Forum geschlossen!

Liebe Benutzer und Gäste des RogueWatches Forum.

Das Forum ist ab sofort für weitere Beiträge geschlossen.

Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

17 Nov. 2023 08:15 - 17 Nov. 2023 08:19
#18971
Ja, war die letzten Tage etwas ausser Gefecht (Extremschnupfen).
Zu deiner Erfahrung mit dem BR bezüglich einer allfälligen Wiederholung des Blechnapfs und der Antwort, das sei nicht mehr zeitgemäss:
Ich halte es für fast schon skandalös, dass frühere Fernsehproduktionen nicht den Interessenten frei und umsonst zur Verfügung gestellt werden müssen, sondern einfach in irgendwelchen Archiven verrotten. Das wurde mit dem Geld der Gebührenzahler erstellt und so sollte es eigentlich frei verfügbar sein, z.B. in einer grossen Mediathek.
Der BR der größte überhebliche Mistverein!
Seine im FS gezeigte 100jährige Doku, eine einzige Selbstbeweihräucherung.
Mein Spezi, freier Journalist, kämpft heute noch um Schmerzensgeld. Ist vor 15 Jahren aus den Hubschrauber des BR gestürzt!
(Angeblich „außergerichtliche Einigung“)
Gruß Paul
Letzte Änderung: 17 Nov. 2023 08:19 von grafkrokolinsky.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

17 Nov. 2023 08:41
#18974
Dir auch gute Besserung!
Dich haut es ja schon recht oft hin. Da musst du aufpassen, irgendwas verändern. Irgendwann hast du sonst mal einen Oberschenkelhalsbruch...
UTAMOH THUMO

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

17 Nov. 2023 08:58
#18975
Im Freien hatte ich schon lange keinen Sturz mehr.
Werde dir sagen was schuld war. Bin bei diesen gräßlichen Sauwetter fast zwei Stunden dahin marschiert, mein täglicher „Pflichtspaziergang“, und war dann so durchnässt und ausgekühlt, dass ich nicht mehr fest stehen konnte, und stolpere dann über jede Unebenheit. Zum Glück nahe beim Hauseingang. Zur Zeit ist der Chef von der Hausverwaltung schwer krank, und dadurch verwahrlost alles! Der ganze Plattengehweg eine einzige Berg-und Talbahn, in der sich richtige Seen bilden. Wir haben drei Beiräte im Haus, sie sollten es schon längst bemerkt haben!
Gruß Paul

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

18 Nov. 2023 06:45
#18999
Sag mal Andi, ich hätte einen sehr interessanten Film für dich. Ich schicke dir eine PN, wenn du ihn für gut befindest, hättest du meinen Segen dazu, ihn hier zu bringe.
Gruß Paul

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

18 Nov. 2023 08:03
#19001
Klar, schick mir die PN. Du kannst ihn aber auch selber hier vorstellen. Wer weiss, ob ich ihn überhaupt kenne...
So, bin dann gleich mal eine Weile weg, bis dann.
UTAMOH THUMO

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

18 Nov. 2023 18:41 - 18 Nov. 2023 20:36
#19011
Heute mal wieder ein Filmrätsel. Es handelt sich um einen Film aus einer ganzen Spielfilmserie und es reicht, nur den Namen der Serie, bzw. der Hauptfigur zu nennen. Das ist wohl schon schwer genug...





















Ich helfe noch ein wenig.
Wie man sich denken kann, ist der asiatische Herr die Hauptfigur. Das ist eine Hollywood-Produktion und nur ein Film aus einer ganzen, damals sehr erfolgreichen Filmserie, die über Jahrzehnte fortgesetzt wurde. Eine Art James Bond der Zwischenkriegszeit. Und auch hier erbten mehrere Darsteller nacheinander die Rolle, dieser hier ist der erste der Tonfilmära. Jedesmal ein anderer internationaler Schauplatz, die Geschichten immer nach ähnlichem Muster, Kriminalfälle nach dem klassischen Whodunit-Schema.

Na, wer kann das erraten? Hier sind die Älteren sicher im Vorteil. Die Reihe wurde in den '70ern im westdeutschen TV gezeigt.
Der Film ist auf Youtube und ich gebe natürlich den Link dazu (wie man an den Bildern sieht, ist die Qualität des Uploads eher bescheiden).

Gruss Andi
UTAMOH THUMO
Letzte Änderung: 18 Nov. 2023 20:36 von andi2.
Folgende Benutzer bedankten sich: grafkrokolinsky

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

19 Nov. 2023 05:05 - 19 Nov. 2023 06:11
#19017
Hier ein besseres Bild, das Olympiastadion Berlin 1936
Auf Deinen Bildern ist u. a. die Eröffnung zu sehen, mit der Entzündung des olympischen Feuers. Dann das LZ Hindenburg über New York, das 1937 in Lakehorst völlig ausbrannte, und mehr als 30 Personen das Leben kostete. Die (Tränen) Reportage darüber ging in die Weltgeschichte ein.
Den Titel der Serie bzw. des Hauptdarstellers weis ich, aber wir haben hier ja noch mehrere Leute als mich, und die sollen diesmal es versuchen zu erraten. Sonst wäre es ja zu schade für die (Film) Arbeit vom Andi!
Jetzt werde ich bloß noch kurz erzählen wie ich darauf kam: Als ich die Bilder mir kurz anschaute, sagte ich zu mir, kenne ich nicht!
Ich schaute mir die Bilder nochmal an, denn etwas machte mich stutzig, es waren die Bilder vom Luftschiff, und die Zeit, 1936! Das habe ich doch irgendwo schon gesehen. Dann nochmals den asiatischen Typ angeschaut und Menschenskinder das ist doch……Gegoogelt zur Sicherheit, stimmt. Das Ganze habe ich vor ca. 40 Jahren gesehen, aber was ich gestern gegessen habe, da muß ich erst lange überlegen!
Und nun bin ich auf etwas interessantes gestoßen, Entschuldigung, dass ich jetzt vom Filmfaden abkomme, aber es ist bemerkenswert was ich da gelesen habe: Kapazität des Kurzzeitgedächtnis (KG) Sehr gering, nur 9 Einheiten! Langzeitgedächtnis (LZ) fast unbegrenzt, (1016 bit als Obergrenze). Dauer LZ, Jahre und Jahrzehnte. KG, stabil und störanfällig. LZ stabil überdauernd. KZ, nicht trainierter, LZ trainierbar. 
Gruß Paul
Letzte Änderung: 19 Nov. 2023 06:11 von grafkrokolinsky.
Folgende Benutzer bedankten sich: andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

19 Nov. 2023 06:05
#19018
Hallo Paul, das alles stimmt natürlich! Damit hast du den anderen Ratefüchsen noch ein paar Hinweise gegeben.
Es ist das Berliner Olympiastadion und es sind (im Film dazwischen geschnittene) Aufnahmen von der Eröffnungsfeier. Damit kennen wir auch das Erscheinungsjahr des Films 1936.

Das Luftschiff ist die Hindenburg, und zwar die echte, das Unglück passierte erst nach Veröffentlichung des Films. Da du den Namen der Hauptfigur noch geheim hältst, haben jetzt die anderen noch eine Chance.

Ich wusste, dass dies wohl eher nicht von einem Jungspund gelöst wird. Das ist Oldschool, so etwas wird heute und schon seit einer Weile nicht mehr im TV gezeigt.

Mal sehen, ob das sonst jemand erkennt...
UTAMOH THUMO
Folgende Benutzer bedankten sich: grafkrokolinsky

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

19 Nov. 2023 06:26 - 19 Nov. 2023 07:57
#19019
Danke Andi, auch für die gelungene Zusammenstellung der Bilder!
Noch ein paar Sätze zum Gedächtnis, dann Schluss von mir, und Platz für Ratefüchse.
Inhalt KG: Wird rückstandlos gelöscht (Beispiel Computer). LZ: Inhalt wird vergessen (wieder aktivierbar, wie bei einer Festplatte. So wie bei mir, anhand der von Andi gezeigten Bilder.)
Dann wird ein Beispiel angegeben: KG: Telefonnummer, gerade noch merkbar; LZ: Prüfungstoff, und Prüfungsarbeit!!
Nachzulesen: Lexikon.stangl.deu; „Gegenüberstellung Kurz-und Langzeitgedächtnis“
Daraus habe ich auch vorstehende Beispiele zitiert!
So, und jetzt Platz frei für Langzeitgedächtnisse! Dazu muss ich sagen, es muss natürlich gesehen worden sein!


Letzter Satz, letzter Post von mir:
„KG, stabil und störanfällig. LZ stabil überdauernd. KZ, nicht trainierter, LZ trainierbar.“
Korrigiere, KG, instabil und störanfällig, LZ stabil überdauernd. KZ, nicht trainierbar, LZ trainierbar.
Gruß Paul
Letzte Änderung: 19 Nov. 2023 07:57 von grafkrokolinsky.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

24 Nov. 2023 00:16 - 24 Nov. 2023 00:18
#19085
Nun muss ich aber endlich das Filmrätsel mal auflösen. Die Krimireihe, die ich suchte, war

Charlie Chan USA, 1920er bis Ende 1940er

Dieser Film, der das damalige Deutschland als Schauplatz hat, heisst...

Charlie Chan at the Olympics / Charlie Chan bei den olympischen Spielen
1937

Die Rolle wurde übrigens nie von echten Asiaten gespielt. Der Darsteller, den wir hier sehen, heisst Warner Oland und war Schwede.
Heute wäre so etwas ja gaaanz skandalöses Yellowfacing und damit pfui. 
Er war der erste Tonfilm-Darsteller, mit ihm und mit Sidney Toler, der nach seinem Tod den Part übernahm, war die Serie am erfolgreichsten.


Die Filme sind natürlich altmodisch. Action wird man vergeblich suchen. Das sind eher so Krimis wie Derrick mit einem Pacing, wo man mit dem Rollator gut mithalten kann. Die Filme sind aber mit ca. 1:15min nicht zu lang. Dieser hier ist speziell interessant durch seine deutschen Bezüge. Neben dem Luftschiff Hindenburg kommen auch Originalaufnahmen der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 1936 vor. Interessant auch, dass jeder Bezug zur Hitlerdiktatur fehlt. Charlie Chan arbeitet mit der Berliner Polizei zusammen und bringt die pösen Puben zur Strecke.

Der chinesische Detektiv hat lauter Söhne wie Orgelpfeifen, die er mit Nummern benennt, mindestens einer (meist Sohn Nummer Eins) begleitet ihn. Er hat eine sehr spezielle grammatikalische Art, Sätze zu bilden (Proto Yoda-Sprech) und äussert sich meist in Sinnsprüchen (So etwa wie "Früher Vogel fängt Wurm, aber wenn Vogel zu früh, Wurm schläft noch").

Ich habe die Filme vor etlichen Jahren als Schulbub im Fernsehen gesehen. Das muss in den 70ern gewesen sein, da wurde die ganze Reihe in den dritten Programmen gezeigt.

Gleich gebe ich noch die Links zum Film, englische und deutsche Version.
Bei Youtube findet man sonst auch noch viele andere Charlie Chan Folgen...
UTAMOH THUMO
Letzte Änderung: 24 Nov. 2023 00:18 von andi2.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, grafkrokolinsky

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

24 Nov. 2023 00:24
#19086
Hier die englische Originalfassung:



Und hier die deutsche Synchronfassung:

UTAMOH THUMO
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, karl50, grafkrokolinsky, Altwarenfetischist1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

25 Nov. 2023 21:38 - 25 Nov. 2023 21:40
#19114
So, heute ein kleines einfaches Rätsel für zwischendurch. Und das Beste dabei: Alle dürfen mitmachen. 

Aus welchem Film kennen wir denn dieses schöne Lied?
Es ist sehr einfach, das Lied kommt so oft im Film vor, dass es nervt. Und man denkt: wird das denn ewig so weitergehen?

UTAMOH THUMO
Letzte Änderung: 25 Nov. 2023 21:40 von andi2.
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4925
  • Thanks: 6179

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

25 Nov. 2023 23:45 - 25 Nov. 2023 23:48
#19116
Aus welchem Film kennen wir denn dieses schöne Lied?
Es ist sehr einfach, das Lied kommt so oft im Film vor, dass es nervt. Und man denkt: wird das denn ewig so weitergehen?

 
Das ist jetzt aber echt ein Zufall. Wir haben gerade im Fernsehen die letzte "Wetten Dass" Sendung mit Thomas Gottschalk gesehen, wo Jan-Josef Liefers eine Wette verloren hat und als Wetteinsatz "I got you babe" performte, zusammen mit Schauspielerin Stefanie Stappenbeck, mit der er auch in den "Vernau" Filmen spielt. Cher saß übrigens auf der Couch daneben und amüsierte sich offensichtlich bestens.

Der Film ist natürlich "Und täglich grüßt das Murmeltier" mit Bill Murray und Andie MacDowell. Bill Murray als Phil Connors erlebt zig mal den gleichen Tag und wird morgens vom Radiowecker mit eben diesem Song "I got you babe" geweckt.

Der Song ist übrigens ein Favorite von mir und ganz besonders von meiner Frau, die ja ein klein wenig älter ist als ich und daher den Song noch aus Ihrer Jugend kennt.
 
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Letzte Änderung: 25 Nov. 2023 23:48 von Ratman.
Folgende Benutzer bedankten sich: andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

26 Nov. 2023 01:37 - 26 Nov. 2023 01:39
#19117
Absolut richtig!

Groundhog Day / Und täglich grüsst das Murmeltier
USA 1993 Regie: Harold Ramis

Den Film kennt wohl jeder und wer ihn nicht kennt, hat wohl die letzten 30 Jahre auf einer einsamen Insel gelebt.

Es ist die Geschichte um einen zynischen, sarkastischen miesepetrigen Wetterreporter, der an den Arsch der Welt (Punxsutawney, hoffentlich richtig geschrieben, ich will es jetzt nicht nochmal googeln) reisen muss, um dort eine Reportage über den Murmeltiertag (2. Februar) zu machen und dort in einer Zeitschleife gefangen ist. So muss er also den gleichen Tag immer wieder erleben.

Die Geschichte ist genial und hat sich tief in die Popkultur eingebrannt.

"Ist schon wieder Murmeltiertag?"
Eine Frage, die immer passt, wenn einer etwas sagt, was vorher schon hundertmal gesagt wurde.

Hier eine Zusammenstellung der verschiedenen Wecker-Szenen aus dem Film.
Der Klappzahlenwecker ist übrigens ein Panasonic RC-6025.



Das Lied (I got you babe) finde ich übrigens auch super.
UTAMOH THUMO
Letzte Änderung: 26 Nov. 2023 01:39 von andi2.
Folgende Benutzer bedankten sich: karl50

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

26 Nov. 2023 10:15 - 26 Nov. 2023 10:35
#19124
Aus welchem Film kennen wir denn dieses schöne Lied?
Es ist sehr einfach, das Lied kommt so oft im Film vor, dass es nervt. Und man denkt: wird das denn ewig so weitergehen?






 
„Das ist jetzt aber echt ein Zufall. Wir haben gerade im Fernsehen die letzte "Wetten Dass" Sendung mit Thomas Gottschalk gesehen, wo Jan-Josef Liefers eine Wette verloren hat und als ………“


Während Herr Gottschalk stilistisch manchmal etwas grenzwertig unterwegs ist (man denke nur an seine schillernden Outfits bei "Wetten dass...") ist Horst immer und zu jeder Zeit dem Anlass ……..“


 
Antwort grafkrokolinsky:
Letzen Satz habe ich u. a. hier im Forum gelesen, und das ist mit ein Grund, dass ich mich schon lange von Herrn Gottschalk und seinen  Sendungen verabschiedet habe. Ich könnte jetzt noch den „Kulli“ erwähnen, und auf den Unterschied zwischen Geist, Niveau, Charme und Witz hinweisen, aber ich tue es nicht. Statt dessen „beichte“ ich auch eine Sendung gesehen zu haben, die nicht mehr „das Niveau der Jetztzeit“ erfüllt. Es ist die, besser gesagt war, die Sendung „Am laufenden Band“ mit Rudi Carell. Eine beliebte Sendung der 70er Jahre. Warum habe ich sie mir angeschaut? Ich wollte mal sehen, wie waren die Menschen damals? Waren sie einfältiger, bausbäckiger, altmodischer gekleidet, über die harmlosesten Späße laut lachend. u. s. w. gegenüber den jetzigem Fernseh - Publikum? So mancher wird jetzt sagen, sie verhielten sich halt den Zeitgeist entsprechend! So, und wie ist der Zeitgeist heute? Ich sage mal wie er früher war: Zufriedener, bescheidener, weniger wohlhabender, in meiner Kindheit waren wir für eine Orange dankbar, für eine Tafel Schokolade überglücklich. Schenke das heute einen Kind, es wirft dir dieses hinterher. Apropos Kinder, ich erwähnte ja schon mal, dass man heute nach der Schule Kinder nicht mehr Singen hört, statt dessen laufen sie wie gehetzt zur und von der Schule heim! Das alles gibt mir zu denken, und ich glaube nicht nur mir! Deshalb meine Frage an euch, bin ich der ewige Schwarzmaler hier? Wie seht ihr diese „Entwicklung? Waren die Menschen zufriedene als jetzt?
Entschuldige Andi, dass ich deinen Thread etwas zweckentfremdet habe.



 
Gruß Paul
Letzte Änderung: 26 Nov. 2023 10:35 von grafkrokolinsky.
Folgende Benutzer bedankten sich: karl50

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4925
  • Thanks: 6179

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

26 Nov. 2023 19:27
#19138
@Paul: Versuch doch mal ein wenig mehr auf die Beiträge der anderen Schreiber einzugehen und ein bisschen weniger Inhalte beizutragen, die nichts mit dem Thema zu tun haben. Ich verstehe ja, dass dir spontan irgend etwas einfällt und du das loswerden willst. Aber wenn es dann so gar nichs mit dem Thema des Threads zu tun hat, ist das eher suboptimal.

Es ist nichts dagegen einzuwenden, auch mal ein oder zwei Sätze zu schreiben, die am Thema vorbei gehen. Hab ich ja auch oben gemacht, als ich darauf hinwies, dass ich gerade "Wetten dass" am gucken war. Aber dann muss man auch wieder die Kurve kriegen, damit die Diskussion nicht abdriftet.
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

26 Nov. 2023 22:09
#19143
Ich könnte jetzt dezent auf den bekannten Spruch hinweisen „Wer selbst im Glashaus sitzt, der werfe nicht mit Steinen“! Möchte aber nur daran erinnern. Denn auch in meiner Erinnerung ist etwas „Humor und Getöns“! Daraus wurde dann ein kritischer Post über den Walfischfang.
Na gut, der Verursacher war wiederum ich! Aber wie heißt es so schön, „wenn das Herz voll ist, läuft der Mund über“.
Gruß Paul

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

09 Dez. 2023 18:54
#19291
Vorhang auf: ein neues Filmrätsel.
Achtung! Nichts für Vegetarier!
Das ist übrigens eine lustige Komödie (sagte Armin Meiwes und kaute weiter an seinem Würstchen).











UTAMOH THUMO

Anhänge:

Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

11 Dez. 2023 01:42 - 11 Dez. 2023 01:46
#19296
Delicatesse…….

Die Kritik schrieb unter anderen……“solange man nicht Insasse einer Irrenanstalt ist, sollte einen dieser Film nicht interessieren“! Danke für die Präsentierung!
Denn sind nicht die Irren die eigentlichen Weisen, und wir die Irren?
Gruß Paul
Letzte Änderung: 11 Dez. 2023 01:46 von grafkrokolinsky.
Folgende Benutzer bedankten sich: andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

11 Dez. 2023 01:51
#19297
Richtig, HerrGraf!

Delicatessen (1991, Frankreich)
Regie: Jeunet & Caro

Der Film ist ein Meisterwerk! Welcher Kritiker hat denn das geschrieben? Der hatte ja wohl überhaupt keine Ahnung. 
Hier einmal die Titelsequenz, die zu den besten der gesamten Filmgeschichte gehört:



Ich schreibe später noch etwas zu diesem sehr empfehlenswerten Film!
UTAMOH THUMO

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.172 Sekunden