Forum geschlossen!

Liebe Benutzer und Gäste des RogueWatches Forum.

Das Forum ist ab sofort für weitere Beiträge geschlossen.

Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

07 Jan. 2024 20:39
#19810
Andreas hat es! Das hab ich zu spät gesehen. Es ist Friedrich Nowottny, u.a. später Intendant des WDR.
UTAMOH THUMO

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

07 Jan. 2024 20:50 - 07 Jan. 2024 21:01
#19811
Reich_Ranicki provozierte einen grossen TV-Skandal, als er bei einer Live-Übertragung auf die Bühne trat und den 'Deutschen Fernsehpreis' ablehnte: "Ich nehme diesen Preis nicht an!". Dieser Preis wurde danach ganz abgeschafft, weil er seinen Glanz als Auszeichnung verloren hatte, nachdem RR klarmachte, dass er sich beleidigt fühlte, in eine Reihe mit den anderen Preisträgern gestellt zu werden, die als " diese Clowns" bezeichnete. Er hatte m.E. Recht, unter anderem wurde 'Richterin Barbara Salesch' für ihre absurden Laienspielinszenierungen von Gerichtsprozessen ausgezeichnet. Das sagt alles.
UTAMOH THUMO
Letzte Änderung: 07 Jan. 2024 21:01 von andi2.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Altwarenfetischist1
  • Altwarenfetischist1s Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 293
  • Thanks: 419

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

08 Jan. 2024 01:55
#19822
Mit  Reich-Ranitzki  konnte  ich  nie   irgendwas  anfangen! Maßlos  arrogant,   Immer  irgendwelches  undifferenziertes Herumgemäkel,  Hauptsache,  er  hat  seinen     Senf  dazu  gegeben!
sorry,  für  mich  ein    arrogantes     A
och,   und  nicht  mehr  und  nicht  weniger!


 
Gruß Fritz

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

08 Jan. 2024 02:07 - 08 Jan. 2024 02:26
#19823
Dass er nett und sympathisch wirkte, kann man wohl nicht gerade behaupten.
Aber unterhaltsam war er, wenn er mitdiskutierte, war immer was los. Ich habe mir damals oft "Das literarische Quartett" angeschaut, obwohl mich viele der besprochenen Bücher nicht interessierten, weil es immer wieder witzig war, wie er und Karasek zusammen die völlig humorlose Löffler zu hysterischen Anfällen anstachelten. Als sie das Handtuch warf und ging, kam statt ihr eine junge pfiffige Literaturkritikerin, die den beiden Alten gut Paroli bieten konnte, da hatten sie schnell Respekt (ihren Namen hab ich vergessen).

PS: Iris Radisch hiess sie
UTAMOH THUMO
Letzte Änderung: 08 Jan. 2024 02:26 von andi2.
Folgende Benutzer bedankten sich: grafkrokolinsky

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

19 Jan. 2024 15:53
#20008
Heute wieder ein neues Rätsel. Der Film ist sehr empfehlenswert.

Diese drei Schauspieler zusammen in einem Film:

 



Im zweiten Bild meine ich den in der Mitte. Hier noch einmal der Herr mit dem Silberhaar aus Bild 1 ohne Sonnenbrille:



Dazu noch ein damaliger Star-Regisseur und ein Kult-Filmkomponist für die musikalische Untermalung. 
Was braucht es noch für einen Heist-Klassiker (Heist = Raub / Beutezug)?
Einen guten Plan, ein Flugzeug voller Diamanten, eine Gruppe entschlossener, verschwiegener Männer zur Durchführung des Plans und eine leere Autobahn.

 

 

 

 



Wie heisst dieser Film?
UTAMOH THUMO
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, Andreas

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • ColonelZap
  • ColonelZaps Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 4475
  • Thanks: 11707

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

19 Jan. 2024 16:22
#20009
Google hat mir die Lösung verraten. Ich kann mich nicht erinnern diesen Film jemals gesehen zu haben
Folgende Benutzer bedankten sich: andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

19 Jan. 2024 16:31 - 19 Jan. 2024 16:32
#20010
Ich finde den Film sehr gut. Er gehört zu meinen Lieblings-Heist-Movies. Weil es nicht so viele sind, kann ich die in den nächsten Tagen ja mal hier als Rätsel aufgeben. Einen davon kennst du bestimmt (da bin ich sicher). Mal sehen, ob diesen Film sonst jemand kennt. Er war früher regelmässig im TV und dort habe ich ihn auch vor etlichen Jahren kennengelernt.
UTAMOH THUMO
Letzte Änderung: 19 Jan. 2024 16:32 von andi2.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Andreas
  • Andreass Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 1870
  • Thanks: 4065

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

19 Jan. 2024 18:09
#20012
Ich bin mir sicher das ich den Film kenne, will aber jetzt nicht googlen.
Die Schauspieler mag definitiv alle. Gabin,Delon & Ventura waren ein Garant für gute Filme.

Man ich komm nicht drauf, nein ich warte.
Gruß Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

19 Jan. 2024 18:22 - 19 Jan. 2024 18:23
#20014
Das ist ein Film, wo das schwierig ist mit dem Titel. Die Schauspieler stimmen natürlich alle. Es ist eine französisch-italienische Coproduktion, die in Frankreich (Paris) spielt. Der Titel spielt auf die ausländische Herkunft einer kriminellen organisierten Bande an. Der weisshaarige Jean Gabin ist der 'Pate' bzw. der 'Don'. Wenn du weisst, als was für ein Familien-Unternehmen (welche Branche) die kriminelle Bande getarnt ist, reicht das auch als Auflösung.
UTAMOH THUMO
Letzte Änderung: 19 Jan. 2024 18:23 von andi2.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Andreas
  • Andreass Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 1870
  • Thanks: 4065

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

19 Jan. 2024 18:50
#20015
Ja mit Mafia

Irgendwas mit Sizilianer meine ich zumindest.
Gruß Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

19 Jan. 2024 19:30 - 19 Jan. 2024 19:44
#20016
Das lasse ich mal gelten, das ist nämlich schon fast der Titel.

Le clan des siciliens / Der Clan der Sizilianer
Frankreich 1969 (doch keine franz./ ital. Coproduktion), Regie Henri Verneuil, mit Jean Gabin, Alain Delon, Lino Ventura
Musik: Ennio Morricone

Der Chef eines kriminellen Familienclans, der nach aussen als Spielautomaten-Aufsteller-Firma getarnt ist, Vittorio Malanese (Jean Gabin) plant seinen grössten Coup, die Entführung und Beraubung eines Flugzeugs auf dem Weg von Paris nach New York, das die Juwelen einer dort geplanten Ausstellung an Bord hat. Damit der Plan gelingt, holt er einen mehrfachen Mörder (Alain Delon) aus dem Gefängnis und verabredet sich mit der New Yorker Mafia. Kommissar LeGoff (Lino Ventura) ermittelt im Fall des Ausbrechers, kann aber den Raub nicht mehr verhindern. Der gelingt zunächst wie geplant, doch dann kommt es zu Auseinandersetzungen zwischen den Verschwörern.

Auf die Idee, diesen Film zu posten, kam ich durch den Post von @Andreas im Musikthread, denn für diesen Film hat Ennio Morricone einen seiner besten Scores komponiert. Hier einmal die Titelmelodie und ein zweites Stück aus dem Film:





 
UTAMOH THUMO
Letzte Änderung: 19 Jan. 2024 19:44 von andi2.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, Andreas

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

19 Jan. 2024 20:38 - 19 Jan. 2024 21:29
#20018
Und damit komme ich schon zum zweiten Rätsel, wieder ein Heist-Movie. Ein Film, den ich immer wieder lobe und der zu Unrecht bei uns nicht so bekannt ist. Das könnte an dem extrem bescheuerten Titel liegen (sowohl der Originaltitel als auch der deutsche Titel).

Der Film spielt in dieser Stadt, man erkennt sie auf dem Bild, bei einer grossen Umfrage anfangs der 2000er wurde der Film von den Bewohnern der Stadt als derjenige gewählt, der die Stadt am treffendsten darstellt (und da waren viele Filme im Wettbewerb):



Vier bewaffnete Männer, sie nennen sich Mister Blue, Mister Green, Mr. Brown und Mr. Grey, entführen eine U-Bahn und legen dadurch den Verkehr der ganzen Stadt lahm. Es kommt zu Chaos und Masseneinsätzen der Polizei.

 

 

 

 

 

In der Leitzentrale der U-Bahn kommt normalerweise nicht viel Stress auf. Vor allem die U-Bahn-Polizei schiebt eine ruhige Kugel, man vertreibt sich die Zeit im Büro mit Schlafen, Zeitung lesen und Kaffeebecher bemalen. Aber in der Notsituation zeigen sie plötzlich, was in ihnen steckt. Zäh verhandelt der U-Bahn-Polizist Lt. Garber und sein Kollege Lt. Patrone mit den Geiselnehmern, während gleichzeitig die Fahrdienstleitung versucht eine Art von geordnetem Verkehr aufrecht zu erhalten. Die Gangster wollen innerhalb einer Stunde eine Million Dollar, sonst erschiessen sie jede Minute eine der Geiseln. Doch der Plan erscheint unlogisch. Wie wollen die Gangster aus den Tunneln entkommen, nachdem sie das Geld haben?

 



Vielleicht kennt ihr die Darsteller der beiden U-Bahn-Polizisten, die vor allem durch komische Rollen bekannt wurden. Und auch in dem Film gibt es neben Spannung und Dramatik auch viel schwarzen Humor (Fahrdienstleiter über die Geiseln: "Was erwarten die für 50 Cent? Das ewige Leben?" / auch Fahrdienstleiter: "Wo soll ich die ganzen Ersatzbusse hernehmen? Soll ich welche mit der Knarre entführen?"). Das Drehbuch ist ausgezeichnet. Die herrliche Schlusspointe wird sorgfältig durch die ganze Handlung vorbereitet und schlägt in der letzten Sekunde des Films ein.

Und auch dieser Film hat einen tollen Score (Filmmusik), der mir sehr gut gefällt.

Wie heisst dieser Film, der in der Kategorie "most underrated" einen Spitzenplatz hat?
Oder als Alternativantwort (weil eh keine Sau diesen Titel kennt): Was ist die Schlusspointe des Films, mit der sich einer der Täter selbst überführt.
UTAMOH THUMO
Letzte Änderung: 19 Jan. 2024 21:29 von andi2.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, Andreas

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Andreas
  • Andreass Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 1870
  • Thanks: 4065

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

20 Jan. 2024 10:19
#20024
U-Bahn Pelhem ....

Ich weiß nur das der Film auch mal mit Denzel Washington verfilmt wurde.

Ist schwer nicht zu googlen.
Gruß Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

20 Jan. 2024 15:19
#20032
Kinder, jetzt glaube ich’s aber!
Was macht ein Mensch wenn er erkältet ist, er niest!
Gruß Paul

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Andreas
  • Andreass Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 1870
  • Thanks: 4065

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

20 Jan. 2024 16:01
#20033
Kinder, jetzt glaube ich’s aber!
Was macht ein Mensch wenn er erkältet ist, er niest!
 

Neues Rätsel ?
Wenn ja, dann ist es echt schwer...
Gruß Andreas

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

20 Jan. 2024 16:50 - 20 Jan. 2024 16:51
#20035
Gebe jetzt das von mir, was in Erinnerung
„U-Bahn“
Der Erpresser niest am Telefon
Damit weis der Ermittler wer es ist
Denn er war kurz davor bei ihm, wegen Verdachts, und der Verdächtigte war furchtbar erkältet
Dieser erzählte ihm eine glaubwürdige Story
Und bei seinen erneuten Erpressungsanruf, mußte er nießen, damit war alles klar, wer der Täter war
Wie gesagt, alles aus dem Stegreif raus, aus 20 jähriger Erinnerung
Gruß Paul
Letzte Änderung: 20 Jan. 2024 16:51 von grafkrokolinsky.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas, andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

20 Jan. 2024 18:00 - 20 Jan. 2024 18:30
#20039
Damit ist das Rätsel gelöst.
Der Titel des Films:

The Taking of Pelham 123 / Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123
USA 1974, Regie: Joseph Sargent, mit Walter Matthau, Jerry Stiller, Robert Shaw, Martin Balsam u.a. 



Den Titel hat @Andreas gewusst, aber der Graf hat sich auch an die Schlusspointe erinnert, nämlich das Niesen: Einer der Entführer (Martin Balsam) ist ein ehemaliger U-Bahn-Fahrer, er ist erkältet und niest deshalb oft. Dann wünscht Lt. Garber (Walter Matthau) am Funk jeweils "Gesundheit" (Interessant, das auch in den USA auf deutsch "Gesundheit" gewünscht wird). Am Ende wird eben dieser Täter noch gesucht. Die beiden U-Bahn-Polizisten besuchen nacheinander alle ehemaligen Fahrer, die in Frage kommen für ein kurzes Verhör. "Mr. Green" (M. Balsam) hat es eigentlich schon geschafft, das Gespräch zu überstehen, aber er kann es nicht lassen, noch einmal aufzutrumpfen, als die Polizisten schon gehen wollen. Da muss er niesen und Garber wünscht wieder automatisch "Gesundheit". Und am Gesichtsausdruck beider sieht man, dass damit "Mr. Green" aufgeflogen ist - Ende des Films.



Wie gesagt: Ich kann den Film nicht genug loben und empfehle ihn ausdrücklich. Es handelt sich um eine grosse Produktion, im Abspann sind über 60 Darsteller genannt. Viele Rollen sind mit Komödianten besetzt, auch Nebenfiguren sind als individuelle Charaktere herausgearbeitet. Bei der Besetzung, den Kostümen und den Szenenbildern wurde es geschafft, den Eindruck von Alltäglichkeit und Authentizität zu erzeugen: Die meisten Rollen sind mit Männern im mittleren Alter besetzt, nicht mit 20jährigen Fitness-Models. Alle Darsteller von New Yorkern (also fast alle Schauspieler) waren wirklich aus New York.

Der Score von Martin Shire ist in 12-Ton-Technik komponiert und setzt ganz auf Bläser und Percussions und ist eine Perle der 70er-Jahre-Filmmusik.





Es gibt ein Remake des Films vom Anfang der 2000er mit Denzel Washington und John Travolta, das lachhaft schlecht ist. Alles was am Original gut war, wurde geändert. Aus dem exzellenten Drehbuch wurde der Witz eines Drehbuchs. Und wenn ein Regisseur wirklich glaubt, er könne den Eindruck einer führerlos dahinrasenden U-Bahn dadurch erreichen, dass er die Kamera schüttelt, dann sollte er sich vielleicht nach einem anderen Job umsehen. 
UTAMOH THUMO
Letzte Änderung: 20 Jan. 2024 18:30 von andi2.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, Altwarenfetischist1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

21 Jan. 2024 11:01
#20063
Und schon gibt es ein neues Heist-Movie zu erraten.
Wir lernen einen der schlimmsten Bösewichte der Filmgeschichte kennen. Den teuflischen Pinguin, er ist ein skrupelloser Berufsverbrecher. Und er ist bewaffnet und macht erbarmungslos von seiner Waffe Gebrauch.

 



Natürlich wird er von der Polizei gesucht. Weil er aber auch ein Meister der Tarnung ist, bleibt er bei seinen Verbrechen unerkannt. Er setzt sich bei seinen Untaten immer einen roten Gummihandschuh auf, und so wird fälschlich nach einem Huhn gefahndet.



Diesmal hat er es auf einen riesigen und gut durch ein Alarmsystem gesicherten Diamanten im Museum abgesehen. Aber der Pinguin hat einen Plan. Und wie immer ist sein Plan teuflisch.

 

 



Aus welcher Serie von Puppentrickfilmen ist dieser spannende Krimi nach Art eines klassischen Heist-Movies? Ein Spass für die ganze Familie und sehr empfehlenswert!

 
UTAMOH THUMO
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • ColonelZap
  • ColonelZaps Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 4475
  • Thanks: 11707

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

21 Jan. 2024 12:37
#20068
Aus welcher Serie von Puppentrickfilmen ist dieser spannende Krimi nach Art eines klassischen Heist-Movies?
 
Auf den Titel komme ich nicht, optisch erinnert mich das aber irgendwie an Shaun das Schaf und / oder Wallace & Gromit :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

21 Jan. 2024 13:21
#20070
Das ist richtig, Dirk! Zumal ja auch Shaun das Schaf eine Figur aus 'Wallace and Gromit' ist (aus 'A Close Shave' denke ich)
Also Vorhang auf für:

Wallace & Gromit: The Wrong Trousers / Wallace & Gromit – Die Techno-Hose
UK 1993 Aardman Animations. Regie und Buch (et al.) Nick Park

Dies ist der zweite Wallace & Gromit-Film nach 'Wallace & Gromit: A Grand Day Out / Wallace & Gromit – Alles Käse' (UK 1989, Aardman Animations, Nick Park). Die beiden Filme, je ca. 30 Minuten lang, kamen damals als Double-Feature bei uns ins Kino und ich habe sie da zum ersten Mal gesehen. 
Sicher bekommt man sie heute auch in dieser Kombination als DVD (müsste ich mir auch mal anschaffen).

Der Film ist im Stil eines klassischen Krimis oder Heist-Movies gemacht. Wallace, ein etwas schrulliger Erfinder und sein Hund Gromit brauchen Geld. Deshalb vermietet Wallace ein Zimmer. Kurz zuvor hat Wallace eine 'Techno-Hose' erfunden, d.h. eine Art Roboter-Unterleib, der programmiert werden kann und dann mit dem Hund selbständig Gassi geht. Gromit ist nicht begeistert. Aber ein zwielichtiger Pinguin scheint aus irgendeinem Grund Gefallen daran zu haben. Er zieht bei Wallace als Untermieter ein und belegt das Zimmer von Gromit mit Beschlag, der nach draussen in die Hundehütte ziehen muss. Mit weiteren fiesen Tricks vertreibt er Gromit ganz. Als der weg ist, ist der Weg frei für seinen teuflischen Plan...
Wer noch nie etwas aus der 'Wallace & Gromit'-Reihe gesehen hat, sollte das nachholen. 

Hier einmal zwei Ausschnitte:

1) Der Einbruch ins Museum (nur teilweise)



2) Die Eisenbahn-Verfolgungsjagd

UTAMOH THUMO
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, grafkrokolinsky

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.235 Sekunden