user_mobilelogo

THEMA:

Automobile Kuriositäten 25 Mai 2022 19:25 #12680

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668

jetzt funktioniert es wieder!


Die Bassgitarre
Gruß Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Automobile Kuriositäten 25 Mai 2022 23:48 #12685

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3547
  • Dank erhalten: 3530
Okay, danke, aber jetzt kommen wir mal so langsam wieder zurück zum Thema Automobilien, gelle?
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Automobile Kuriositäten 26 Mai 2022 20:46 #12698

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668
Jetzt geht’s rein in die Vollen!
Nix liebliche Schrammeln und süßes Grinzing!
Jetzt ist anderer Sound angesagt!

Betreff: Check out "Pick up with Cesna airplane engine."

Monster mit 12 Zylinder Sternmotor aus einer Cesna

 

This is funny, you must check it out! :D
Pick up with Cesna airplane engine.
9gag.com/gag/a1Rn6vY?ref=9g.m


 

Gruß Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Automobile Kuriositäten 26 Mai 2022 22:59 #12699

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668
Hier noch ein interessanter Thread zur Fliegerei:
uhrforum.de/threads/gibt-es-hier-eigentl...gbegeisterte.339081/

Übrigens es ist kein 12-sondern ein 9 Zylinder Sternmotor!
Ein 12 Zylinder-wie ihn zum Beispiel die gute alte „Wellblechtante“ Ju 52 in 3facher Ausfertigung hatte-sind so gewaltige Kübel, da bräuchte man schon ein anderes Monster von Fahrzeug, und hinten drauf einen Behälter mit ein paar Hundert Gallonen Sprit!
Man kann jetzt über den Sinn-oder Unsinn solcher Show-Fahrzeuge streiten-eine Straßen-Zulassung wird er kaum bekommen-aber es zeigt halt, was ein findiger Geist alles basteln kann. Siehe auch den „Brutus“ mit Flugzeugmotor! @Ratmann hat ihn ja schon mal vorgestellt.
Übrigens hab‘ ich auch schon Bikes mit Flugmotoren gesehen

Hier gleich ein Video dazu:
12 Zylinder ohne Schalldämpfer


„ ….eine Strassenzulassung wird er kaum bekommen….“
Ah, muß mich korrigieren, was total neues für mich, die Straßenzulassung in den Staaten:
www.gutefrage.net/frage/darf-man-in-den-usa-autos-einfach-tunen

 
Gruß Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Automobile Kuriositäten 28 Mai 2022 18:21 #12714

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3547
  • Dank erhalten: 3530

Hier noch ein interessanter Thread zur Fliegerei:
uhrforum.de/threads/gibt-es-hier-eigentl...gbegeisterte.339081/

Übrigens es ist kein 12-sondern ein 9 Zylinder Sternmotor!
Ein 12 Zylinder-wie ihn zum Beispiel die gute alte „Wellblechtante“ Ju 52 in 3facher Ausfertigung hatte-sind so gewaltige Kübel, da bräuchte man schon ein anderes Monster von Fahrzeug, und hinten drauf einen Behälter mit ein paar Hundert Gallonen Sprit!
Man kann jetzt über den Sinn-oder Unsinn solcher Show-Fahrzeuge streiten-eine Straßen-Zulassung wird er kaum bekommen-aber es zeigt halt, was ein findiger Geist alles basteln kann.

Kann es sein, dass du den falschen Link gepostet hast? Du sprichst von einem "Fahrzeug", aber in dem Thread, den du verlinkt hast, geht es um (Sport)Flugzeuge.

Übrigens hatte die "Tante Ju" ebenfalls einen 9 Zylinder Sternmotor. So weit ich weiß, gab es keine 12-zylindrigen Sternmotoren, zumindest nicht als Viertakter. Wegen der größeren Laufruhe wurden Viertakt-Sternmotoren immer mit ungerader Zylinderzahl gebaut.

Übrigens hab‘ ich auch schon Bikes mit Flugmotoren gesehen
[...]
„ ….eine Strassenzulassung wird er kaum bekommen….“
Ah, muß mich korrigieren, was total neues für mich, die Straßenzulassung in den Staaten:
www.gutefrage.net/frage/darf-man-in-den-usa-autos-einfach-tunen

In den Staaten gibt es wohl kaum einen Motor, der nicht mal in ein Motorrad eingebaut wurde. Ich habe sogar schon ein Bike gesehen, wo ein 10-Zylinder aus der Chrysler Viper eingebaut war.
Aber man muss solche Showbikes ganz klar trennen von Custombikes, die auch zum Fahren gebaut wurden. So ein Sternmotor-Monster wird wohl kaum jemand auf einer längeren Strecke fahren wollen. Du würdest wohl nach wenigen Kilometern freiwillig absteigen, um nicht gegrillt zu werden. Die Hitze (und die Abgase) treffen den Fahrer voll.

Und ja, Es gibt zwar in den USA keine mit dem deutschen TÜV vergleichbare Einrichtung und man darf so ziemlich alles auf öffentlichen Straßen fahren, man ist aber auch in der Regel selbst für alles verantwortlich, was damit passiert. Verletzt du damit jemanden bei einem Unfall und der Gegner kann sich einen guten Anwalt leisten, wirst du deines Lebens nicht mehr froh, weil du auf Millionensummen verklagt wirst.
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Ratman.

Automobile Kuriositäten 28 Mai 2022 18:30 #12715

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3547
  • Dank erhalten: 3530
A propos Sternmotor: Aus so einem Ding kann man prima auch einen Couchtisch bauen (hier aus einem Jacobs 7-Zylinder)
Coffee-Table with Jacobs 7-Cylinder Aircraft Radial Engine by Tom Etterler , auf Flickr
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Automobile Kuriositäten 28 Mai 2022 19:10 #12717

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668

A propos Sternmotor: Aus so einem Ding kann man prima auch einen Couchtisch bauen (hier aus einem Jacobs 7-Zylinder)
Coffee-Table with Jacobs 7-Cylinder Aircraft Radial Engine by Tom Etterler , auf Flickr




 

Lieber Tom,
hoffe für dich, dass dieser  „ idyllische“ 7-Cylinder Roundtable in deiner Behausung-besser gesagt Euer Behausung-nicht als dein  Kaffeeklatsch Tisch dient. Obwohl ich muß einschränken, der Klatsch geht meistens von den Damen aus!
Ich kenne zwar deine „bessere Hälfte“ nicht, aber es wäre ein Scheidungsgrund!
Aber ich finde ihn sehr originell, und wahrscheinlich auch voluminös!
Der „Tisch gefällt mir so gut, dass ich das Bild gleich wieder mit reingenommen habe!
Gruß Paul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Automobile Kuriositäten 28 Mai 2022 20:29 #12718

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668

Hier noch ein interessanter Thread zur Fliegerei:
uhrforum.de/threads/gibt-es-hier-eigentl...gbegeisterte.339081/

Übrigens es ist kein 12-sondern ein 9 Zylinder Sternmotor!
Ein 12 Zylinder-wie ihn zum Beispiel die gute alte „Wellblechtante“ Ju 52 in 3facher Ausfertigung hatte-sind so gewaltige Kübel, da bräuchte man schon ein anderes Monster von Fahrzeug, und hinten drauf einen Behälter mit ein paar Hundert Gallonen Sprit!
Man kann jetzt über den Sinn-oder Unsinn solcher Show-Fahrzeuge streiten-eine Straßen-Zulassung wird er kaum bekommen-aber es zeigt halt, was ein findiger Geist alles basteln kann.

Kann es sein, dass du den falschen Link gepostet hast? Du sprichst von einem "Fahrzeug", aber in dem Thread, den du verlinkt hast, geht es um (Sport)Flugzeuge.

Übrigens hatte die "Tante Ju" ebenfalls einen 9 Zylinder Sternmotor. So weit ich weiß, gab es keine 12-zylindrigen Sternmotoren, zumindest nicht als Viertakter. Wegen der größeren Laufruhe wurden Viertakt-Sternmotoren immer mit ungerader Zylinderzahl gebaut.






 

Der Link ist schon richtig!
Das „Fahrzeug“ gehört bald in die Kategorie „Flugzeuge“
Außerdem, so wie ich mich kenne, hat es mich in den Fingern gejuckt, einen Thread über die Fliegerei hier zu eröffnen, und da habe ich lieber in‘s UF übergeleitet.
Sonst sagen welche: 
Jetzt hat der Behämmerte schon einen Zweirad-und Automobile Thread aufgemacht, und jetzt noch Flugzeuge!
Das wollte ich lieber nicht riskieren!
(Übrigens interessante Lokomotiven gäbe es auch noch)
Zu den 12-Zylinder Flugmotor, da hatte ich ein 12-Zylinder „Muscle Car“ noch im Hinterkopf. Man möge mir verzeihen.Tja, das Alter!
Hier das richtige 9-Zylinder Triebwerk von BMW

Und gleich noch ein interessantes Video
Gruß Paul
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Automobile Kuriositäten 29 Mai 2022 20:32 #12727

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668
Wer kennt ihn noch, bzw. wer hat seinen Namen schon gehört?

 

AFM 50, Baujahr 1950, beim Oldtimer Treffen auf den Nürburgring


Oje, oje, was lese ich gerade:
“Unter der Leitung von Falkenhausen entwickelte LUDWIG  APFELBECK einen Motor für den BMW 700, mit den Falkenhausen zahlreiche Siege bei Bergrennen und Rallyes errang“
Dieser APFELBECK, warum ist er (fast) überall dabei!
Er macht es mir aber nicht leicht!
Den Bericht über ihn, den bin ich ja noch schuldig!
Gruß Paul
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Automobile Kuriositäten 06 Jun 2022 16:42 #12792

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668
Nachdem bei den HAU heute Green angesagt ist, geht‘s hier munter weiter!
Allmählich besinnen sich die Automobil Hersteller wieder auf etwas farbenfrohes, hinweg vom scheußlichen Asphaltgrau!
Hier gleich ein munteres Beispiel:
 
Beide sind wenigstens farblich, und auch sonst miteinander sehr verwandt, da aus den selben Haus!
Allerdings mit ein paar Jährchen Unterschied. Einer wird mit den Namen „Laubfrosch“ liebevoll bezeichnet!
Gruß Paul
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.

Automobile Kuriositäten 23 Jun 2022 18:58 #13039

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Abwesend
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3547
  • Dank erhalten: 3530
Grad durch Zufall auf einere Seite mit einem Vergleichstest von ein paar Motorrädern gelandet. Bei modernen Motorrädern bin ich schon einige Jahre nicht mehr auf dem Laufenden, daher hat mich ein Motorrad bzw. dessen technische Daten besonders geschockt. Die Yamaha YZF-R6. 600 Kubik und ein Kampfgewicht von 193 Kg. So weit, so normal. Aber dann: 119 PS (!) bei 14.500/min (!!!) OMG! Dass es solche Drehorgeln mittlerweile auch für die Straße gibt, habe ich nicht gewusst. Anfahren ist mit Drehzahlen unter 6.000 U/min kaum möglich und um flott voranzukommen, sollte man sich nicht unter 12.000 U/min bewegen. Na Mahlzeit.

Noch nicht genug Superlative? Die leistungsstärkste Maschine im Vergleich: Die Ducati Panigale V4 S. 214 PS bei 13.000/min !! Da dürfte so manch ein Fahrer leicht überfordert sein. Und ja, ich weiß, da draußen gibt es noch weitaus stärkere Maschinen. Doch das sind in der Regel getunte Kisten mit Turbolader oder sonst was. Doch die beiden da oben sind Serienbikes!

Da kann ich nur mit'm Kopf schütteln, das braucht doch kein Mensch...

Wer mal ausführlich lesen will: www.motorradonline.de/naked-bike/6-naked...uf-der-nordschleife/
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas1961

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Automobile Kuriositäten 23 Jun 2022 19:20 #13040

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 764
  • Dank erhalten: 668
Meine Antwort darauf:
Einst und heute!
 
Gruß Paul
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von grafkrokolinsky.
Ladezeit der Seite: 0.700 Sekunden