user_mobilelogo
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Rolex, was sonst? 08 Mai 2022 19:07 #12494

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 633
  • Dank erhalten: 564
Wen es interessiert, hier noch der Link zum UF über die „Grafenuhr“
> uhrforum.de/threads/edeluhr-chrono-aus-i...n-monte-wehro.68713/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Rolex, was sonst? 08 Mai 2022 19:14 #12495

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3441
  • Dank erhalten: 3343

Die Manufaktur gibt es leider nicht mehr, da kann ich keine Expertise mehr erwarten.
 

Was machen nur all die Uhren-Enthusiasten, die nun keine dieser feimmechanischen Meisterwerke mehr bekommen? Ich sehe schon die Selbstmordrate sprunghaft ansteigen, genauso wie die Preise auf dem Gebrauchtmarkt dieser gräflichen Preziosen. Wird es bald "Tausche 'Graf von Monte Wehro' gegen Lamborghini" Anzeigen im Uhrforum geben? Es sollen zumindest schon Submariner Wartelisten-Plätze gegen Monte-Uhren eingetauscht worden sein.

Dass der Graf von Monte Wehro nicht im Adelverzeichnis aufgeführt wird, liegt übrigens am Neid der anderen Adelshäuser. Während nämlich bei den Blaublütigen auf der Welt fast durchweg nur Roletten die Handgelenke zieren, ist es dem Grafen von Monte Wehro gelungen, selbst eine Luxusmarke zu etablieren. Doch weil die gräflichen Uhren bekanntlich von Zwergen geschmiedet und mit Feenstaub veredelt werden, fürchteten die anderen Adligen, dass ihre RLXe bald nichts mehr wert sind und haben daher in einer Nacht-und-Nebel-Aktion das Geschlecht der Monte Wehros klammheimlich aus dem Adelsregister streichen lassen.

Ähnlich ist es im Uhrforum. All die negativen Kommentare über Monte-Uhren stammen in Wirklichkeit von Rolex- und Omega-Besitzern, die den Wertverlust ihrer (vermeintlichen) Luxusuhren fürchten.
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rolex, was sonst? 08 Mai 2022 19:31 #12496

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 633
  • Dank erhalten: 564
Danke herzlichst @Ratman für seinen überaus sachlichen Kommentar!
Heute ist meine „Großtante“ väterlichseits „gestorben“ , da muss ich mich „stiller Trauer“ hingeben, sonst könnte ich lauthals lachen, besonders über die Personen die das Leben viel zu ernst nehmen.
und besonderen Dank an @pommes, der uns nach langer Zeit wieder zu den Graf von Monte Wehro führte.
Man muss wirklich neidlos sagen, der Name Graf von………..   vergeht einen auf der Zunge!
Wie trivial dagegen „grafkrokolinsky“

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Rolex, was sonst? 08 Mai 2022 19:50 #12497

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 633
  • Dank erhalten: 564
Übrigens bei uns in München gibt es das „Valentin-Museum“, er war ein großer Komiker und Philosoph zugleich,
da steht am Eingang folgendes:
99 jährige in Begleitung ihrer Eltern haben freien Eintritt!
Ist das nicht großzügig?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rolex, was sonst? 08 Mai 2022 20:35 #12498

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 633
  • Dank erhalten: 564
Und hier zum Sonntagsausklang noch ein besonderes „Highlight“ der Uhrmacherkunst, natürlich vom Grafen Wehro,
“eine Uhr mit fünf verschiedenen Zeiten, da sie fünf verschiedene Werke hat“
wer kann das sonst noch bieten?
 
 
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Rolex, was sonst? 09 Mai 2022 08:48 #12501

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3441
  • Dank erhalten: 3343
Ein weiteres Highlight der gräflichen Uhrmacherkunst. Man mag sich überhaupt nicht vorstellen, welche unglaublich komplizierten Mechanismen da in der Uhr werkeln. Die perfekte Uhr für den Mann von Welt. Damit kann man nun endlich auf einen Blick sehen, wie spät es gerade an den wichtigsten Orten der Welt ist. Wie spät ist es gerade in der Karibik, wo meine Yacht vor Anker liegt? Und auf Kuba, wo gerade meine Zigarren von Hand gedreht werden? Oder in Idar-Oberstein, der Welthauptstadt für Luxusuhren schlechthin?
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rolex, was sonst? 09 Mai 2022 16:05 #12503

  • Andreas1961
  • Andreas1961s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1184
  • Dank erhalten: 1847
Ich habe schon gedacht, Andreas...was für ein Müll an Uhrmacherkunst hast Du da wieder gekauft.
Aber diese Teile setzen alles in den Schatten, aber wirklich alles.
 
Gruß Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rolex, was sonst? 09 Mai 2022 19:53 #12506

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 633
  • Dank erhalten: 564
Ihr Lästerzungen - einschliesslich mir - seid  gegrüßt!

Ich führe euch jetzt zu „Uhren aus China“ > Tourbillos, gestartet von Pommes, beginnend # 3935
Hier der Link
www.roguewatches.de/index.php/uhren-aus-china/243-tourbillons
und was sieht da das „staunende Auge“ ?
Das edelste vom edlen: 
Transparentes Zifferblatt, skelletiertes Werk, und das kostbarste: Tourbillons!
Und von wem kommen diese genialen Preziosen:
Vom Grafen von Monte Wehro!
Jetzt seid ihr alle erstaunt, und weint bittere Tränen der Reue!

Ein paar Worte zum Tourbillon:
„Über 200 Jahre nach der erstmaligen Vorstellung des Tourbillon-durch Breguet-übt es noch die gleiche Faszinationskraft aus, und bleibt mehr denn je, nur einer exzellenten Manufaktur vorbehalten!“
“Das vor 220 Jahren von Abraham-Louis Breguet entworfene Tourbillon gilt als eine der größten Uhrenkomplikationen aller Zeiten!“

Und wenn ihr die Bilder seht, sagt ihr da nicht, der Graf hat dies alles spielend gemeistert, vom Preis gar nicht zu reden!

Und hier ein Bild eines Original Breguet-Tourbillons
 
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Rolex, was sonst? 09 Mai 2022 20:36 #12507

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 633
  • Dank erhalten: 564
Habe gerade erfahren, von DeLorean gibt es noch die DeLorean Motorcompanie!
Da hat uns Ratman nie was erzählt, oder hab ich‘s übersehen?
Die sollen ein besseres Design haben!
Gelabelt: DMC

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Rolex, was sonst? 09 Mai 2022 20:50 #12508

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3441
  • Dank erhalten: 3343

Habe gerade erfahren, von DeLorean gibt es noch die DeLorean Motorcompanie!
Da hat uns Ratman nie was erzählt, oder hab ich‘s übersehen?
Die sollen ein besseres Design haben!
Gelabelt: DMC

 

Oh euer Merkwürden... Ihr selbst habt uns doch auf dieses lustige Gefährt aufmerksam gemacht. Und ich habe dazu auch etwas beigetragen. Siehe ab hier -> www.roguewatches.de/index.php/smalltalk/...-kuriositaeten#10550
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ratman.

Rolex, was sonst? 09 Mai 2022 23:01 #12509

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 633
  • Dank erhalten: 564
In diesen Fall meine ich die Uhren
siehe
uhrforum.de/threads/neue-uhren-dmc-watch...otor-company.355139/
Übrigens habe ich die ganze Zeit nachgedacht:den Namen DeLorean habe ich doch schon gehört!
Habe mich dann selbst beruhigt, Loreal wird es sein! Ist aus der kosmetikbranche, oder für Haare?
Dieser Graf Nemo, ah, wollte sagen Wehro, hat mir irgendwie den Verstand getrübt!




 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Rolex, was sonst? 10 Mai 2022 07:10 #12510

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3441
  • Dank erhalten: 3343

In diesen Fall meine ich die Uhren
siehe
uhrforum.de/threads/neue-uhren-dmc-watch...otor-company.355139/

Ach so... Dazu hatte ich auch kurz was geschrieben in dem Thread, den ich oben gepostet hatte. Kurz zusammengefasst: Während die Bon Mercato GmbH einfach dreist den Namen "DeLorean" gekapert und mit einem eigenen Phantasielogo versehen hat (der Name "DeLorean" selbst ist nicht geschützt, "DMC" dagegen schon) , werden die DMC Uhren zumindest mit einer offiziellen Lizenz der Delorean Motor Company (DMC) verkauft. Hat aber auch nicht viel zu sagen, denn als die Uhren hergestellt wurden, war die ursprüngliche DMC längst liquidiert. Der Rechteinhaber hat halt dem Uhrenbauer gegen ein wenig Kleingeld erlaubt, seine Ticker unter dem Namen DMC zu vermarkten.

Übrigens habe ich die ganze Zeit nachgedacht:den Namen DeLorean habe ich doch schon gehört!
Habe mich dann selbst beruhigt, Loreal wird es sein! Ist aus der kosmetikbranche, oder für Haare?

Du meinst sicher L’Oréal? Ist ein französischer Konzern und weltweit größter Hersteller von Kosmetik. Hat aber wenig mit Uhren zu tun :)
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.390 Sekunden