user_mobilelogo
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Gibt‘s denn nur noch Hirnlose? 20 Feb 2022 08:06 #11816

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668
GIBT ES DENN NUR MEHR HIRNLOSE?
Starte hier mal einen Thread über Ereignisse, über die man nur den Kopf schütteln kann, bzw. wo man an den Verstand der Beteiligten zweifeln kann.
Ich befürchte, das wird bald der meistbesuchte Ort hier sein

Anlass von meiner Seite ist folgender:
Bericht eines österreichischen Bergwachtmitglieds,
Die vielen Toten die wir bisher heuer und letztes Jahr bei Lawinenunglücken hatten, sind auf einer Folge von Ignoranz sondergleichen, und totaler Wetterunkenntnis zurückzuführen, vor allen die jungen Snowboardfahrer tun sich da besonders hervor, und wir müssen dann die Rettung unter teilweise selbst gefährdeten Einsatz unseres Lebens durchführen. Keine Einsichtigkeit, im Gegenteil wir werden noch beleidigt und angepöbelt!
Wenn Lawinenwarnstufe 3-4 ist, dann habe ich in den Gebiet nichts zu suchen! 
Aber nein, heute ist schönes Wetter, und da muss ich rauf. Was soll das blöde Gerede vom Wetter und Lawinengefahr, es scheint doch die Sonne!
Und wenn man dann warnt, wird man ausgelacht!
Wie kann ein Großstädter die individuelle Schnee-u. Wetterlage, die großen Schwankungen in den Bergen unterworfen ist, beurteilen.

Ich glaube zu den Bericht ist nichts hinzuzufügen!
www.tagesspiegel.de/themen/gesundheit/wa...usloesen/576720.html



Halt, da kommt noch was rein:
Die Gerichte in Österreich werden bald hoffnungslos überlastet sein.
Anlass sind die vielen Klagen gegen die Impfpflicht!
 
Gruß Paul
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Gibt‘s denn nur noch Hirnlose? 20 Feb 2022 12:38 #11819

  • BSBV
  • BSBVs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 421
  • Dank erhalten: 1312
Schöner Faden.

Wir, mein Arbeitgeber (Sportschwimmbad) haben 1 Stunde vor Badeschluß, Kassenschluß.
Das heißt, ist um 20 Uhr Badeschluß, schließt die Kasse um 19 Uhr. Logisch.

Um 19:15 Uhr, Kasse ist zu, kommt ein Gast rein und möchte noch schwimmen.
Sorry, tut uns Leid, aber wir haben seit 19 Uhr Kassenschluß.

Er: Ich möchte nur 1000m schwimmen

Mag sein, aber unsere Kasse ist seit 15 Minuten geschlossen. Sie bekommen somit auch kein Eintritt-Ticket. Schwimmen geht Heute nicht mehr.

Er: Es ist so wenig los, da könnte ich doch die 1000m schwimmen.

Guter Mann, wir haben Kassenschluß. Keine Kassiererin mehr da, die Kasse ist zu und abgerechnet, und somit gibt es auch keine Tickets.

Er: Ja, aber, es ist doch nicht viel los.

Noch einmal. Wir haben seit 15 Minuten Kassenschluß. Wenn Sie, zum Beispiel, einen Aschenbecher für € 1,00 bei Karstadt kaufen wollen, Karstadt aber um 18 Uhr ihre Tore schließt, Sie aber erst 5 nach 18 Uhr dort sind, dann können Sie keinen Aschenbecher mehr kaufen. Karstadt hat dann zu.

Er: Ich möchte hier nichts kaufen, ich möchte nur 1000m schwimmen.

Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Abend, ohne hier schwimmen zu gehen.


Da fragt man sich, wie hohl kann man im Kopf sein ..... ?
Gruß Bernd
Jaeger-LeCoultre = The watchmaker's watch.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, grafkrokolinsky

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gibt‘s denn nur noch Hirnlose? 20 Feb 2022 13:00 #11820

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668
Das kenne ich, bei uns in der Wohnanlage ist ein Schwimmbad mit Sauna!
Ab 22 Uhr ist Betriebsschluß, ab 21:30 kein Zugang mehr. Ab 22 Uhr Zugang nur für Hausmeister zur Reinigung und Wartung.
Außerdem außen am Zugang, Hinweis auf illegales Betreten ist Hausfriedensbruch, zusätzlich Videokamera!
Dies nützt alles nichts, dass sich „Hirnlose“ mit allen Tricks und teilweise Gewalt Zugang tagsüber und nach 21:30 verschaffen!
Und zwar von Personen, die den ganzen Tag Zeit haben! Außerdem wird der Zugangschip gegen Entgeld an hausfremde Personen verliehen.
Es wurde sogar versucht, sich mit Scheckkarte am Schloss manipulierend, in den Schwimmbadbereich einzudringen!
Außerdem ist der Zugang auf eine Person mit zwei Gästen beschränkt, denkste, der Gipfel war eine ganze Schulklasse, die jemand mitbrachte!
Dazu noch ein Vandalismus sondergleichen!
Am Dienstag ist Damensaunatag!
Was passiert da?
Die Bänke verschmiert, es wird mit Gurken-und Joghurt Maske die Sauna benutzt, außerdem der Körper mit Honig elngeschmiert!
Jetzt ist ja seit März vorigen Jahres-Gottseidank-geschlossen! (Corona)  Das ist unser Schwimmbad 18 mal 12 m
 
Gruß Paul
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, BSBV

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Gibt‘s denn nur noch Hirnlose? 20 Feb 2022 16:48 #11822

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668
Nächster „Hirnlosenbericht“
Bei uns geht eine schmale Straße vorbei, die einen scharfen 90 Grad Bogen macht.
In dieser Kurve ist x m davor und danach absolutes Halteverbot!
Warum?
Es kommt kein Rettungsfahrzeug, Feuerwehr, Müllabfuhr, DHL und dergleichen vorbei, wenn hier einer steht! Und das kontrolliert die Polizei auch.
Trotzdem immer wieder, trotz Halteverbot, wird das Auto abgestellt!
Seit drei Tagen ist eine mächtige schwarze Kiste von SUV aus Berlin dort geparkt, die Windschutzscheibe ist schon voll mit Strafzettel-ein Wunder, dass er nicht abgeschleppt wird-und das kommt teuer in München (550 Euro)
Frage mich, was geht da im Gehirn vor?
Gruß Paul
Folgende Benutzer bedankten sich: BSBV

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Gibt‘s denn nur noch Hirnlose? 20 Feb 2022 18:26 #11823

  • thomahawk
  • thomahawks Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 98
Noch nicht gewusst: die Straßen innerorts werden nicht zum Fahren gebaut, sondern zum Parken! SUVs werden auf der Straße geparkt, damit der Nachbar neidisch werden soll.
Ist bei uns genauso. Die haben einen Tiefgaragenplatz und einen Abstellplatz vor dem Haus. Trotzdem muß der Elektropanzer auf der Straße stehen. 
Folgende Benutzer bedankten sich: BSBV, grafkrokolinsky

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von thomahawk.

Gibt‘s denn nur noch Hirnlose? 20 Feb 2022 18:52 #11825

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668
Finde die Kisten potthäßlich!
Gruß Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Gibt‘s denn nur noch Hirnlose? 20 Feb 2022 20:31 #11827

  • BSBV
  • BSBVs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 421
  • Dank erhalten: 1312
Schlimm und hirnlos finde ich, wenn sich die Leute so'ne Auos kaufen, aber nicht damit umgehen können.
Angefangen mit den Ausmaßen des Wagens. 
Autobahn, Baustelle, die Breite der Fahrspur in der Baustelle = Panik, kein Wissen, andere Teilnehmer blockieren, weil irgendwann ist Baustelle ja zu Ende, und deswegen weiter linke Spur .... 
Gruß Bernd
Jaeger-LeCoultre = The watchmaker's watch.
Folgende Benutzer bedankten sich: grafkrokolinsky

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gibt‘s denn nur noch Hirnlose? 21 Feb 2022 12:08 #11830

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668
Der MOSSAD,CIA, und 12 Antivirenprogramme!

Tja, liebe Freunde heute erzähle ich euch von einen ganz besonderen Fall, soll man ihn unter hirnlos oder Verschwörungspsychose einordnen? (Ich glaube eher, das Letztere trifft zu)

Ein Bekannter von mir, teilte mir gestern wieder eine skurrile Begebenheit mit (von vielen).
Er wollte ein Email an MP Markus Söder - mit Warnung - schicken, der Grund bzw. Inhalt war folgender:
Er hört regelmäßig einen russischen Geheimdienstsender ab, der verschlüsselt ist, aber er besitzt den Code zum Zugang.
Darin sprach Putin, das inzwischen die NATO die ganze SU umzingelt hätte, kurz vor Moskau steht,-wie Hitlers Wehrmacht-und einen Großangriff plane. Dies werde aber von der NATO verheimlicht. Putin hat nun Atom-UBoote über den Antlik geschickt, um Amerika durch einen atomaren Gegenschlag einzuschüchtern.
Dies wollte er Söder mitteilen, aber seine Nachricht wurde vom.CIA abgefangen!
Soweit zu der Person des Bekannten.
Jetzt kommt es aber erst richtig!
Mossad, CIA, und noch jede Menge andere Geheimdienste, vor allem aber der israelische Geheimdienst, und der dahinterstehende Staat Israel bedrohen ihn ständig!
Sein Email-Ein u. Ausgang, sein Computer, seine Fahrten nach Budapest-er ist Ungar-wird alles überwacht, abblockiert. und teilweise Attentatsanschläge auf seine Person und Auto verübt. Microsoft, Teil der jüdischen Verschwörung gegen ihn, ruft ihn laufend an, und gibt Anweisung über Win-Optimierung, bzw. greift ohne sein Wissen auf seinen PC zu. Darauf ist sein Computerzugang wieder tagelang  lahmgelegt, besonders das Emailfach.
Er hat inzwischen als Abwehrmassnahme bestimmt ein Dutzend Antivirenprogramme installiert.
Diese AV-Programme verlangsamen sein System dermaßen, das eine vernünftige Arbeit unmöglich ist! Es ist ein gegenseitiges Hauen und Stechen! Was ein Programm in Quarantäne schickt, holt das andere wieder raus. Schuld haben aber MS und die Geheimdienste.
Das Finanzamt, die Krankenkasse, die Commerzbank, die Industrie und Handelskammer, der Bundesanzeiger, die Hausverwaltung, HUK, und noch vieles andere mehr, alles von Mossad-und CIA-Agenten besetzt. Die ihm laufend Mahnungen und Rechnungen schicken!
Tatsache ist aber, dass er hochverschuldet ist, und nicht mehr zahlungsfähig ist.
In Budapest besitzt er mehrere Häuser-angeblich-die ständig ausgeraubt und geplündert werden!?
Im übrigen macht er einen völlig normalen Eindruck, hatte eine Firma (Haustechnik), - handwerklich hervorragend geschickt, -mit mehreren Angestellten, aber seine Wohnung ist bis zur Hüfthöhe zugemüllt, Bad, Küche, Bad, fast unbenutzbar. Für seinen gesammelten Müll-in seinen Augen alles nützliche Sachen-hat er mehrere Lagerräume angemietet.
Ich habe ihm in Laufe der vielen Jahre, bestimmt bald ein Dutzend Betriebssysteme und mehrere PC gegeben, alles nach kurzer Zeit zerschossen (unbrauchbar) gemacht! Angeblich durch Viren die ihm MS und CIA und MOSSAD schickte!
Früher organisierte er-mit leeren Tankzügen, in die er Hilfsgüter lagerte, „Lazarus Projekt“ Fahrten nach Rumänien, Bulgarien, und noch verschiedene Ostblockländer, er bekam dafür viele Auszeichnungen und auch Anerkennung!
Bloß sein Verfolgungswahn, bzw. Psychose, und die vielen nutzlosen Antivirenprogramme haben ihm einen merkwürdigen Ruf, bzw.  Bekanntheitsgrad eingebracht! Besonders bei der Hausverwaltung, deren Beschlüsse er durch jahrelanges Veto boykottierte!
Soweit meine Schilderung, mag sich jeder daraus sein eigenes Urteil bilden.

 
Gruß Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Gibt‘s denn nur noch Hirnlose? 21 Feb 2022 22:00 #11837

  • l.art
  • l.arts Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 100
  • Dank erhalten: 160
"Nur weil Du nicht paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter die her sind" - oder so ähnlich...
Sorry, aber so was kenne ich in etwas schwächerer Form auch aus meinem Umfeld - kann echt belastend sein...
Gibt es keine näheren Verwandten o.ä. - spätestens mit der zugemüllten Wohnung könnte es auch zu einem Problem für den Rest der Hausbewohner werden...
Folgende Benutzer bedankten sich: grafkrokolinsky

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gibt‘s denn nur noch Hirnlose? 22 Feb 2022 08:42 #11838

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668
Meldung des Tages!

Nein, nicht die Ukrainekrise, sondern die „Hirnlosen“, die schon wieder in die Supermärkte stürmen, um Klopapier zu horten!
Steht uns denn schon wieder eine neue Pandemie bevor?
Man wird doch noch fragen dürfen……..-
Gruß Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gibt‘s denn nur noch Hirnlose? 22 Feb 2022 12:53 #11840

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3547
  • Dank erhalten: 3529
Ich habe es schon länger aufgegeben, das Verhalten meiner Mitmenschen zu hinterfragen. Ich schaue beispielsweise manchmal in den Nachrichten Berichte über die "Spaziergänge" gegen Corona und wundere mich über den geistigen Dünnpfiff, den manche Menschen da von sich geben. Chips, die bei einer Impfung mit in den Körper injiziert werden. Hubschrauber und Drohnen, die angeblich Impfgegner bei deren Spaziergängen mit Impfstoff besprühen, oder sogar lange Nadeln, mit denen aus Kanaldeckeln heraus zwangsgeimpft werde, so quasi im Vorbeigehen. Von Zigtausenden Toten, die die Impfmafia jetzt schon auf dem Gewissen habe. Und jetzt, nachdem man schon viele Monate auf die mRNA-Impfstoffe geschimpft hat und dies als Vorwand nutzte, sich nicht impfen zu lassen, kommt ein herkömmlicher Impfstoff, der aber bei den Impfverweigerern auch bereits abgelehnt wird, wegen des enthaltenen Wirkverstärkers.

Wenn ich mir diese brillianten Studienergebnisse von alle den selbsternannten Fachleuten in den (a)sozialen Medien anschaue, kann es doch um den Fachkräftemangel nicht so schlecht bestellt sein, wie immer behauptet wird. Da sind sie doch, die ganzen Wissenschaftler und Forscher, die das alles von zu Hause aus erledigen, sogar noch neben dem eigentlichen Job als Gullideckelanstreicher:in, Farbverteilungstechniker:in oder Facility-Manager:in eines Zweifamilienhauses in Herne 3.

Das Beispiel mit dem Messie-Agent ist allerdings ein besonders trauriges. Offenbar gibts da wohl niemanden mehr, der zu ihm vordringt oder sonstwie helfen kann. Ich hatte solche Fälle auch während meiner Zivildienstzeit. Aber während in diesem Fall offenbar eine geistige Erkrankung vorliegt, sind es in den sozialen Medien doch eigentlich denkfähige Wesen, die es vorziehen, irgendeinem Dahergelaufenen seine kruden Thesen zu glauben, egal wie bescheuert sie auch sind. Das geht mir einfach nicht in die Birne. Wie kann man sich gegenüber der großen Masse, die sich ja offenbar noch kritisch mit allem auseinandersetzt und sich ein gutes Maß Vernunft bewahrt hat, so abschotten und nur noch das glauben, was in der eigenen Filterblase verzapft wird?

Wenigstens bleiben diese Deppen auf den Demos aber von Zombies verschont, denn die haben es ja auf Hirn abgesehen.

A propos Hirn: Was mich immer wieder wundert, sind die autofahrenden Zeitgenossen, die den Blinker erst dann anmachen, wenn sie bereits in der Abbiegespur stehen. Welchen Sinn soll das denn bitteschön machen? Ich zumindest habe in der Fahrschule gelernt, dass der Blinker dazu da ist, andere Verkehrsteilnehmer darauf aufmerksam zu machen, dass man die Absicht hat, abzubiegen. Fährt also jemand auf eine Kreuzung zu und setzt den Blinker, dann kann ich mich darauf einstellen, dass er bald die Spur wechselt. Steht allerdings schon jemand auf der Abbiegespur, kann ich mir auch eins und eins zusammenreimen und davon ausgehen, dass derjenige dann auch tatsächlich abbiegt. Ich hab auch schon Leute gesehen, die erst den Blinker setzen, wenn die Ampel grün wird oder sie schon mitten in der Kreuzung stehen...

Da finde ich die Blinker-Totalverweigerer ja fast noch konsequenter, die einfach den Blinker gar nicht setzen.

 
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: grafkrokolinsky

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gibt‘s denn nurmehr hirnlose!? 23 Feb 2022 12:11 #11850

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668
Komme nochmal zum „Antivirenspezialist“, bzw. „Messie-Agent“ zurück.
Er hat seine Familie mit Tochter und Enkel in Budapest.
Dort hält er sich auch die meiste Zeit auf, da er da fast umsonst leben kann.
Seine Tochter hat eine leitende Stelle im Krankenhaus.
Er hat sich jetzt einen Mercedes 200 CRK gebraucht gekauft, da sein letzter durch mehrere „Anschläge“ zerstört wurde.
Sein Hauptproblem ist halt, dass er hinter allem die „jüdische Weltverschwörung“ sieht (das hatten wir schon mal!) 
Und das völlig Konträre dazu, seine besten Freunde sind alle Judenj (In den USA)
Die Sammelsucht, und damit sein Müllberg in der Wohnung hat schon bizarre Formen angenommen.
Die Leute im Haus wissen das, und stellen ihm alles vor die Türe, was sie irgendwie los werden wollen! 
Die Steuerfahndung war mal bei ihm, als sie die angesammelten Berge sahen, ergriffen sie schleunigst die Flucht!
 
Gruß Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Gibt‘s denn nurmehr hirnlose!? 23 Feb 2022 13:00 #11851

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668
Übrigens die größten „ Gehirnprothesenträger“ sind die, die ihr „Ersatzgehirn“ in Form eines Handys vor sich haltend, durch de Gegend laufen! Und als krönender Abschluss ihren Kopf noch mit Kopfhörer verzieren.
Und diese werden immer mehr!
In den öffentlichen Verkehrsmitteln ist es wie eine Kettenreaktion. der Erste zieht sein Handy raus, alle Folgen brav.
Das „Frühstück“ wird in Form eines Kaffeebechers in der linken Hand gehalten, rechts das Handy, bzw. die Zigarette! Was interessiert mich was um mich vorgeht, die sollen gefälligst aufpassen.
So starb ein junges Mädchen erst kürzlich von der Straßenbahn erfasst. Handy, Kopfhörer , Kapuze noch darüber, überquerte sie die Schienen, nicht die Warnsignale hörend, da nützte die Vollbremsung auch nichts mehr! Die bedauernswerten dabei, sind die Angehörigen.
Gruß Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Gibt‘s denn nurmehr hirnlose!? 27 Feb 2022 17:18 #11879

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668
Ich hätte es nie und nimmer geglaubt, dass es seit mehreren Tagen einen „besonderen Hirnlosen“ gibt, dessen neueste Nachricht bzw. Botschaft ist, die Bedrohung mit Atomwaffen!
Hat er den nicht aus der Geschichte gelernt?
Wie hat das „Großdeutsche Reich“ geendet? Mit 60 Millionen Toten!
Gruß Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gibt‘s denn nurmehr hirnlose!? 27 Feb 2022 21:44 #11881

  • BSBV
  • BSBVs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 421
  • Dank erhalten: 1312
Ja leider. Dieser russischer Giftzwerg hat nicht mehr alle Latten am Zaun. 
Was will er denn mit Atomwaffen ?, denn wenn er das machen würde, dann wäre für ALLE das Ende. 
Ein Land was man erobern will, das verseucht man nicht, auf zig Jahren hin. 
Und der radioaktive Staub, mit ungünstigen Wind alles in Richtung Russland, und so mit verseucht er das Volk. 

Er hat jetzt schon die halbe Welt gegen sich, aber er merkt das nicht. Vielleicht wegen zu viel Wodka im Vorfeld..... wer weiß.... 
Gruß Bernd
Jaeger-LeCoultre = The watchmaker's watch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gibt‘s denn nur noch Hirnlose? 28 Feb 2022 06:26 #11882

  • keegokies
  • keegokiess Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1524
... Ironie des Schicksals:

Nachschubprobleme

(wenn ich wüsste, in welchem Kontext ich das schonmal gehört habe)

Es wurde im meinem einfachen Weltbild mMn einfach nicht erwartet, dass sich gewehrt wird. Und wenn es stimmt, was die jeweiligen Seiten als "Marketing" im Internet veröffentlichen, dann scheinbar teilweise mit Humor, Stichwort: Autobahnschilder mit - Go Fck Yourself - überkleben.

Erschreckend finde ich aber auch andere Sachen:

Plötzlich werden alle hektisch wegen der Atomstreitkräfte -  war das 2014 denn nicht auch der Fall? Gab es die gleiche Hektik?

Ist das Schachspiel kurz vor Ende, setzt man halt das Atompferd. Das würden die auf der anderen Seite mMn auch nicht anders machen.

Plötzlich sind alle Ukraine-Freunde, nachdem das Land zuvor auf dem Atlanten gefunden wurde.... Wer kannte denn die genaue Position zuvor? Wirtschaftliche Bedeutung?

Ich erinnere mich an Millionen von Menschen 2014 auf der Straße... Auch als Malaysian verschwand. Was haben wir damals am Abgrund gestanden. (Es hat kaum einen richtig interessiert)

Es hat ein bisschen den Anschein von 2015 für mich... Großer Sektempfang der Solidarität, fünf Jahre später Kopfzerbrechen.

Hat "Gerd" seine Ämter zwischenzeitlich abgegeben? Nö. Andere um ihn herum schon, er klammert sich wie... mir fehlen die Worte. Unglaublich. Eine Schande, zementiert in unserer Historie. Dieser Thematik alleine könnte der Titel gewidmet sein.

Uns Ursula propagiert, dass die Ukraine in die EU soll. Hmm. Irgendwo muss der schöne Euro ja dann hin. Kindergärten, Schulen, etc? Nö. Irgendwo muss das Geld für 100 Milliarden Topf und Aufbau des neuen Mitglieds ja herkommen...

Jahrzehnte rannte die BW mit "Peng Peng" - Rufen übers Feld, weil Krieg ist böse, plötzlich werden 100.000.000.000 locker gemacht... Bei der aktuellen Hektik bin ich mir sicher, dass wir dafür 4-6 Gorch Fock bekommen (inflationsbereinigter Wert) oder Freunde etwas im Katalog haben werden. "Kauf 3, zahl 2"!

Erstmal müssen jetzt wieder die Sparer gerettet werden, die bei russischen Banken ihre Tagesgelder hatten.

Was passiert eigentlich, wenn homosexuelle oppositionelle auf dem roten Platz protestieren gehen? Wird dann quasi im eigenen Garten eine Thermobarische Rakete gezündet? 

Leidtragende des Ganzen sind die Russen. Damit meine ich die Bevölkerung. Und in den letzten Tagen vernehme ich in meinem Bild auch eine ziemlich dicke Lippe der Europäer.

(Gemeint: Aufgrund des aktuellen Vorgehens der Welt gg Russland, natürlich geht auch in der Ukraine das Leiden los!)

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es lange anhält, wenn der Letzte in Russland bemerkt, dass Apple Pay beim Burgerladen plötzlich nicht mehr funktioniert. Keine Burger = Demonstrationen.

Gegen Atomkraft, lasst uns weiter von fossilen Brennstoffen zur Heizung abhängig sein, das regelt sich schon ein!

Das soll die abschließende Kritik an uns alle selbst sein...

... es wird teuer. Gut, dass Corona günstig war/ist.
Gruß,
keegokies
Folgende Benutzer bedankten sich: grafkrokolinsky

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von keegokies.

Gibt‘s denn nur noch Hirnlose? 28 Feb 2022 08:13 #11883

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3547
  • Dank erhalten: 3529
Guten Morgen. Ich bin da weitgehend bei euch, würde euch aber bitten, diese Diskussion hier nicht weiterzuführen. Ich sehe da durchaus Konfliktpotential und politische Diskussionen, die laut Regelwerk nicht erwünscht sind.
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: keegokies, grafkrokolinsky

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gibt‘s denn nur noch Hirnlose? 28 Feb 2022 12:38 #11885

  • keegokies
  • keegokiess Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1285
  • Dank erhalten: 1524
... Ich bin mit meinen 5 Minuten zu diesem Thema auch durch.

Mir war auch klar, dass es scharf an der Rille fährt, aber das musste jetzt einfach mal raus, auch weil es zum Betreff passte.

Schaue ich derzeit Nachrichten, dann fällt mir auf:

Hirntod muss hochinfektiös sein.
Gruß,
keegokies

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gibt‘s denn nur noch Hirnlose? 28 Feb 2022 17:01 #11886

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668
Ich sage nur 100 Milliarden !

Damit ist von meiner Seite auch Schluss!
Gruß Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Gibt‘s denn nur noch Hirnlose? 04 Mär 2022 11:34 #11907

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668
Hier gibt‘s neuen Nachschub an Hirnlosen……..,
und das meiste noch unter Alkoholeinfluss!
www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-akt...t-79336494.bild.html
Das Beispiel ist Hamburg, bei uns in München nicht anders!
Was mich daran besonders stört:
Überall, ohne Rücksicht werden diese Vehikel abgestellt.
Mitten am Gehweg, vor Hauseingängen, zur Garageneinfahrt, u.s.w.
Und das krönende ist der „Besitzerstolz“ den die Benutzer bewusst zur Schau stellen, wenn sie mit ihren „Streitrössern“ daherkommen……
Haben wir bald ein ganzes Volk voll Fußkrankem? Denn wer geht denn noch zu Fuß…….
Gruß Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.490 Sekunden