Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 2693
  • Thanks: 3320

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

01 Feb. 2024 06:27 - 01 Feb. 2024 06:34
#20345
Habe mir jetzt ein 17“ MacBook gekauft, es ist zwar ein alter Schinken mit entsprechend inneren Equipment , aber immerhin einer mit einer 256er. SSD.
Das von Tom angebotene von HP hat für mich keinen Sinn, da alle Windows Touchpad für mich unbrauchbar! Brauche dazu zwei Hände, sinnlos!

Komme hiermit nochmals auf das gekaufte MacBook zurück!
So wie von Tom vorgeschlagen, auf die Füße legen, bei mir unmöglich, da alle Augenblicke Nervenzucken, ständige Bewegung der Beine (Füße), mal hoch vom Stuhl, mal runter, geht deshalb nicht. Lösung separates Gestell, auf dem das Notebook abgelegt wird, und seitlich heran an mich.Es haben sich ein paar angeboten, mal schauen, in die engere Auswahl würde evtl. das hier abgebildete kommen. Wobei zu berücksichtigen ist, im Gegensatz zu der Dame, muß ich meine Füße hochlagern! Bloß das Ablagebrett kommt mir gegen das mächtige 17“ Gerät sehr schmal vor.
Gruß Paul
Letzte Änderung: 01 Feb. 2024 06:34 von grafkrokolinsky.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 2693
  • Thanks: 3320

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

08 Feb. 2024 23:43 - 09 Feb. 2024 07:10
#20500
Tla, was kann denn das alles sein?i Nur soviel, keine Rolex!
   
Gruß Paul
Letzte Änderung: 09 Feb. 2024 07:10 von Ratman. Begründung: Bild-Dublette entfernt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Andreas
  • Andreass Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 1864
  • Thanks: 4008

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

09 Feb. 2024 08:06
#20504
Tla, was kann denn das alles sein?i Nur soviel, keine Rolex!
 
 
Ich tippe auf eine Schiffsschaukel
Gruß Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • quartzman
  • quartzmans Avatar
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Beiträge: 60
  • Thanks: 70

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

09 Feb. 2024 09:06
#20505
Ein Chuwi-Tablet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 851
  • Thanks: 1284

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

09 Feb. 2024 18:07
#20518
Bestimmt ist es ein Ouija-Brett.

 

Das hat mir mein Rabe gesagt.

 
UTAMOH THUMO
Folgende Benutzer bedankten sich: quartzman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4810
  • Thanks: 5973

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

09 Feb. 2024 18:32
#20520
Ein Klavier!

Auf dem oberen Karton steht irgendwas von "Bluetooth" und "Windows" und "Tablet".
 
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 2693
  • Thanks: 3320

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

09 Feb. 2024 23:09 - 09 Feb. 2024 23:12
#20531
Tla, was kann denn das alles sein?i Nur soviel, keine Rolex!
 



 
Ich tippe auf eine Schiffsschaukel
Andreas, seit du in Frührente bist, imponierst du mir immer mehr!!
Übrigens, was machen die ganzen defekten Gabelstapler ohne dich?
Gruß Paul
Letzte Änderung: 09 Feb. 2024 23:12 von grafkrokolinsky.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 2693
  • Thanks: 3320

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

09 Feb. 2024 23:14
#20532
Andi, dein Rabe gefällt mir sehr gut, von Edgar Allan Poe?
Gruß Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 2693
  • Thanks: 3320

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

09 Feb. 2024 23:28
#20533
Jetzt mal ernst, das Chuwi- Tablet ist ohne Schutzhülle, ich nehme es nicht in Betrieb, bevor ich nicht eine habe. Da ich des Öfteren kurz einschlafe, fällt mir alles aus der Hand, 
Das Problem, ich finde nichts im Internet, alles nur für 10“
Findet ihr irgend etwas! Außenmaße 215 mal 305 mm 
Gruß Paul
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4810
  • Thanks: 5973

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

14 Feb. 2024 16:34
#20585
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: Norton850, Altwarenfetischist1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4810
  • Thanks: 5973

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

16 Feb. 2024 15:22
#20587
...und die nächste ist auch schon da:
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4810
  • Thanks: 5973

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

23 Feb. 2024 11:13
#20642
Die ARAGON-Fraktion in meiner Sammlung bekommt erneut Zuwachs: Ich habe schon längere Zeit Ausschau gehalten nach einer Millipede Max mit grauem Blatt in 42 mm, die beim Hersteller längst ausverkauft ist. Leider wird davon aber nur selten eine zu einem bezahlbaren Preis angeboten. Selbst wenn mal eine für rund 220,- EUR offeriert wird, ist es meist ein Verkäufer in den Staaten. Mit Versand, Zöllen und Einfuhrabgaben landet man dann doch wieder bei über 300,- EUR.

Die Varianten in Grün und Gelb werden aber beim Hersteller nach wie vor angeboten und seit längerer Zeit ist auch immer noch der Code "120" für diese Uhr gültig. Mit diesem erhält man beim Checkout einen Rabatt von $120.00. Kürzlich habe ich beim "Aragon Super Bowl" Contest auch noch einen 10 Dollar Gutschein gewonnen, da ich auf die Kansas City Chiefs als Gewinner getippt habe. Fun Fact: Man konnte auch einen Tipp auf das exakte Ergebnis abgeben. Ich hatte 24:21 getippt, was leider ganz knapp am tatsächlichen Ergebnis (25:22) vorbeigeschrammt ist :) Daher gab es leider keinen $100.00 Gutschein für mich.

Da mir der Gutschein ja nun nichts bringt, wenn ich ihn ausdrucke und hier an die Wand pinne, habe ich mir schon mal ein Geschenk zum 60. Geburtstag nächste Woche gegönnt. die Wahl fiel auf die grüne Variante in 42 mm



Das gute Stück kostet aktuell $269.00, abzüglich der Rabatte ($120.00 und $10.00) und zuzüglich FedEx-Versand ($25.00) landete ich bei $164.00, was bei dem traditionell schlechten Paypal-Wechselkurs 159,22 € entspricht. Dazu kommen noch die Einfuhrabgaben und die FedEx-Gebühr fürs Verzollen (insgesamt ~ 45,- EUR)

Das ist dann ARAGON Nummer 23 in meiner Sammlung. Hört das denn nie auf??
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, Altwarenfetischist1, andi2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • quartzman
  • quartzmans Avatar
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Beiträge: 60
  • Thanks: 70

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

24 Feb. 2024 10:23 - 24 Feb. 2024 10:26
#20651
Heute neu: Curren 8460 . Gekauft Anfang Februar für 16,-€. Kopie einer Brew Retromatic. Quartzwerk, 3bar Wasserdichtigkeit, 10mm dick, 18mm Bandanstoss (angeblich 24cm lang), 36mm Breite, Hardlex-Glas. Sieht super aus, leider ist das Armband mit gefalteten Gliedern recht kantig.
Letzte Änderung: 24 Feb. 2024 10:26 von quartzman.
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, Norton850, Altwarenfetischist1, andi2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 851
  • Thanks: 1284

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

24 Feb. 2024 13:01
#20654
Dann will ich auch mal meine neue Uhr zeigen. Ich hab sie zwar schon ein paar Wochen, aber bin erst jetzt dazu gekommen, mal präsentable Fotos zu machen.
Das ist meine 'Pindu', oder auch 'Pindu Mystery Time'. Unter dem Namen wird sie jedenfalls auf AliExpress vertrieben. Auf der Uhr steht nichts davon, aber wie man auf dem Zifferblatt lesen kann, ist es ein "Quality Product".
Die Uhr ist eine Designkopie der 'Audemars Piguet Star Wheel Code 11.59' und hat die Anzeigekomplikation "Wandernde Stunde".

Ich habe nichts zu meckern, die Uhr ist sehr hübsch (wenn man so etwas mag) und funktioniert perfekt. Das Milanaiseband war beim Kauf schon dran und auch daran habe ich nichts auszusetzen. Es hat einen verstellbaren Schlitten als Schliesse und kann deshalb auf jeden Handgelenksumfang leicht eingestellt werden. Ich habe mir aber gerade noch ein zweites zweifarbiges Milanaiseband auf Ebay in China geordert in Silber und Blau (gestreift), darauf bin ich gespannt.

Die Stundenzahlen auf den drei Satelliten sind aus blaugrün leuchtender Leuchtmasse, wie auch Spitze und Schwänzchen am Sekundenzeiger und es gibt auch Leuchtpunkte auf dem Zifferblatt. Das Leuchten ist recht hell und anhaltend, also gar nicht schlecht.

Die Uhr hat ein Automatic-Werk. Was es genau ist, wird im Angebot verschwiegen und ich habe jetzt auf die Schnelle nirgends sonst eine Angabe dazu gefunden. Es ist ein unidirektional aufziehender Rotor, deshalb gehe ich davon aus, dass es ein Miyota (oder ein Klon davon) ist. Eine Gravur auf dem Uhrboden (mit Saphirglas) besagt, dass es mit 28'800 A/h schwingt, also ist das schon etwas besseres als das 8215. Die Brücken und Kloben des Werks, sowie der Rotor sind dunkelgrau angelassen bzw. geschwärzt und das Werk ist hinten auch teilskelettiert. Da muss ich mal später noch vergleichen und schauen, ob ich das noch genauer herauskriege, was das ist...

Ich werde die Uhr noch genauer vorstellen und mit mehr Fotos, aber das kann noch ein paar Tage dauern.

Hier auch noch ein Link zu meinem Angebot (es gibt wohl noch weitere Angebote auf AliExpress). Sie ist jetzt ein wenig teurer. Ich habe die Uhr um 140 Euro gekauft (und der Zoll hat diesmal auch nichts verlangt).
de.aliexpress.com/item/1005006335967446....arch%7Cquery_from%3A

 

Die angezeigte Zeit ist übrigens 10:30.
Und? Wie findet ihr meine Neue?

Gruss Andi
UTAMOH THUMO
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, Altwarenfetischist1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • l.art
  • l.arts Avatar
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Beiträge: 121
  • Thanks: 178

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

24 Feb. 2024 22:30
#20658
Na dann viel Spaß mit der Kleinen!
Hast Du den Thread hier gesehen: www.roguewatches.de/index.php/uhrenvorst...ernde-stunde?start=0
Falls Du was zum Werk findest, freue ich mich, wenn Du uns teilhaben läßt.
Ich hatte bei meiner bisherigen Tragezeit nur das Problem, dass ich mit der "Weit-Brille" die Uhrzeit nicht so gut ablesen konnte... :-D Vielleicht sollte ich mich doch an die Gleitsichtbrille gewöhnen...
Folgende Benutzer bedankten sich: andi2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4810
  • Thanks: 5973

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

24 Feb. 2024 22:45
#20659
Herzlichen Glückwunsch Andi zur "Wandernden Stunde" und viel Spaß damit. Wie du schon schriebst, man muss so etwas mögen. Ich finde die Uhr sehr interessant und das Funktionsprinzip genial. Aber ich weiß auch, dass sie mir an meinem Arm nicht gefallen würde.
Ich hatte bei meiner bisherigen Tragezeit nur das Problem, dass ich mit der "Weit-Brille" die Uhrzeit nicht so gut ablesen konnte... :-D Vielleicht sollte ich mich doch an die Gleitsichtbrille gewöhnen...
 
Ja, das solltest du und über kurz oder lang (Sic!) wird dir auch gar nichts anderes übrig bleiben, wenn du nicht ständig die Brille wechseln willst. Ich komme schon seit etlichen Jahren sehr gut mit meiner Gleitsichlbrille aus. Nur wenn du längere Zeit am Bildschirm arbeitest, solltest du keine Gleitsichtbrille tragen. Dafür habe ich mir eine Arbeitsplatz-Brille zimmern lassen, kann ich nur empfehlen.
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: andi2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 851
  • Thanks: 1284

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

25 Feb. 2024 00:23
#20662
@l'art:  Danke! Ich hab die Kleine ja nun schon so 2 bis 3 Wochen und trage sie gern. Schließlich ist sie ja ein amtliches "Quality Product".

Ich leide auch schon unter Altersweitsichtigkeit und die Optiker wollen mir immer eine Gleitsichtbrille aufschwatzen. Aber seitdem ich mal kurz eine hatte und das fürchterlich fand, verzichte ich darauf, so lang es geht. Ich habe das Glück, dass ich kurzsichtig bin. Dadurch sehe ich ohne Brille im Nahbereich immer noch scharf. Wenn ich aber durch die Brille durchschaue, ist es im Nahbereich wie bei Leuten, die nicht kurzsichtig sind, d.h. ich sehe in der Nähe nix scharf, lesen unmöglich. Wenn ich eine Gleitsichtbrille trage, sehe ich nur rätselhafte Schemen und die Optiker sagen dann, "ja mit einer so schmalen Brille (Form wie bei meinem Avatar) geht das nicht.Da müssen Sie eine andere Brillenform nehmen."
Ja klar, ich setze mir ein Riesen-Horngestell ins Gesicht wie Heino, damit man da die viermal so teuren Gleitsichtgläser reinbasteln kann. Netter Versuch, Jungs!

Den empfohlenen Thread kenne ich, denn den habe ich selbst geschrieben  

@Ratman: Diese hier trage ich echt gern, aber ich kaufe auch manchmal Uhren nur für die Sammlung und trage sie quasi nie...

@Quartzman: Die Curren hat sich ja schon für das Band gelohnt. Das sieht aus wie ein altes '70er-Design. Du schreibst "Bandanstoss 18 mm", aber das Band sieht deutlich breiter aus auf dem Foto...
Ist da das erste Glied deutlich breiter als der Bandanstoss (der ja verdeckt ist)? Wird das Band zur Schliesse hin schmäler? Ist das eine gute Kastenschliesse oder eine scheiß Schmetterlingsschliesse?
Ich überlege echt, ob ich die kaufen soll für das Band (je nachdem, wie deine Antworten ausfallen).
UTAMOH THUMO

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 2693
  • Thanks: 3320

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

25 Feb. 2024 00:26 - 25 Feb. 2024 00:36
#20663
Zur "Gleitsichtbrille":
Am Arbeitsplatz vielleicht ideal, aber zum täglichen Gebrauch   (für mich) unmögich. 
Die GSB entspricht der früheren Bifocal-Brille (mit sichtbarer Naht) Bei  der der  Übergang von nah zu fern nicht gleitend, sondern abrupt erfolgte.
Nun zu meinen Schwierigkeiten damit: Bei Betreten  einer Treppe, Ausstieg aus Straßenbahn oder Omnibus
bekam ich große Probleme, senkteich den Kopf bekam ich eine veränderte Optik, die Stufen hatten z w ei.      Größen, einmal verkleinert, einmal reale Größe. Das heißt ich kam mehrmals ins Straucheln, bzw. stürzte!
Da in meinen Blickfeld die verkehrte Optik der Treppe war. Ausserdem waren die geraden Linien tonnenförmig verzerrt, bedingt durch die starke Dioptrienzahl, minus 5'5,und den entsprechenden konkaven Schliff. Stimmt nicht ganz, bei mir konvex (nach außen gewölbt) konkav nach innen gewölbt.
Also nochmals die GSB für mich nicht geeignet, am PC ideal.Außerdem war bei mir das Problem der unterschiedlichen Sehstärken linkes Auge zu rechts!

Bitte den evtl. fehlerhaften Schreinstil zu entschuldigen, da nicht mein gewöhnest Tablet 
Gruß Paul
Letzte Änderung: 25 Feb. 2024 00:36 von grafkrokolinsky.
Folgende Benutzer bedankten sich: andi2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 2693
  • Thanks: 3320

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

25 Feb. 2024 00:39
#20664
Was ich noch sagen wollte, und der exorbitante Preiszuschlag für die Gleitsichtgläser!
Von wegen Fielmann zum Nulltarif! Eine einzige Verarsche, vielleicht für Fenstergläser!
Gruß Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Online
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4810
  • Thanks: 5973

Re: Schaut her, was ich gekauft habe - Thread

25 Feb. 2024 00:52
#20665
Von wegen Fielmann zum Nulltarif! Eine einzige Verarsche, vielleicht für Fenstergläser!
 
Nulltarif gilt fürs Gestell. Die Gläser kosten extra. Die Nulltarif-Fassungen sind aber nichts für mich, ich trage randlose Brillen. Und bei den Gleitsichtgläsern wirds schnell teuer, wenn man relativ dünne Gläser mit Entspiegelung braucht.
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.062 Sekunden