Forum geschlossen!

Liebe Benutzer und Gäste des RogueWatches Forum.

Das Forum ist ab sofort für weitere Beiträge geschlossen.

Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

17 Dez. 2023 03:45 - 17 Dez. 2023 03:52
#19417
Der Film im typischen Tim Burton Stil ist ein Puppentrickfilm in der klassischen Stop-Motion-Technik, die schon z.B. bei 'King Kong' in den frühen '30ern verwendet wurde. Er ist also ein besonders aufwendig gemachter "Knetmännchenfilm". Die Dreharbeiten dauerten etwa 3 Jahre, mehr als 120 Mitarbeiter waren beteiligt, pro Woche entstanden ca. 70 sec Film. Diese klassische Animationsmethode wird in Zeiten der 3D-Computeranimation wohl aussterben, denn die ist viel billiger und einfacher zustande zu bringen.

In den '90ern zeigten Burton (USA) und Aardman Productions (UK, Wallace & Gromit) noch einmal mit großem Erfolg, was damit möglich ist.

Der Stil des Films mit seinem düsteren und gruseligen Sujet ist sehr ungewöhnlich für einen Animationsfilm.
Die Darstellung der verzerrten, bizarren Halloweenwelt ist stark beeinflusst vom deutschen Expressionismus, v.a. dem 'Golem' und dem 'Caligari', die ja hier im Thread schon erwähnt wurden, das Aussehen der bunten Weihnachtswelt folgt im Stil den Illustrationen von Dr. Seuss.

Die Geschichte ist recht einfach, aber optisch sehr reizvoll und mit Charme und Liebe zum Detail umgesetzt:

Die Hauptperson Jack Skellington, ein dürres Skelett im Nadelstreifenanzug ist als 'Pumpkin King' ein sehr respektierter Bewohner der Halloween-Stadt, wo Monster, Hexen, Vampire und allerlei sonstiges lichtscheues Volk zusammenleben und mit großem Ehrgeiz immerfort daran arbeiten, das nächste , noch grusligere Halloween zu planen.

Jack ist davon gelangweilt und will gern einmal etwas anderes ausprobieren. Eines Tages entdeckt er im Wald eine Reihe von Bäumen mit Türen. Sie sind Portale in andere Themenwelten. Als Jack eine der Türen öffnet, gelangt er in die bunte Weihnachtswelt, wo Santa Claus, assistiert von seinen Elfen (also diesen grün gekleideten Kobolden, die man aus US-Filmen kennt) Weihnachten vorbereiten.

Er ist so davon fasziniert, dass er die Bewohner der Halloweenwelt überredet, diesmal Halloween sausen zu lassen und statt dessen dieses Jahr mal Weihnachten auszurichten.
Um unliebsame Konkurrenz loszuwerden, wird Santa Claus einfach entführt und gefangen gehalten, während Jack als 'Santi Graus' auf einem fliegenden Schlitten mit Rentierskeletten seine Rolle übernimmt und die gebastelten Geschenke verteilt.

Natürlich geht alles total schief, denn die Gruselgestalten verstehen den Spirit von Weihnachten überhaupt nicht. So werden als Geschenke etwa Leichenteile und Schrumpfköpfe verteilt und Spielzeug, das die Kinder beisst....

Der Film ist sehr empfehlenswert und auch für Kinder geeignet.

 
UTAMOH THUMO
Letzte Änderung: 17 Dez. 2023 03:52 von andi2.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, grafkrokolinsky

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

17 Dez. 2023 03:57 - 17 Dez. 2023 04:01
#19418
Andi schrieb:
Der Film ist sehr empfehlenswert und auch für Kinder geeignet.“

Na, dann ist er ja gerade für mich das richtige!

Und danke von mir für deine gute Beschreibung!
Gruß Paul
Letzte Änderung: 17 Dez. 2023 04:01 von grafkrokolinsky.
Folgende Benutzer bedankten sich: andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

17 Dez. 2023 05:05 - 17 Dez. 2023 05:17
#19421
Im Film gibt es viel Musik, er ist ein grusliges Musical, also ein Grusical.

Die Musik stammt von Danny Elfman, der auch den Gesangspart von Jack Skellington übernahm. Es war seine erste Filmkomposition.

Hier feiern die liebenswerten Einwohner von Halloween Town ihr Freudenfest:

UTAMOH THUMO
Letzte Änderung: 17 Dez. 2023 05:17 von andi2.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, grafkrokolinsky

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

17 Dez. 2023 06:00
#19422
Jack besucht die Weihnachtswelt:

UTAMOH THUMO
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, grafkrokolinsky

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

17 Dez. 2023 06:01
#19423
Alptraum Weihnacht

UTAMOH THUMO
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, grafkrokolinsky

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

18 Dez. 2023 04:36
#19441
Ich habe den Film auf VHS :-)
 
Jetzt ist Dirk an der Reihe, für ein Filmrätsel, er hat ja die Lösung gebracht
Gruß Paul

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

18 Dez. 2023 05:10
#19442
Wenn es danach geht, hat er sogar noch zehn weitere Rätsel gut, die er noch stellen darf.

Wenn du was auf Lager hast, kannst aber du ja mal eines aufgeben, so lange wir auf Dirk warten...

UTAMOH THUMO
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

19 Dez. 2023 23:21 - 19 Dez. 2023 23:26
#19467
Ich versuche hier mal unseren „Filmandi“ einigermaßen würdig zu vertreten. Ich wünsche mir mal selbst ein gutes Gelingen.
Aber zum Film, es ist eine weltbekannte Literaturverfilmung, die in fast unzähligen Versionen auf die Leinwand kam, oder in das häusliche Pantoffelkino. Ich stelle hier mal die älteste Version von 1951 vor, für mich persönlich die Beste. Viel zum Inhalt darf ich hier nicht erzählen, dann weis jeder, wirklich jeder, und ist er noch so ein Filmmuffel, um was es geht. Zum „was es geht“, nur ein paar Wörter, sonst wird es noch leichter. Nur soviel die ganzen Filme, egal wie gut oder schlecht verfilmt, haben alles gemeinsam, die unheimlich wichtige Aussage, besser gesagt Botschaft, dass sich Hartherzigkeit, Geiz und Gier nicht auszahlen. Und damit ist fast schon alles verraten. Nun ein paar Bilder, habe mal die neutralsten rausgesucht, die nicht zufiel preisgeben. Und da es so leicht zu erraten ist, bitte alle mal posten, schön wäre auch noch ein paar Gedanken dazu zum besten zu geben. Danke für die Aufmerksamkeit!
 
 



Gruß Paul
Letzte Änderung: 19 Dez. 2023 23:26 von grafkrokolinsky.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

20 Dez. 2023 12:30
#19472
Das ist wohl nicht so schwer zu lösen. Ich denke, ich weiss, um welche Geschichte es sich handelt. Irgendeine Verfilmung davon habe ich auch mal gesehen, aber wohl eher nicht diese.
Ein typischer klassischer Weihnachtsfilm, die Geschichte ist vor allem im UK sehr populär 
Ich warte aber mal, ob sonst jemand lösen will.

Das zweite Bild zeigt auch, wo Rudolf Mooshammer seine Frisur her hatte. 
UTAMOH THUMO
Folgende Benutzer bedankten sich: grafkrokolinsky

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4925
  • Thanks: 6179

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

20 Dez. 2023 17:52
#19474
Ich kenne jetzt auch diesen speziellen Film nicht, aber anhand der Hinweise würde ich mal auf eine der zahlreichen Verfilmungen von Charles Dickens "Eine Weihnachtsgeschichte" (A christmas carol) tippen
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: grafkrokolinsky, andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • ColonelZap
  • ColonelZaps Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 4475
  • Thanks: 11707

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

20 Dez. 2023 18:09
#19475
Ich kenne jetzt auch diesen speziellen Film nicht, aber anhand der Hinweise würde ich mal auf eine der zahlreichen Verfilmungen von Charles Dickens "Eine Weihnachtsgeschichte" (A christmas carol) tippen

 
Das sieht danach aus :-) Ich bin dann eher die Generation, die diese Verfilmung von 1988 kennt:

 
Folgende Benutzer bedankten sich: grafkrokolinsky, andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4925
  • Thanks: 6179

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

20 Dez. 2023 19:13
#19478
Ich bin dann eher die Generation, die diese Verfilmung von 1988 kennt:

 
 
Harhar Ja, der Film ist wirklich genial, einer meiner Favorites :)
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, grafkrokolinsky, andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • grafkrokolinsky
  • grafkrokolinskys Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 2807
  • Thanks: 3466

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

21 Dez. 2023 00:35 - 21 Dez. 2023 00:44
#19480
Und ich bin die Generation, die dies nicht kennt
Aber sonst kenne ich alle Charles Dickens „A Christmas Carol“ Filme, und damit auch „Ebenazer Scrooge“. es gehörte bei mir zum Pflichtprogramm bei Weihnachten, im Gegensatz zu den bald unerträglichen Weihnachtssendungen, mit Engelschören und tausendfachen Halleluja und möglichst tränenreichen „Stille Nacht“ Gesang!
Gruß Paul
Letzte Änderung: 21 Dez. 2023 00:44 von grafkrokolinsky.
Folgende Benutzer bedankten sich: andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

21 Dez. 2023 12:44
#19492
Dann wird dir das hier gefallen, Paul. Es gibt keine Engelschöre. Das Wort "Halleluja" kann man übrigens wunderbar als ironische Antwort einsetzen, z.B.:
"Ich hab endlich die Christbaumkugeln vom letzten Jahr gefunden." 
"Halleluja!"

Familie Heinz Becker: Alle Jahre wieder (ARD 1994)
von und mit Gerd Dudenhöffer, mit Alice Hoffmann und Gregor Weber

UTAMOH THUMO
Folgende Benutzer bedankten sich: grafkrokolinsky

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4925
  • Thanks: 6179

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

30 Dez. 2023 01:01
#19608
Von mir diesmal kein Rätsel, sondern ein Funfact, der sicherlich nicht jedem bekannt ist. Meine Frau und ich schauten uns heute zum wiederholten mal die Kommödie "Twns" mit Arnie Schwarzenegger und Danny DeVito an. Und obwohl ich den Film schon recht oft gesehen habe, fiel mir heute etwas auf, was mir bisher entgangen war. Es gibt doch da diese Szene, Wo Arnie alias Vincent Benedict und Danny (Julius B.) mit Marnie (Kelly Preston) und Linda (Chloe Webb) in einer Bar zu einem Countrysong tanzen, die "butt grabbing waltz" Szene. Den Song, den die Band dort spielt, gefiel mir schon damals, als ich den Film zum ersten mal sah. Doch heute fiel mir ein weiteres Detail auf, nämlich die Art, die der Lead Guitarist mit der rechten Hand die Saiten anschlägt. Mir schoss es durch den Kopf: "Hey, genau so spielt auch Jeff Beck". Doch ich dachte sofort, das kann ja wohl kaum sein, dass ein so bedeutender Klampfenquäler so einen Mini-Auftritt hat.

Als der Film zuende war, schnappte sich meine Frau ihren Laptop und schien etwas zu recherchieren. Nach ein paar Minuten sagte sie dann: "Hey, weißt du eigentlich, wer dieser Gitarrist in der Bar war? Jeff Beck!". Ich musste grinsen, da meiner Frau der Song anscheinend auch so gut gefiel, dass sie danach gegoogelt hat, und dass ich Jeff anhand seiner unverwechselbaren Spielweise erkannt hatte.

Doch auch die anderen Musiker in der Bar sind keine Unbekannten, wie ich soeben herausfand. Die Sängerin ist Nicolette Larson, eine recht bekannte Country-Sängerin, die 1997 leider viel zu früh im Alter von 45 Jahren verstarb. Am Schlagzeug sitzt kein Geringerer als Terry Bozzio, einer der besten Schlagzeuger der Welt, der unter anderem durch seine Arbeit mit Frank Zappa bekannt wurde. Er ist außerdem berühmt für seine immens riesigen Drumsets.

 

Und als ich den Namen "Bozzio" las, fiel mir eine Band namens Missing Persons aus den 80ern ein, auf die ich eine Zeit lang gestanden habe, hauptsächlich wegen der Sängerin Dale Bozzio, die damalige Ehefrau von Terry. Ich sah die Band zum ersten mal in der Sendung Bananas, das Video gibts sogar noch auf Youtube:



Witzig, was man alles nach so langer Zeit rausfindet :)
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, karl50, Altwarenfetischist1, andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

31 Dez. 2023 07:42
#19623
Da muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich "Twins" bisher gar nicht gesehen habe, obwohl es sich sicher lohnen würde. Gerade diese Details am Rande sind oft besonders interessant.
Bei "Jackie Brown" von Tarantino gibt es z.B. ganz am Anfang in der Titelsequenz im Flughafen von Los Angeles an der Gepäckausgabe einen Komparsen, den man nur von hinten sieht. Die Filmfreaks haben schon ausführlich spekuliert, ob das Danny DeVito ist (ich sage ja), der ja mit Tarantino befreundet ist und nachweislich das Set gelegentlich besuchte:



Doch nun zu etwas völlig anderem:
Anlässlich des Jahreswechsels hier ein Klassiker des deutschen Fernsehens (ARD):

"Silvesterpunsch" (1973) aus der Serie "Ein Herz und eine Seele"
Buch: Wolfgang Menge, mit Heinz Schubert, Elisabeth Wiedemann, Diether Krebs, Hildegard Krekel

Ich finde die Serie toll. Weil es viele Bezüge zum damaligen Tagesgeschehen gibt, muss man schon etwas älter sein, um die Personen zu kennen, auf die in den Gags abgezielt wird.



Den Ultra-Woke-Warndisclaimer am Anfang hätte man sich sparen können.  



 
UTAMOH THUMO
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, karl50, Altwarenfetischist1

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

02 Jan. 2024 17:37 - 02 Jan. 2024 17:38
#19666


de.wikipedia.org/wiki/Theremin




 
M o r g e n   i s t   h e u t e   s c h o n   g e s t e r n
UTAMOH THUMO
Letzte Änderung: 02 Jan. 2024 17:38 von andi2.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ratman, ColonelZap, Andreas

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Andreas
  • Andreass Avatar
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 1870
  • Thanks: 4065

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

02 Jan. 2024 19:16
#19667
Sorry fürs OT Andy

sehe gerade Dein Avatar, du bist ja garnicht ich…
oder ich bin nicht Du ? Bin älter und hab zumindest mehr Haare. Nicht sauer sein , musste sein. 😂
Gruß Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • andi2
  • andi2s Avatar Autor
  • Offline
  • Gebannt
  • Gebannt
  • Beiträge: 944
  • Thanks: 1452

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

02 Jan. 2024 19:33 - 02 Jan. 2024 19:40
#19668
Das Bild ist ja leider auch nicht mehr ganz neu. Haare sind seither keine mehr dazugekommen, aber Runzeln.
Da geben wir Sherlock mit dem Kriegsbeil jetzt wieder was zum Grübeln, wenn wir uns so kryptisch äussern.

Achtung! Obacht! Vielleicht sind wir alle nur Chatbots und das ganze Forum ist eine Illusion.
UTAMOH THUMO
Letzte Änderung: 02 Jan. 2024 19:40 von andi2.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Ratman
  • Ratmans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Toolwatch-Lover
  • Beiträge: 4925
  • Thanks: 6179

Re: Gute Filme, Filmszenen zum Raten, kurz: alles über Film

02 Jan. 2024 20:13
#19669
Ihr seid beide nicht real, sondern nur Dummy-Accounts, die ich aus Spaß angelegt habe
“There is more stupidity than hydrogen in the universe, and it has a longer shelf life.”
― Frank Zappa
Folgende Benutzer bedankten sich: ColonelZap, andi2

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.080 Sekunden