigen sich als Virenschleuder :huh:

Dann gibts hier auch so nette Kollegen, die klauen die überall in den Toilettenräumen bereitgestellten Handdesinfektionsmittel :angry:

Ansonsten konnte ich hier in Mettmann oder Düsseldorf keine größeren Hamsterkäufe feststellen. Lediglich Mehl ist in vielen Geschäften knapp, Nudeln dagegen in allen Varianten ausreichend vorhanden.

Mein Kollege Leonid sagte dieser Tage: "Muß ich sagen, habe auch bisschen Angst vor Corona.". Ich hab ihm gesagt, er möge es doch erstmal mit Corona Light versuchen :lol:

:lol:
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: keegokies

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ratman.

Humor und Gedöns 12 Mär 2020 10:29 #6619

  • Reef
  • Reefs Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 1011
  • Dank erhalten: 367
:thumbsup:
Hatten wir gestern so ähnlich "auf Abbeit":
oral "impfen" mit ein, zwei Buddeln -Corona-. ;-)
- - -
Hier drehen die Leute auch am Rad, musste letztens auch 2 Pakete Toiletpaper kaufen, bevor die Irren wieder die Regale LEERhamstern
und für das sorgen, was sie (unbegründet) befürchten: Versorgungsengpässe. :facepalm:
Jede Saison liegen 100-Tausende mit der "normalen" Grippe flach (und nicht wenige geben das Besteck ab), noch nie
herrschte eine Shithousepaperknappheit.
Folgende Benutzer bedankten sich: keegokies

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Humor und Gedöns 17 Mär 2020 05:23 #6653

  • keegokies
  • keegokiess Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1524
Gruß,
keegokies
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von keegokies.

Humor und Gedöns 17 Mär 2020 07:31 #6654

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3547
  • Dank erhalten: 3529
So geht das ja auch nicht. Der T-Rex war ohne Herrchen/Frauchen unterwegs und hatte - so weit ich das beurteilen kann - kein Halsband an.
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: keegokies

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Humor und Gedöns 17 Mär 2020 08:16 #6656

  • keegokies
  • keegokiess Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1524
Gruß,
keegokies
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Humor und Gedöns 19 Mär 2020 12:50 #6669

  • Reef
  • Reefs Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 1011
  • Dank erhalten: 367
Hab mal was zur Erheiterung "gebaut":

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.578 Sekunden